Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

E-Mobilität: Umweltbonus mit weiteren Förderungen kombinierbar

Energie, Finanzierung / Förderung, Verkehr | 18.02.2021

Seit dem 17. November 2020 kann der Umweltbonus wieder mit anderen Förderungen kombiniert werden. Käufer können dann von insgesamt noch höheren Förderungen profitieren. Voraussetzung dafür, dass Antragsteller neben dem Umweltbonus eine weitere öffentliche Förderung beantragen können, ist, dass der jeweilige Fördermittelgeber eine Verwaltungsvereinbarung mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) abgeschlossen hat. Diese legt fest, wie die unterschiedlichen Förderprogramme ineinandergreifen und stellt sicher, dass die haushalts- und beihilferechtlichen Vorgaben eingehalten werden.

Aufgrund einer kürzlich geschlossenen Verwaltungsvereinbarung kann der Umweltbonus mit dem Förderprogramm "Klimaschutzoffensive für den Mittelstand" der KfW kombiniert werden.

Informationen zum Umweltbonus erhalten Sie unter www.bafa.de.

Näheres zur KfW-Förderung "Klimaschutzoffensive für den Mittelstand" finden Sie unter www.kfw.de.  

Quelle: BAFA

Ansprechpartner

docID: D110372