Navigation

Pfad

Inhalt

NEU!

Neue Einreise- und Testpflichten seitens der Bundesregierung

15.01.2021 | Corona

Das Bundesministerium für Gesundheit hat mit Wirkung zum 14. Januar 2021 neue Einreisebestimmungen beschlossen. 
NEU!

Pflicht zur abfallrechtlichen Fortbildung ist im Freistaat Sachsen ausgesetzt

15.01.2021 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Corona

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation sind die Pflichten zur Fortbildung nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV), Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV), Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) und Deponieverordnung (DepV) bis zum 30. Juni 2021 ausgesetzt.
NEU!

Umfrage: Corona und die Kultur- und Kreativwirtschaft - Bilanz 2020

15.01.2021 | Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Der Bundesverband Kreative Deutschland und das Netzwerk PCI - Promoting Creative Industries ziehen Bilanz und führen dazu eine bundesweite Umfrage zum Corona-Jahr 2020 durch. Die Erhebung richtet sich an selbstständige Kultur- und Kreativschaffende in Deutschland. 
NEU!

Investitionsabkommen zwischen EU und China

14.01.2021 | Internationales Geschäft

Nach mehrjährigen Verhandlungen erzielten die EU und China eine grundsätzliche Einigung zum Investitionsabkommen CAI (EU-China Comprehensive Agreement on Investment).

Übersichtskarte der Corona-Teststellen für tschechische Pendler

14.01.2021 | Corona

Auf einer Internetseite finden Unternehmer und ihre aus Tschechien ein- und auspendelnden Arbeitnehmer eine interaktive Übersichtskarte mit Teststellen zur Durchführung der verpflichtenden Tests auf das Corona-Virus.
NEU!

BMWi-"go-inno"- Innovationsgutscheine mit neuer Richtlinie

13.01.2021 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Zum 1. Januar 21 ist die neue "go-inno"-Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Kraft getreten.
NEU!

Kostenübernahme der Corona-Tests für tschechische Pendler

13.01.2021 | Corona

Ab dem 18. Januar 2021 sind einmal wöchentliche Testungen auf das Corona-Virus (SARS-CoV-2) bei nach oder von Sachsen ein- und auspendelnden Arbeitnehmern aus Tschechien Pflicht. Die Kosten für tschechische Pendler werden durch den tschechischen Staat übernommen.
NEU!

Verordnung zur Änderung abfallrechtlicher Vorschriften

Bitte um Rückmeldungen zum Entwurf bis zum 29. Januar

13.01.2021 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Bundesumweltministerium hat einen Referentenentwurf zur Änderung der Bioabfallverordnung, der Anzeige- und Erlaubnisverordnung und der Gewerbeabfallverordnung zur Konsultation versandt. Die Änderungen tangieren das gesamte Gewerbe.

BMWi-Umfrage Wissens- und Technologietransfer

Transferinitiative: Mehr Ideen - mehr Erfolge des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

12.01.2021 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Bis einschließlich 31. Januar 2021 läuft noch eine Online-Umfrage der Transferinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die Befragung dient dazu, Verbesserungspotenziale beim Wissens- und Technologietransfer in Deutschland aufzudecken. 

Wettbewerb zum Jugendarbeitsschutz

12.01.2021 | Ausbildung

Azubi-Klassen können über einen Kreativwettbewerb und/oder einen Quiz am Wettbewerb teilnehmen. Neben der Erkenntnis, wie gute Kommunikation Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit voranbringen kann, sind auch tolle Preise zu gewinnen. Ausgelobt wird der Wettbewerb von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. 

Testpflicht für Grenzpendler erst ab 18. Januar

11.01.2021 | Corona

Nach Auskunft der sächsischen Ministerien gilt die Testpflicht für Grenzpendler ab 18. Januar 2021. 

Brexit: Handels- und Kooperationsabkommen der EU mit dem Vereinigten Königreich

07.01.2021 | Internationales Geschäft, Brexit

Das Handels- und Kooperationsabkommen der EU mit dem Vereinigten Königreich (VK; Trade and Cooperation Agreement, TCA) ist seit 1. Januar 2021 vorläufig anwendbar. Dies gilt insbesondere für den Bereich Warenursprung und Präferenzen.

Innovationspreis Weiterbildung 2021

06.01.2021 | Weiterbildung

Der Freistaat Sachsen vergibt 2021 zum zwanzigsten Mal einen Preis für beispielhafte Innovationen in der allgemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Bewerbungsschluss ist der 21. April 2021.

Türkei entschärft Vorschrift zur Vorlage von Ursprungszeugnissen

06.01.2021 | Internationales Geschäft

Die Türkei entschärft die Vorschrift zur Vorlage von Ursprungszeugnissen zusätzlich zur ‎A.TR ab 1. Januar 2021‎. Die Vorlage ist somit nur noch bei Waren erforderlich, die handelspolitischen Maßnahmen unterliegen. Eine entsprechende Änderung der Zollverordnung wurde am 10. Dezember 2020 im offiziellen Amtsblatt veröffentlicht.

Brexit-Auswirkungen: CE-Kennzeichnung mit einer Benannten Stelle in UK

05.01.2021 | Industrie, Internationales Geschäft, Innovation und Digitalisierung, Brexit

Mit dem Brexit verlieren die bisherigen Benannten Stellen in UK ihren Status. Damit können diese keine Konformitätsbewertungsaufgaben auf der Grundlage von Produktvorschriften der Union mehr durchführen.

Informationen zum Verkehrsbereich zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich

Ende der Übergangsphase und neue Abkommen zwischen EU und Vereinigtem Königreich

05.01.2021 | Verkehr, Brexit

Im Internetauftritt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sind wichtige Informationen zum Verkehrsbereich nach dem endgültigen EU-Austritt des Vereinigten Königreichs veröffentlicht worden. 

Sachsen startet Konjunkturprogramm "Nachhaltig aus der Krise"

Bewerbungsfrist 31. März 2021 beachten!

05.01.2021 | Energie, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit dem Konjunkturprogramm des Freistaates sollen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie und die aktuellen ökologischen Herausforderungen gleichzeitig angegangen werden. Dafür stehen 26,5 Millionen Euro bereit.

In der Corona-Krise sinkt das Interesse an Betriebsübergaben

DIHK veröffentlicht Nachfolgereport 2020

04.01.2021 | Unternehmensnachfolge

Der aktuelle Nachfolgereport des DIHK wertet die Beratungserfahrungen aller deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus und zieht ein Resümee für das Nachfolgegeschehen, welches 2020 durch die Corona-Krise negativ beeinflusst wurde.

Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen – 3. Runde

04.01.2021 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Mit dem neuen Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) erweitert das BMWi den Fokus seiner Innovationsförderung auf marktnahe nichttechnische Innovationen.

KMU-Kompass: Unterstützung bei der Sorgfaltsprüfung in den Lieferketten

04.01.2021 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt

Das neue digitale Informationsportal unterstützt Unternehmen bei der Implementierung eines nachhaltigen Lieferkettenmanagements.

Neue Auflage "Praktische Arbeitshilfe Export/Import" erschienen

04.01.2021 | Internationales Geschäft

Auch in der neuen Auflage bringt das Standardwerk zur Export- und Importpraxis aktuelles Know-how in Ihr Unternehmen. Beschrieben werden Abläufe zu den wichtigsten Ex- und Importdokumenten ausführlich und mit Beispielen. Zum Buch gehört eine Software, mit der Formulare direkt ausgefüllt, gespeichert und ausgedruckt werden können.

Sächsische Studie „Arbeit 4.0“ veröffentlicht

04.01.2021 | Innovation und Digitalisierung

Die Studie beleuchtet den gegenwärtigen Stand von Digitalisierung und Wandel der Arbeitswelt in sächsischen Unternehmen und zeigt auf, wie Betriebe und Beschäftigte auf die Veränderungen gestalterisch reagieren.

Testpflicht für Einreisende und Grenzpendler

04.01.2021 | Corona

Mit dem neuen Jahr wurde die sächsische Quarantäne-Verordnung verschärft. Ab sofort müssen sich Einreisende nicht nur für zehn Tage absondern, sondern auch dem für sie zuständigen Gesundheitsamt unverzüglich einen Testnachweis vorlegen.

Unternehmen Revier – 4. Ideen- und Projektwettbewerb startet

04.01.2021 | Finanzierung / Förderung

Innerhalb des Bundesmodellvorhabens Unternehmen Revier und mit dem Regionalen Investitionskonzept (RIK) Lausitz werden zur Zeit Ansätze und Projekte gesucht, die Beiträge zur Strukturentwicklung im Lausitzer Braunkohlerevier leisten.

Regelung für Handel mit Mischsortimenten

22.12.2020 | Corona

Die FAQs der sächsischen Corona-Verordnung wurden bezüglich Handelsgeschäften mit Mischsortimenten konkretisiert.

Befristete Ausnahmegenehmigung vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot

18.12.2020 | Verkehr, Corona

Wie das sächsische Wirtschaftsministerium am 17. Dezember mitteilte, gilt bis zum 31. Januar 2021 eine befristete Ausnahmegenehmigung vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Beförderungen zur Sicherstellung der Warenverfügbarkeit. 

Corona: Landesdirektion Sachsen flexibilisiert Arbeitszeiten sowie Sonn- und Feiertagsarbeit

18.12.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales, Corona

Die Landesdirektion Sachsen hat am 17. Dezember 2020 eine Allgemeinverfügung nach dem Arbeitszeitgesetz erlassen, um Ausnahmen von Arbeitszeit- sowie Sonn- und Feiertagsregelungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie zu ermöglichen.  

EMAS - Einstieg ins Umweltmanagement leicht gemacht!

Aktualisierter Leitfaden erschienen

18.12.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

EMAS steht für Eco-Management and Audit Scheme und gilt als europäisches Premium-System zur Umsetzung von Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen sämtlicher Branchen. Der aktuelle Leitfaden des Umweltgutachterausschusses zum Einstieg in EMAS bietet Unternehmensleitungen und Beauftragten eine praktische Anleitung, um Schritt für Schritt EMAS im eigenen Betrieb einzuführen. 

Nationale Quarantäne in Polen vom 28. Dezember 2020 bis 17. Januar 2021

18.12.2020 | Corona

Die polnische Regierung hat verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen Corona angekündigt. Ab dem 28. Dezember 2020 werden sämtliche Hotels für Geschäftsreisende und entsandte Arbeitnehmer geschlossen (Ausnahmen: Mediziner, Krankenhauspersonal, Uniformierte).

Coronahilfe für Start-ups: Sachsen verlängert Hilfspaket für 1. Halbjahr 2021

17.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Der Corona-Start-up-Hilfsfonds (CSH) richtet sich an wissensbasierte, technologieorientierte Start-ups in Sachsen, die durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Liquiditätsschwierigkeiten geraten sind. Um den Start-ups auch im zweiten harten Lockdown wieder eine Perspektive zu geben, wird das Hilfsangebot bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Zuschüsse für tschechische und polnische Pendler

17.12.2020 | Corona

Die sächsische Regierung fördert die Unterbringung tschechischer und polnischer Pendler, die in einer systemrelevanten Infrastruktur tätig sind, mit 40 Euro pro Übernachtung. 

Kurzarbeitergeld - wichtige Hinweise!

16.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Wenn seit dem letzten Kurzarbeitergeldbezug eine Unterbrechung von drei Monaten vorliegt oder die ursprüngliche Anzeigedauer auf Kurzarbeit in Kürze abläuft oder bereits abgelaufen ist, müssen betroffene Betriebe Kurzarbeit neu anzeigen und beantragen.

Angabe der Betriebsnummer bei Berufsausbildungsverhältnissen

15.12.2020 | Ausbildung

Mit Änderung des am 1. Januar  2020 neu in Kraft getretenen Berufsbildungsgesetzes (BBiG) muss die Betriebsnummer der Ausbildungsstätte bei der Industrie- und Handelskammer mit erfasst werden, wenn ein Berufsausbildungsverhältnis ab 1. Januar 2021 neu beginnt.

Besuch der Berufsschule während der Corona-Pandemie

15.12.2020 | Ausbildung, Corona

Die am 14. Dezember in Kraft getretene Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ordnet in §4 Abs. 2 die Schließung u.a. von Berufsschulen an. Auszubildende sind verpflichtet, ihren Ausbildungsbetrieb aufzusuchen, wenn die Berufsschule infolge der Verordnung verschlossen oder ganz geschlossen ist. 

Tourismusnetzwerk Sachsen geht an den Start

15.12.2020 | Gastronomie und Tourismus

Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) und der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN) haben am 15. Dezember das Tourismusnetzwerk Sachsen online an den Start gebracht - eine gemeinsame, interaktive Informationsplattform für die sächsische Tourismus-Branche. 

Hilfe für von den erweiterten Schließungen betroffene Unternehmen

14.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Im Zuge des Beschlusses eines bundesweiten Lockdowns wurden die Überbrückungshilfen III deutlich ausgeweitet. Künftig werden Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler, welche direkt oder indirekt von den Schließungen ab dem 16. Dezember 2020 betroffen sind, unterstützt.

Tschechische Republik führt E-Vignette ein

14.12.2020 | Verkehr

Tschechien startet ab dem 1. Januar 2021 ein E-Vignetten-System. Die elektronische Vignette ist an das Autokennzeichen gebunden und online erhältlich. 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung angepasst

13.12.2020 | Corona

Die aktuelle sächsische Corona-Schutz-Verordnung ist an die Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten vom 13. Dezember angepasst worden. Die Änderungen treten am 16. Dezember in Kraft und gelten bis einschließlich 10. Januar 2021.

Dank an die vielen ehrenamtlichen Prüfer der IHK Dresden

11.12.2020 | Ausbildung

Dass alle Auszubildenden und Fortbildungsteilnehmer seit dem Frühsommer bis in die Wintermonate trotz Corona-Einschränkungen ihre Prüfungen ablegen konnten und sich nun im Berufsleben bewähren, verdanken wir dem besonderen Einsatz unserer Prüferinnen und Prüfern. Dafür möchten wir an dieser Stelle Danke sagen.

Löschung der öffentlichen Bestellung und Vereidigung nach § 36 GewO

10.12.2020 | Sachverständige / Gutachter

Mit dem 30. November 2020 ist die öffentliche Bestellung und Vereidigung nach § 36 GewO des Sachverständigen André Thorn für das Sachgebiet "Überprüfung von Geldspielgeräten" erloschen.

Corona: Liste für zoll- und einfuhrumsatzsteuerbefreite Medizingüter

08.12.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Die EU-Kommission hat am 2. Dezember 2020 die Liste der beim Import von den Einfuhrabgaben befreiten Medizinprodukte und Hilfsgüter aktualisiert. Die Frist für die Befreiung der gelisteten Produkte läuft bis 30. April 2021.

Richtlinie "Förderung unternehmerischen Know-hows" verlängert

08.12.2020 | Finanzierung / Förderung

Das BAFA Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" wird mit wenigen Modifikationen ab 1. Januar 2021 fortgesetzt. Mit der Richtlinienverlängerung wird die Möglichkeit eingeräumt, einen Zuschuss zu den Kosten einer Unternehmensberatung zu erhalten.

Warentransport zwischen Großbritannien und der EU ab 1. Januar 2021

08.12.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr

Das Vereinigte Königreich ist aus der Europäischen Union ausgetreten. Der Übergangszeitraum endet zum 31. Dezember 2020. Ab dem 1. Januar 2021 gelten neue Regelungen.

Brexit: Zollformalitäten an EU- und UK-Grenzübergängen

03.12.2020 | Internationales Geschäft

Ab dem 1. Januar 2021 werden im Frachtverkehr mit dem Vereinigten Königreich Zollformalitäten eingeführt.

Erstattung von zu viel gezahlter LKW-Maut

03.12.2020 | Verkehr

In einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (Az. C-321/19) wird bestätigt, dass die LKW-Maut in Deutschland über viele Jahre auf falscher Grundlage berechnet wurde. Es besteht für betroffene Unternehmen die Möglichkeit, sich die zu viel gezahlte Maut erstatten zu lassen.

Mietenfonds für die freie Kultur- und Kunstveranstalterszene

Förderrichtlinie der Landeshauptstadt Dresden aufgrund der Corona-Pandemie

03.12.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft, Corona

Die Corona-Pandemie hat vor allem die Veranstaltungsbranche schwer getroffen. Ein Mietenfonds der Stadt Dresden unterstützt die freie Kultur- und Kunstveranstalterszene bei Miet- bzw. Pachtzahlungen für maximal drei Monate im Zeitraum März bis Dezember 2020. Eine Bewerbung ist bis 31. Dezember 2020 möglich.

Sächsisches Förderprogramm für Lastenfahrräder

03.12.2020 | Verkehr

Das sächsische Kabinett hat kürzlich die neue Richtlinie Lastenfahrrad beschlossen. Darüber fördert der Freistaat zukünftig die Beschaffung von gewerblich und institutionell genutzten Lastenfahrrädern und Lastenpedelecs mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Sachsen hebt Antragsstopp bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf

01.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Das sächsische Wirtschaftsministerium hat den Antragsstopp von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (FuE) im Rahmen der sächsischen EFRE-Technologieförderung 2014 bis 2020 für einen begrenzten Zeitraum aufgehoben.

Regionales Wachstum - Antragsstopp ab dem 1. Dezember 2020

30.11.2020 | Finanzierung / Förderung

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gab einen Antragsstopp im Programm Regionales Wachstum ab 1. Dezember 2020 bekannt.

Freistaat Sachsen unterstützt die Unternehmen weiterhin finanziell

Eckwerte für den Doppelhaushalt 2021/22 stehen

27.11.2020 | Finanzierung / Förderung

Das Kabinett hat sich auf die Eckwerte für den Doppelhaushalt 2021/22 geeinigt. Für den Bereich Wirtschaft heißt das: Auch in schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie unterstützt der Freistaat die Unternehmen im Land weiterhin finanziell. Durch gezielte Förderung soll die Wirtschaft in Sachsen einerseits wettbewerbsfähig bleiben und sich andererseits für die Zukunft stark aufstellen.

Aktuelle kommunale Bauleitplanungen

25.11.2020 | Regional- und Bauleitplanung

Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden 14tägig aktualisiert.

KI-Praxisleitfaden für den Mittelstand

25.11.2020 | Innovation und Digitalisierung

Im Rahmen der bundesweit angelegten regionalen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren hat das Kompetenzzentrum Kaiserlautern einen Praxisleitfaden "Künstliche Intelligenz für den Mittelstand" aufgelegt. 

Verpackungsbestimmungen in Europa

Aktuelle Übersicht liegt vor

25.11.2020 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Gemeinsam mit zahlreichen AHKs hat die IHK-Organisation eine Broschüre zum Umgang mit Verpackungen in Europa erarbeitet. Dieser Praxisleitfaden bietet für Unternehmen einen Überblick über die Regelungen in den jeweiligen Ländern.  

Digitalisierung im Handel

24.11.2020 | Handel

Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Handelswelt. Das Kompetenzzentrum Handel stellt deshalb Handlungsansätze, Praxisbeispiele und ein breites Angebot an Fachwissen speziell für klein- und mittelständische Händler kostenfrei zur Verfügung.

EU-Ökodesign - Zehn neue Verordnungen treten in Kraft

24.11.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Ab März 2021 gelten neue europäische Verordnungen zur Ökodesign-Richtlinie. Die insgesamt zehn Verordnungen beinhalten u. a. Regelungen für Produkte wie Fernseher, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Kühlschränke.

Clusters4Future - 2. Wettbewerbsrunde

20.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Technologische und soziale Innovationen aus der Spitzenforschung sollen schneller im Alltag der Menschen ankommen. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Entwicklung einer neuen Generation regionaler Innovationsnetzwerke.

Erleichterte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen für die vom aktuellen Teil-Shutdown betroffen

20.11.2020 | Corona

Vom Teil-Shutdown betroffene Betriebe können erneut einen Antrag auf Stundung von SV-Beiträgen stellen.

Neuer Sachverständiger nach § 36 der Gewerbeordnung

20.11.2020 | Sachverständige / Gutachter

Am 19. November 2020 hat Hauptgeschäftsführer Dr. Detlef Hamann Rainer Burkert als Sachverständigen nach § 36 der Gewerbeordnung für das Sachgebiet "Informationstechnologie-Hardware, insbesondere Netzwerke" öffentlich bestellt und vereidigt.

Änderung Umweltstatistikgesetz

Neue Informationspflichten für in Verkehr gebrachte Verpackungen

17.11.2020 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit dem Umweltstatistikänderungsgesetz sollen EU-Berichtspflichten in nationales Recht umgesetzt werden. Neu ist dabei vor allem die erheblichen Ausweitung der Erhebung von Daten über Verpackungen. Diese Regelungen bringen zahlreiche zusätzliche Berichtspflichten für Unternehmen mit sich.

Neustarthilfe für Soloselbstständige kommt

17.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Die Neustarthilfe für Soloselbstständige soll der besonderen Situation von Soloselbständigen, insbesondere Künstlerinnen und Künstlern und Kulturschaffenden, Rechnung tragen. Sie beträgt einmalig bis zu 5.000 Euro als Zuschuss und deckt den Zeitraum bis Juni 2021 ab.

Privater Grenzverkehr nach Polen und Tschechien eingeschränkt

17.11.2020 | Corona

Die sächsische Regierung hat mit sofortiger Wirkung den kleinen Grenzverkehr eingeschränkt. 

Antragstellung auf "Novemberhilfe" ab sofort online möglich

13.11.2020 | Corona

Die vom Teil-Lockdown betroffenen Branchen können ab sofort die Novemberhilfe der Bundesregierung beantragen.  

Eingeschränkter Besucherverkehr an den IHK-Standorten

10.11.2020 | IHK in der Region, In eigener Sache, Corona

Angesichts der Pandemie-Lage werden die Besucher der IHK gebeten, den Service der Kammer vor Ort nur bei nicht aufschiebbaren Angelegenheiten zu nutzen. Um eine vorherige telefonische Anmeldung wird gebeten. Bitte beachten Sie, dass in allen Standorten der IHK das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung vorgeschrieben ist. 

Neue Betrugsmasche aus den USA

10.11.2020 | Recht und Steuern

Seit Anfang Oktober werden verstärkt Angebotsformulare für Brancheneinträge an örtliche Unternehmen versendet. Mit Unterschreiben des Formulars wird das betroffene Unternehmen zur Zahlung von rund 1.800 Euro verpflichtet.   

Außenwirtschaftsnachrichten im November

09.11.2020 | Internationales Geschäft

Im aktuellen Heft gibt der DIHK mit seinem Außenwirtschaftsbericht eine Einschätzung zum außenwirtschaftlichen Umfeld und zu den Handelsbeschränkungen in 2020. Außerdem im Heft: Tipps zu den Lieferantenerklärungen und ihre Gültigkeit per Jahresende und mögliche Geschäftschancen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Matching-Plattform Schutzausrüstung MAPS

06.11.2020 | Industrie, Corona

Mit der Matching-Plattform Schutzausrüstung MAPS stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eine Plattform für Bezugsquellen für zugelassene Schutzmasken und entsprechende Meltblown-Vliese bereit.

Radonvorsorgegebiete bekannt gegeben

Unternehmen in zwölf Kommunen im Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge betroffen

06.11.2020 | Industrie, Umwelt

Alle Bundesländer müssen bis zum Jahresende Radonvorsorgegebiete festlegen. Das sächsische Umweltministerium hat jetzt vorab diese Gebiete bekanntgegeben, damit die Betroffenen mehr Zeit haben, sich auf die notwendigen Maßnahmen vorzubereiten.

Gültigkeit von ADR-Schulungsbescheinigungen innerhalb Deutschlands verlängert.

05.11.2020 | Verkehr

Deutschland hat die multilaterale Vereinbarung M330 unterzeichnet. So bleiben ADR-Schulungsbescheinigungen und die Schulungsnachweise der Gefahrgutbeauftragten, deren Gültigkeit zwischen dem 1. März 2020 und dem 1. Februar 2021 endet, bis zum 28. Februar 2021 in den Unterzeichnerstaaten gültig.

Online-Tool zur Recherche der Aktualität der CE-Kennzeichnung

05.11.2020 | Industrie, Internationales Geschäft, Innovation und Digitalisierung

Die IHK Bodensee-Oberschwaben stellt ein Online-Tool zur Verfügung, mit dem die Aktualität der verwendeten harmonisierten Normen einfach geprüft werden kann. Für die Verwendung des Tools ist keine tiefergehende Expertise erforderlich.

Polen und Tschechien: Neue Regelung für Grenzpendler und Grenzgänger

04.11.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Die sächsische Regierung hat in ihrer neuen Quarantäneverordnung die Regelungen für Grenzpendler und Grenzgänger konkretisiert.

Türkei: Allgemeine Ursprungsangabe „Europäische Union“ im Ursprungszeugnis zulässig

04.11.2020 | Internationales Geschäft

Nach Intervention verschiedener Stellen hat die türkische Generalzolldirektion die alleinige Angabe "Europäische Union" in Ursprungszeugnissen für weiterhin zulässig erklärt.

Weitere Coronahilfen vom Bund angekündigt

04.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Für Corona-betroffene Unternehmen sind vom Bund weitere Fördermaßnahmen angekündigt worden. 

Förderprogramm JOBSTARTERplus - Antragsfristen beachten!

02.11.2020 | Ausbildung

Am 31. Dezember 2020 endet die Antragsfrist der Ausschreibung, die sich auf die Projektaktivitäten der 4. Förderrunde "Ausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen stärken" bezieht.

ihk.wirtschaft im November

02.11.2020 | Ausbildung, In eigener Sache

Die passende Ausbildung finden auch in Corona-Zeiten, als Azubis unter den aktuell schwierigen Bedingungen trotzdem einen ausgezeichneten Abschluss schaffen und sich als Ausbilder trotz der Pandemie-Einschränkungen engagieren - wie das geht, zeigt unser November-Magazin.

Neue Quarantäneverordnung in Sachsen ab 2. November

02.11.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Die sächsische Regierung hat eine neue Quarantäne-Verordnung erlassen. ​Die neue Verordnung sieht primär Verschärfungen, aber auch Konkretisierungen der bestehenden Regelungen vor.

Neue sächsische Corona-Schutz-Verordnung seit 2. November 2020

02.11.2020 | Corona

Um die Dynamik der Corona-Pandemie einzudämmen, hat das sächsische Kabinett eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Sie gilt seit 2. bis einschließlich 30. November 2020 und setzt das Ergebnis der Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin um. 

"Programm zur Ausbildungs-Hilfe ist jetzt komplett."

02.11.2020 | Ausbildung

Ab November werden Auftrags- und Verbundausbildungen extra gefördert. Kleine und mittlere Unternehmen sowie Ausbildungsdienstleister, die Auszubildende zeitweise übernehmen, erhalten eine Prämie von 4.000 Euro.

Zoll- und einfuhrumsatzsteuerfreie Einfuhr bestimmter medizinischer Güter

02.11.2020 | Industrie, Internationales Geschäft, Corona

Ausgewählte medizinische Geräte und Materialien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie können bis 30. April 21 zoll- und einfuhrumsatzsteuerfrei in die EU eingeführt werden.

Umsatzerstattung November 2020

30.10.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Im Nachfolgenden sind die wichtigsten bisher bekannten Punkte zur außerordentlichen Wirtschaftshilfe des Bundes für temporäre Betriebsschließungen genannt. 

Arbeitgebersiegel WIR FÖRDERN ANERKENNUNG startet

28.10.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

Unternehmen können sich ab jetzt für das Siegel WIR FÖRDERN ANERKENNUNG bewerben. Es zeichnet Arbeitgeber aus, die Beschäftigte im Verfahren der Anerkennung ihrer ausländischen Berufsabschlüsse besonders engagiert unterstützen.

Wirtschaft erholt sich mühsam, Unsicherheit durch Corona weiterhin groß

27.10.2020 | Konjunktur und Statistik

Dieses Jahr brachte in nahezu allen Branchen Einbrüche bei Umsätzen und Auftragseingängen. Die meisten Unternehmen erholen sich nur mühsam. Und doch: Die Geschäftslageeinschätzungen der Gesamtwirtschaft im Kammerbezirk bei der diesjährigen Herbst-Konjunkturumfrage der IHK Dresden verbessern sich spürbar - im Vergleich zum Frühjahr.

Zertifizierter Verwalter

27.10.2020 | Dienstleistungen

Das "Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz -WEMoG)" enthält zahlreiche und deutliche Veränderungen für Verwalter und Wohnungseigentümer. 

EG-Dual-Use-Verordnung: Aktualisierung der Anhänge

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Die Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-Use-Verordnung tritt voraussichtlich Mitte Dezember 2020 in Kraft. 

EU-Vietnam: Automatisierter Abgleich von Präferenznachweisen und Zollsätzen

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Ein automatisierter Abgleich und eine Reduzierung der Zollsätze erfolgt nur beim bilateralen Freihandelsabkommen (FHA) zwischen der EU und Vietnam. ‎‎

Großbritannien und Japan unterzeichnen Abkommen

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Großbritannien und Japan haben am 23. Oktober ein umfassendes wirtschaftliches Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Es wird damit zum 1. Januar 2021 in Kraft treten.

Kultusministerkonferenz verabschiedet Ländervereinbarung

23.10.2020 | Ausbildung

Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat am 15. Oktober eine Ländervereinbarung über die gemeinsame Grundstruktur des Schulwesens und die gesamtstaatliche Verantwortung der Länder in zentralen bildungspolitischen Fragen beschlossen.

Corona-Überbrückungshilfen II können ab sofort beantragt werden

22.10.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbständige und Freiberufler, die von der Pandemie besonders stark betroffen sind, können jetzt die Überbrückungshilfe II für die Monate September bis Dezember 2020 beantragen.

Landeshauptstadt Dresden erlässt Corona-Allgemeinverfügung

21.10.2020 | Corona

Am 21. Oktober überschritt die Landeshauptstadt Dresden die Zahl von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Nach der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist die Landeshauptstadt damit gehalten, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. 

USA: Neue Aluminium-Antidumping-Maßnahmen gegen Deutschland

21.10.2020 | Internationales Geschäft

Das US-Handelsministerium hat vorläufige Antidumpingzölle gegen Bleche aus legiertem Aluminium aus 18 Ländern, darunter Deutschland, festgelegt.

Landkreis Görlitz erlässt verschärfte Allgemeinverfügung zum Schutz vor Corona

20.10.2020 | IHK in der Region, Corona

Der Landkreis Görlitz hat am 18. Oktober 2020 im Wege einer Allgemeinverfügung verschärfte Anordnungen erlassen, die dem Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 dienen sollen.

Nachholfrist für Energieaudits nach EDL-G bekanntgegeben

29.09.2020 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist die Durchführung von Energieaudits in vielen Fällen wieder möglich und zumutbar. Idealerweise sollen aufgrund der Corona-Krise verfristete Energieaudits bis zum 28. Februar 2021 nachgeholt werden.