Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Header

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Ihr Suchbegriff:
Ihr Kontakt zur IHK
Anschrift: Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0

Pfad

docID: D

Meldung

Prüferehrung - Premiere der Goldenen Ehrennadeln

"Sie sichern den Nachwuchs der Wirtschaft, der dringend nötig ist", sagte IHK-Präsident Dr. Andreas Sperl und bedankte sich bei den Ehrenamtlichen, vor allem bei jenen, die 1991 erstmals IHK-Prüfungen abgenommen haben. "Eine schwierige und zeitaufwändige Arbeit, die sowohl Sachverstand als auch Einfühlungsvermögen verlangt", so der Präsident. Gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Detlef Hamann überreichte er auf der Bühne  die Goldenen Ehrennadeln an die Frauen und Männer. Für 20 Jahre gab es Silber, für zehn Jahre Bronze. "Ehre, wem Ehre gebührt", sagte Kultusminister Christian Piwarz. Er erinnerte an den großen Wandel der vergangenen drei Jahrzehnte, "vom Mangel an Lehrstellen hin zum Mangel an Bewerbern", an die Besiegelung des Paktes für duale Ausbildung vor zwei Jahren und an den Teilschulnetzplan, der erst vor kurzem in Kraft getreten ist. Die Verzahnung zwischen Unternehmen und Schule sei ein Garant für passgenaue Ausbildung - und die Schülerinnen und Schüler von heute die Praxiselite von morgen. "Industrie 4.0 erfordert Bildung 4.0".

Zwischen musikalischen Einlagen des Jazzchores Dresden und der staunenswerten Akrobatik des SV TuR Dresden e.V. gab es auch Auszeichnungen für aktive Ausbildungsunternehmen des Kammerbezirkes. Zwölf Vertreter dieser Unternehmen nahmen Urkunde und Signet entgegen mit dem Prädikat "Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb", davon sechs nachträglich für das vergangene Jahr, wo der Festakt pandemiebedingt ausfallen musste. Gemeinsam war allen ihr Bemühen um die Attraktivität dualer Ausbildung. "Diese ist in vielen Berufsfeldern eine gleichwertige Alternative zum Studium", so der Kultusminister, "und das Engagement auch der Prüfer aus diesen Betrieben wichtig und aller Ehren wert". Im Auftrag der IHK Dresden sind derzeit mehr als 2.600 Ehrenamtliche in 850 Prüfungsausschüssen im Einsatz - für 160 Ausbildungsberufe und 45 Fortbildungsabschlüsse. (Thessa Wolf)

Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2020
Parkhotel Neustadt GmbH, HAVLAT Präzisionstechnik GmbH /Zittau, Preßwerkzeugbau Großdubrau GmbH, WOLFF & MÜLLER Hoch- und Industriebau GmbH & Co. KG / Dresden, WOLFF & MÜLLERTief- und Straßenbau GmbH & Co. KG ZN Dresden, Mannesmannröhren-Werk GmbH / Zeithain

Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2021
Karosseriewerke Dresden GmbH, unitedprint.com SE / Radebeul, Ulrich Rieck & Söhne Internationale Speditionsgesellschaft mbh & Co.KG Zweigniederlassung Dresden, Emons Spedition GmbH Zweigniederlassung Dresden, Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG, Sachsenenergie AG

Kontakt

Referatsleiter Prüfungswesen

Steffen Bloßfeld

Telefon: 0351 2802-690
docID: D113307