Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

Änderung des Grenzregimes an den Ländergrenzen Polen/Slowakei und Polen/Tschechien

Internationales Geschäft, Verkehr, Corona | 26.02.2021

Wegen der aktuellen Corona-Lage in Tschechien und der Slowakei verschärft Polen die Einreisebestimmungen ab 27. Februar 2021.

Bei der Einreise aus beiden Ländern nach Polen gilt dann grundsätzlich eine Quarantäne-Pflicht, die u.a. durch Vorlage eines negativen Tests vermieden werden kann, bzw. bei bereits erfolgter Impfung, die nachgewiesen werden muss.

Ohne Test oder Impfnachweis bleibt nur die Quarantäne.

Aktuelle Informationen finden Sie regelmäßig auf der Website der IHK Dresden und bei den dort genannten Ansprechpartnern.

Ansprechpartner

docID: D110503