Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

Neustarthilfe für Soloselbstständige kommt

Finanzierung / Förderung, Corona | 17.11.2020

Die Neustarthilfe für Soloselbstständige soll der besonderen Situation von Soloselbständigen, insbesondere Künstlerinnen und Künstlern und Kulturschaffenden, Rechnung tragen. Sie beträgt einmalig bis zu 5.000 Euro als Zuschuss und deckt den Zeitraum bis Juni 2021 ab. Antragsberechtigt sind Soloselbständige, die ansonsten im Rahmen der Überbrückungshilfen III keine Fixkosten geltend machen bzw. geltend machen können und die ihr Einkommen im Referenzzeitraum (im Normalfall das Jahr 2019) zu mindestens 51 Prozent aus selbstständiger Tätigkeit erzielt haben. Die Neustarthilfe soll als Vorschuss ausgezahlt werden und ab 1. Januar 2021 gelten.

Anträge können einige Wochen nach Programmstart im neuen Jahr über das Antragsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gestellt werden.
docID: D109672