Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

Qualifizierung und Reintegration Gefangener

Ausbildung, Fortbildung | 15.06.2021

Für die Auswahl neuer Vorhaben entsprechend der ESF-Richtlinie Qualifizierung Gefangener 2014-2020 vom 14. August 2014 in den Sächsischen Justizvollzugsanstalten und der Jugendstrafvollzugsanstalt wird die beigefügte Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung über einen Teilnahmewettbewerb zur Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen von Gefangenen in den sächsischen Justizvollzugsanstalten vom 1. Juni 2021 am 17. Juni 2021 im Sächsischen Amtsblatt Nr. 24/2021 veröffentlicht. 

Mit dieser Bekanntmachung sollen Vorhaben zur Qualifizierung von Gefangenen in beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen zur Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für eine berufliche Tätigkeit im Arbeitsmarkt und sozialpädagogische Vorhaben für Gefangene zur Unterstützung der Vorbereitung ihrer Integration in den Arbeitsmarkt oder in eine berufliche Bildungsmaßnahme initiiert und die wenigen noch vorhandenen Restmittel des Förderzeitraums 2014-2020 gebunden werden.

Alle weiteren Informationen zu Zuwendungsvoraussetzungen, Art und Höhe der Zuwendung sowie dem Antrags- und Auswahlverfahren können der Bekanntmachung entnommen werden. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Ivette Kovanovic, Referentin
SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM DER JUSTIZ UND FÜR DEMOKRATIE, EUROPA UND GLEICHSTELLUNG
Referat IV.3 | Vollzugliche Grundsatzfragen, Bildung der Gefangenen, Normsetzung in Vollzugsangelegenheiten, Sicherungsverwahrung, Beschwerdewesen
Tel.: +49 (0)351/564 -16434 
ivette.kovanovic@smj.justiz.sachsen.de | www.justiz.sachsen.de

Ansprechpartner

docID: D112445