Navigation

Pfad

Inhalt

VerpackG: Konsultationsverfahren zum Katalog systembeteiligungspflichtiger Verpackungen

Beteiligung zum vorliegenden Entwurf bis 18.08.2019 möglich

19.07.2019 | Handel, Industrie, Umwelt

Die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) hat mit dem Konsultationsverfahren für die neue Ausgabe 2019 des Kataloges systembeteiligungspflichtiger Verpackungen begonnen. Dieser Katalog gibt für zahlreiche Produkte vor, welche Verpackungen als Verkaufsverpackungen einzuordnen, damit zu registrieren und an einem dualen System zu beteiligen sind.
Zur Konsultation werden ausgewählte Produktgruppenblätter gestellt, die neu sind oder inhaltlich angepasst wurden. Rein redaktionelle Änderungen sollen kontinuierlich erfolgen.

Erstmalige Prüfung von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern steht bevor

DIHK stellt Prüfliste zur Verfügung

12.07.2019 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Umwelt

Am 19. August 2019 müssen die ersten Anlagen, von denen Gefahren durch Legionellen ausgehen können, von Sachverständigen oder Inspektionsstellen überprüft werden. Zur Unterstützung betroffener Unternehmen stellen wir eine Prüfliste zur Verfügung.

Sächsischer Umweltpreis 2019 - Wer sind die Gewinner?

Preise gingen auch an die Dresdner Unternehmen packwise und matabooks!

02.07.2019 | Existenzgründung / Startup, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Im Alten Gasometer in Zwickau wurde am 1. Juli das Geheimnis gelüftet. Umweltminister Thomas Schmidt zeichnete die Preisträger im Wettbewerb um den Sächsischen Umweltpreis 2019 aus und würdigte damit vorbildliches Engagement für Umwelt- und Ressourcenschutz.

BMWi erweitert Innovationsförderung

Neu dabei - digitale Geschäftsmodelle

01.07.2019 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Das Bundeswirtschaftsministerium erweitert mit der Richtlinie zum Pilot "Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)" seine Innovationsförderung. Mit diesem Programm sollen explizit nichttechnische Innovationen, u. a. neue Geschäftsmodelle, Designansätze oder auch Anwendungssoftware, gefördert werden.

Innovationsnachrichten Juli 2019

Neue Richtlinie des BMBF zur Förderung von Forschung an Fachhochschulen in Kooperation mit Unternehmen

01.07.2019 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Mit der Förderrichtlinie "FH-Kooperativ" sollen Forschungskooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft weiter etabliert werden. Gefördert werden FuE-Projekte in den Bereichen der anwendungsorientierten Ingenieur-, Gesundheits-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

25. Marketing-Preis des Marketing Club Dresden

24.06.2019 | Industrie

Noch bis zum 6. September nimmt der Dresdner Marketing Club Bewerbungen von Kandidaten und Vorschläge für den jährlichen Marketing-Preis an.

Änderung des Batteriegesetzes in Vorbereitung

21.06.2019 | Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Bundesumweltministerium hat einen Arbeitsentwurf für die Änderung des Batteriegesetzes vorgelegt, womit die Praxis der Batterie-Entsorgung verbessert werden soll.

Muss alter Asphalt wirklich auf die Abfalldeponie?

Leitfaden soll für mehr Wiederverwendung und Verwertung sorgen

21.06.2019 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Der aktuelle Leitfaden "Wiederverwendung und Verwertung von Ausbauasphalt" gibt Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Behörden beim Umgang mit dem Werkstoff. Er erläutert Bedingungen und Möglichkeiten für die Wiederverwendung.

Genehmigungsverfahren für Industrieanlagen

Sächsische Staatsregierung muss Umweltverwaltung zukunftsfest aufstellen

13.06.2019 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Am 13. Juni 2019 hat eine Expertenkommission unter Leitung des ehemaligen sächsischen Regierungspräsidenten und Wissenschafts-Staatssekretärs Dr. Henry Hasenpflug ihre Ergebnisse an den Chef der Sächsischen Staatskanzlei Oliver Schenk übergeben.

Novelle des ElektroG steht bevor

Hinweise von betroffenen IHK-Mitgliedsunternehmen erbeten

11.06.2019 | Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Elektroaltgerätegesetz (ElektroG) muss an die europäischen Vorgaben des Kreislaufwirtschaftspaketes angepasst werden. Vor allem die erhöhte Sammelquote von 65 Prozent ab dem Jahr 2019 wird zu einem Thema werden - Deutschland erreichte im Jahr 2016 erst 44,9 Prozent.

Elektrogerätegesetz: Anwendungsbereich erweitert

Neue Pflichten für Hersteller und Importeure passiver Geräte

02.05.2019 | Handel, Industrie, Umwelt

Seit dem 1. Mai 2019 fallen auch "passive" Elektro- und Elektronikgeräte - also solche, die Ströme lediglich durchleiten - in den Anwendungsbereich des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG).

Radonmaßnahmenplan veröffentlicht

Strategie von Bund und Ländern zum Schutz vor Radon

02.05.2019 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Zur Verbesserung des Schutzes vor dem radioaktiven Edelgas Radon hat das Bundesumweltministerium einen Maßnahmenplan veröffentlicht. Dazu gehören auch Ziele für die Reduzierung der Exposition gegenüber Radon in Aufenthaltsräumen und an Arbeitsplätzen.