Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Diagramme und Symbole auf dem Hologramm-Bildschirm, Geschäftsleute und moderne Stadt im Hintergrund.

Navigation

Pfad

docID: D

Meldungen einschränken

Gemeinsam Grenzen überwinden - Virtuelle Gespräche nutzen!

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Auslandsgeschäft - auch virtuell. Kommen Sie auf uns zu!

24.11.2021
Die aktuelle Corona-Situation sollte Sie nicht davon abhalten, Ihr internationales Geschäft auszubauen. Ihre außenwirtschaftlichen Fragen gehen wir mit Ihnen gemeinsam an und unterstützen Sie dabei. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen virtuellen Beratungstermin.

Brasilien: Carnet A.T.A.-Betrieb endet zum 31. Dezember 2021

19.11.2021
Der Carnet A.T.A.-Betrieb in Brasilien endet am 31. Dezember 2021 und wird nicht mehr erneuert.

Sächsische IHKs und AHK veröffentlichen Umfrageergebnisse zur Außenwirtschaft

Außenwirtschaftsumfrage Sachsen 2021 | AHK World Business Outlook Herbst 2021

19.11.2021
Die Außenwirtschaftsumfrage der sächsischen IHKs und HWKs gibt Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und Trends des Auslandsgeschäftes sächsischer Unternehmen. Einen erweiterten Blick auf die zukünftige globale Wirtschaftslage liefert auch der kürzlich veröffentlichte AHK World Business Outlook Herbst 2021.

Einreise aus Tschechien ab 14. November 2021

12.11.2021
Das RKI stuft Tschechien ab den 14. November 2021 wieder als Hochrisikoland ein. Dann gilt: Vollständig geimpfte oder genesene Grenzpendler/-gänger können ohne Absonderungspflicht und ohne Anmeldepflicht einreisen, sofern sie für die Aufrechterhaltung der betrieblichen Abläufe dringend erforderlich und unabdingbar sind.

Außen­wirtschafts­nachrichten Ausgabe November

28.10.2021
In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie unter anderem in welchen aktuellen und zukünftigen Zielländer die Unternehmen weltweit unterwegs sind, welche Branchen, Ziele und die Art des Auslandsengagement im Vordergrund stehen, aber auch welche Hindernisse im internationalen Geschäft 2021 eine Rolle spielen.

Brexit: Regeln über kurze Geschäftsreisen angepasst

20.10.2021
Bekanntlich wird zur Erbringung von Dienstleistungen durch EU-Staatsangehörige im Vereinigten Königreich (VK) seit Januar 2021 im Regelfall ein Visum benötigt. Eine wichtige Ausnahme sind nun die so genannten verkaufsnahen Dienstleistungen im Rahmen einer kurzen Geschäftsreise.

Ägypten: Update Kostenänderungen Advanced Cargo Information System (ACI)

14.10.2021
Die AHK in Kairo hat darüber informiert, dass sich der Preis für die verpflichtende Hinterlegung der Advanced Cargo Information (ACI) ab dem 14. Oktober 2021 ändern wird.    

Erste Bewerbungsrunde: Moscow Transport Innovations Accelerator

13.10.2021
Der Moscow Transport Innovations Accelerator startet die erste Bewerbungsrunde für internationale Start-ups, die innovative Produkte und Lösungen für eine nachhaltige, sichere und niedrigschwellige Stadtmobilität anbieten.

Ägypten: Update Advanced Cargo Information System (ACI)

07.10.2021
Ägypten hat zum 1. Oktober 2021 die Einfuhrabfertigung von Seefrachtsendungen auf das Advanced Cargo Information System (ACI) umgestellt. Die AHK in Kairo hat nun über eine Anpassung der Datenanforderungen in Handelsrechnungen informiert. 

Podcast Produktkennzeichnung für UK: UKCA statt CE

06.10.2021
Die IHK der Region Stuttgart hat in Folge 5 ihrer Serie "Außenwirtschaftspodcast" den mit dem Brexit verbundenen Wechsel von der CE-Produktkennzeichnung hin zur Kennzeichnung nach dem nationalen Standard UKCA näher beleuchtet. Auskunft gibt Thomas Schaal vom Britischen Generalkonsulat in München.

Brexit: Vereinigtes Königreich verschiebt den Start von Zollkontrollen

15.09.2021
Bislang sollten ab 1. Oktober 2021 Vorabanmeldungen und Gesundheitszeugnisse Voraussetzung für die Einfuhr von bestimmten Lebensmitteln tierischen Ursprungs nach Großbritannien sein. Ab 1. Januar 2022 sollten zudem Sicherheitserklärungen für alle Einfuhren greifen. Diese und weitere Übergangsfristen nach dem Brexit wurden nun erneut verschoben. 

Ägypten: Advanced Cargo Information - Neues zu Eintragungen im Ursprungszeugnis

10.09.2021
Ursprungszeugnisse und andere Verzollungsdokumente müssen nur die ACID-Nummer verpflichtend enthalten. Andere Angaben, wie die ID des Exporteurs und die Steuernummer des Importeurs, sind freiwillig.

China Telegramm - Aktuelles rund um das China-Geschäft

21.07.2021
Die Industrie- und Handelskammer Köln und der Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e. V. bündeln im China Telegramm umfangreiche Informationen zum China-Geschäft.