Navigation

Pfad

Inhalt

DIHK-Innovationsnachrichten Januar 2019 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

09.01.2019 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Internationale Kontakte knüpfen auf Industriemessen "Z" und "intec"

08.01.2019 | Geschäftskontakte / Adressvermittlung, Industrie, Internationales Geschäft, Messen

Unternehmen haben schon vor Beginn der Zuliefermesse "Z" und der Fachmesse "intec" die Gelegenheit, sich mit mit ihrem Produkt- und Leistungsprofil zu präsentieren, Kooperationswünsche zu äußern und mit potenziellen Geschäftspartnern Termine zu vereinbaren.

Mehr IT-Sicherheit in Unternehmen durch innovative Hackerfalle

Teilnehmer für kostenlosen Testbetrieb gesucht

03.01.2019 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Wie sicher ist eigentlich mein Firmennetz? Während diese Frage für viele kleine und mittlere Unternehmen im Raum steht, ist eins klar: Klassische Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und Virenscanner erkennen längst nicht mehr alle Bedrohungen von außen.

Merkblatt und Workshop Regelenergiemarkt Erdgas

02.01.2019 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Zum Thema "Regelenergiemarkt für Erdgas: Industrieunternehmen können Flexibilität vermarkten und Versorgungssicherheit erhöhen" gibt es ein neues Merkblatt und eine Veranstaltung.

Sächsischer Umweltpreis 2019 ausgeschrieben

Innovative Projekte für den Umweltschutz gesucht!

02.01.2019 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Innovation und Digitalisierung

Mit dem Sächsischen Umweltpreis werden alle zwei Jahre herausragende Leistungen für den Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen sowie für den Naturschutz gewürdigt. Bis zum 20. März sind Bewerbungen um den mit insgesamt 50.000 Euro dotierten Staatspreis möglich.

Messe CEBIT abgesagt - HANNOVER MESSE integriert Digitalthemen

13.12.2018 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Internationales Geschäft, Messen, Innovation und Digitalisierung

Die Deutsche Messe wird ihr Messeportfolio für ihre Digitalthemen neu sortieren. Die CEBIT in Hannover wurde abgesagt. Die industrienahen Digitalthemen der CEBIT werden nun in die HANNOVER MESSE integriert.

Förderung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

10.12.2018 | Energie, Finanzierung / Förderung, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft, Verkehr

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat im Rahmen der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge den 3. Förderaufruf gestartet. Unternehmen und natürliche Personen können bis zum 21. Februar 2019 entsprechende Anträge stellen.

DIHK-Innovationsnachrichten Dezember 2018 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

04.12.2018 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Strahlenschutzverordnung beschlossen

23.11.2018 | Dienstleistungen, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Der Bundesrat hat im Oktober einem umfangreichen Verordnungspaket zur Umsetzung des Strahlenschutzgesetzes und weiteren Vorschriften zugestimmt. Damit werden in Deutschland zum 31.12.2018 zahlreiche Bestimmungen für den Strahlenschutz angepasst oder erstmals aufgestellt.

Lange Nacht der Industrie 2019 - Startschuss für Unternehmen

15.11.2018 | Industrie, In eigener Sache

Die "Lange Nacht der Industrie" ist das überregional bekannte Veranstaltungsformat der Industrie- oder industrienahen Unternehmen aus Dresden und Umgebung. Wenn auch Sie mit Ihrer Firma am 20. Juni 2019 dabei sein wollen, können Sie bis zum 7. Dezember Frühbucherkonditionen nutzen.

Neuer Förderschwerpunkt "Innovative Abwassertechnik"

Anträge bis zum 15.04.2019 stellen!

09.10.2018 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Umwelt

Das Bundesumweltministerium (BMU) will mit einem Fördervolumen von insgesamt 25 Millionen Euro dazu beitragen, den Stand der Technik in der Abwasserbehandlung und Wertstoffrückgewinnung zu verbessern.