Navigation

Pfad

Inhalt

Kassen müssen mit technischer Sicherheitseinrichtung (TSE) aufgerüstet werden

07.07.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Recht und Steuern

Registrierkassen und Kassensysteme müssen bis spätestens 30. September 2020 mit einer technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgerüstet sein. Daran ändert auch die derzeitige wirtschaftliche Lage vieler Betriebe nichts, stellt das Bundesfinanzministerium in einem aktuellen Schreiben an die Branchenverbände klar. 

Beherbergungsverbot für Gäste aus Gebieten mit hoher Corona-Infektionsrate

06.07.2020 | Gastronomie und Tourismus

Seit 27. Juni 2020 gelten mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung grundlegende Vorschriften. Dazu gehört, dass Gäste aus Risikogebieten mit hohen Infektionszahlen ein entsprechendes ärztliches Zeugnis über Infektionsfreiheit bei den gastgebenden Hotels und Beherbergungsstätten vorlegen müssen.

Denkzeit Event - Wettbewerb für die sächsische Eventbranche

06.07.2020 | Gastronomie und Tourismus

Das sächsische Staatsministerium für Kultur und Tourismus hat zwei Millionen Euro eingestellt, um innovative Konzepte und Maßnahmen für Veranstaltungsformate unter Corona-Bedingungen zu fördern. Die besten Ansätze werden in einem Wettbewerb prämiert und erhalten ein Preisgeld für die Umsetzung der Veranstaltung. 

Umsatzsteuersenkung ab 1. Juli 2020

26.06.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Recht und Steuern

Die Bundesregierung hat als Teil ihres Konjunkturpakets nach der Corona-Pandemie unter anderem eine temporäre Senkung der Umsatzsteuer vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 beschlossen. Aber wie setzen Unternehmen diese Senkung nun kurzfristig um? 

Kabinett verabschiedet Hilfspaket für Kultur und Tourismus

10.06.2020 | Gastronomie und Tourismus, Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Um die von der Corona-Pandemie betroffenen Einrichtungen und Akteure in Kultur und Tourismus zu unterstützen, stellt der Freistaat Sachsen zusätzlich 67,8 Millionen Euro bereit. Ein entsprechendes Hilfspaket wurde auf der Klausurtagung des Kabinetts verabschiedet.

Gutscheine für Pauschalreisen

03.06.2020 | Gastronomie und Tourismus, Corona

Das Bundeskabinett hat am 27. Mai 2020 Eckpunkte für eine freiwillige Gutscheinlösung zur Abmilderung der Corona-Folgen für die Pauschalreisebranche beschlossen. Reiseveranstalter können Kunden für vor dem 8. März 2020 gebuchte Reisen Gutscheine im Wert des jeweils gezahlten Reisepreises anbieten.

Corona-Regeln für weitere Öffnungen im Tourismus beschlossen

14.05.2020 | Gastronomie und Tourismus, Corona

Ab 15. Mai dürfen in Sachsen Gastronomiebetriebe, Hotels und Beherbergungsstätten sowie Anbieter von Ferienwohnungen, -häusern, Wohnmobilen und Campingplätze für Gäste unter strengen Auflagen wieder öffnen.