Navigation

Pfad

Inhalt

Pflicht zur abfallrechtlichen Fortbildung ist im Freistaat Sachsen ausgesetzt

15.01.2021 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Corona

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation sind die Pflichten zur Fortbildung nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV), Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV), Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) und Deponieverordnung (DepV) bis zum 30. Juni 2021 ausgesetzt.

Verordnung zur Änderung abfallrechtlicher Vorschriften

Bitte um Rückmeldungen zum Entwurf bis zum 29. Januar

13.01.2021 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Bundesumweltministerium hat einen Referentenentwurf zur Änderung der Bioabfallverordnung, der Anzeige- und Erlaubnisverordnung und der Gewerbeabfallverordnung zur Konsultation versandt. Die Änderungen tangieren das gesamte Gewerbe.

Sachsen startet Konjunkturprogramm "Nachhaltig aus der Krise"

Bewerbungsfrist 31. März 2021 beachten!

05.01.2021 | Energie, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit dem Konjunkturprogramm des Freistaates sollen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie und die aktuellen ökologischen Herausforderungen gleichzeitig angegangen werden. Dafür stehen 26,5 Millionen Euro bereit.

EMAS - Einstieg ins Umweltmanagement leicht gemacht!

Aktualisierter Leitfaden erschienen

18.12.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

EMAS steht für Eco-Management and Audit Scheme und gilt als europäisches Premium-System zur Umsetzung von Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen sämtlicher Branchen. Der aktuelle Leitfaden des Umweltgutachterausschusses zum Einstieg in EMAS bietet Unternehmensleitungen und Beauftragten eine praktische Anleitung, um Schritt für Schritt EMAS im eigenen Betrieb einzuführen. 

Verpackungsbestimmungen in Europa

Aktuelle Übersicht liegt vor

25.11.2020 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Gemeinsam mit zahlreichen AHKs hat die IHK-Organisation eine Broschüre zum Umgang mit Verpackungen in Europa erarbeitet. Dieser Praxisleitfaden bietet für Unternehmen einen Überblick über die Regelungen in den jeweiligen Ländern.  

EU-Ökodesign - Zehn neue Verordnungen treten in Kraft

24.11.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Ab März 2021 gelten neue europäische Verordnungen zur Ökodesign-Richtlinie. Die insgesamt zehn Verordnungen beinhalten u. a. Regelungen für Produkte wie Fernseher, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Kühlschränke.

Änderung Umweltstatistikgesetz

Neue Informationspflichten für in Verkehr gebrachte Verpackungen

17.11.2020 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit dem Umweltstatistikänderungsgesetz sollen EU-Berichtspflichten in nationales Recht umgesetzt werden. Neu ist dabei vor allem die erheblichen Ausweitung der Erhebung von Daten über Verpackungen. Diese Regelungen bringen zahlreiche zusätzliche Berichtspflichten für Unternehmen mit sich.

Nachholfrist für Energieaudits nach EDL-G bekanntgegeben

29.09.2020 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist die Durchführung von Energieaudits in vielen Fällen wieder möglich und zumutbar. Idealerweise sollen aufgrund der Corona-Krise verfristete Energieaudits bis zum 28. Februar 2021 nachgeholt werden.