Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

Regionales Wachstum - Antragsstopp ab dem 1. Dezember 2020

Finanzierung / Förderung | 30.11.2020

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gab einen Antragsstopp im Programm Regionales Wachstum ab 1. Dezember 2020 bekannt.

Der Freistaat Sachsen hatte im Rahmen seines Impulsprogramms für die sächsische Wirtschaft aus Mitteln des Corona-Bewältigungsfonds für das Programm Regionales Wachstum zusätzliche 30 Mio. Euro bereitgestellt. Damit konnte das Programm ab dem 10. August wieder geöffnet werden und Anträge auf einen Zuschuss für Investitionen kleiner Unternehmen in den Landkreisen mit überwiegend regionalem Absatz entgegengenommen werden.

Diese Mittel sind nunmehr mit bereits über 140 Bewilligungen und fast 400 weiteren derzeit offenen Anträgen untersetzt. Es ist deshalb erforderlich, das Programm ab dem 1. Dezember 2020 zu schließen. Ab diesem Zeitpunkt wird die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - das Förderportal für neue Anträge schließen.

Ansprechpartner

Ute Zesewitz
Telefon: 0351 2802-147
docID: D109758