Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

Denkzeit Event - Wettbewerb für die sächsische Eventbranche

Gastronomie und Tourismus | 06.07.2020

Das sächsische Staatsministerium für Kultur und Tourismus hat ca. 1,5 Millionen Euro eingestellt, um innovative Konzepte und Maßnahmen für Veranstaltungsformate unter Corona-Bedingungen zu fördern. Die besten Ansätze werden in einem Wettbewerb prämiert und erhalten ein Preisgeld für die Umsetzung der Veranstaltung. Die Höhe der Preisgelder kann bis zu 50.000 Euro betragen.

Bewerben können sich für den Wettbewerb "Denkzeit Event" unter anderem Betriebe aus der Veranstaltungswirtschaft mit Unternehmenssitz in Sachsen, wie etwa Eventagenturen, Messeveranstalter oder Betreiber von Veranstaltungsstätten. Durchgeführt wird der Wettbewerb durch den Landestourismusverband Sachsen e.V. in Kooperation mit KREATIVES SACHSEN. 

Bewerbungsstart ist am 23. Juli 2020, 00:00 Uhr, Einsendeschluss ist am 21. August 2020, 23:59 Uhr. Die Einreichung der Wettbewerbsbeiträge erfolgt ausschließlich über ein Online-Formular unterwww.ltv-sachsen.de/denkzeit, wo auch weitere Informationen verfügbar sind.

Ansprechpartner

docID: D107802