Navigation

Pfad

Inhalt

NEU!

Brexit: Zollformalitäten an EU- und UK-Grenzübergängen

03.12.2020 | Internationales Geschäft

Ab dem 1. Januar 2021 werden im Frachtverkehr mit dem Vereinigten Königreich Zollformalitäten eingeführt.
NEU!

Erstattung von zu viel gezahlter LKW-Maut

03.12.2020 | Verkehr

In einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (Az. C-321/19) wird bestätigt, dass die LKW-Maut in Deutschland über viele Jahre auf falscher Grundlage berechnet wurde. Es besteht für betroffene Unternehmen die Möglichkeit, sich die zu viel gezahlte Maut erstatten zu lassen.
NEU!

Mietenfonds für die freie Kultur- und Kunstveranstalterszene

Förderrichtlinie der Landeshauptstadt Dresden aufgrund der Corona-Pandemie

03.12.2020 | Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Corona-Pandemie hat vor allem die Veranstaltungsbranche schwer getroffen. Ein Mietenfonds der Stadt Dresden unterstützt die freie Kultur- und Kunstveranstalterszene bei Miet- bzw. Pachtzahlungen für maximal drei Monate im Zeitraum März bis Dezember 2020. Eine Bewerbung ist bis 31. Dezember 2020 möglich.
NEU!

Sächsisches Förderprogramm für Lastenfahrräder

03.12.2020 | Verkehr

Das sächsische Kabinett hat kürzlich die neue Richtlinie Lastenfahrrad beschlossen. Darüber fördert der Freistaat zukünftig die Beschaffung von gewerblich und institutionell genutzten Lastenfahrrädern und Lastenpedelecs mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Sachsen hebt Antragsstopp bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf

01.12.2020 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Das sächsische Wirtschaftsministerium hat den Antragsstopp von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (FuE) im Rahmen der sächsischen EFRE-Technologieförderung 2014 bis 2020 für einen begrenzten Zeitraum aufgehoben.

Aktuelle Außenwirtschaftsnachrichten

30.11.2020 | Internationales Geschäft

Zwei Themen beschäftigten die Welt(-wirtschaft) in den letzten Wochen besonders: die US-Wahl Anfang November und die Corona-Pandemie. Aber welche weltwirtschaftlichen Impulse sind für die Zukunft ableitbar? Dieser Frage geht unter anderem die Dezember-Ausgabe der Außenwirtschaftsnachrichten nach. 

Neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung seit 1. Dezember

30.11.2020 | Corona

Das sächsische Kabinett hat am 27. November eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Sie gilt vom 1. bis einschließlich 28. Dezember 2020. Die sächsischen Landkreise und die Landeshauptstadt haben die Verordnung an ihre speziellen Bedingungen angepasst.

Regionales Wachstum - Antragsstopp ab dem 1. Dezember 2020

30.11.2020 | Finanzierung / Förderung

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gab einen Antragsstopp im Programm Regionales Wachstum ab 1. Dezember 2020 bekannt.

Freistaat Sachsen unterstützt die Unternehmen weiterhin finanziell

Eckwerte für den Doppelhaushalt 2021/22 stehen

27.11.2020 | Finanzierung / Förderung

Das Kabinett hat sich auf die Eckwerte für den Doppelhaushalt 2021/22 geeinigt. Für den Bereich Wirtschaft heißt das: Auch in schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie unterstützt der Freistaat die Unternehmen im Land weiterhin finanziell. Durch gezielte Förderung soll die Wirtschaft in Sachsen einerseits wettbewerbsfähig bleiben und sich andererseits für die Zukunft stark aufstellen.

Aktuelle kommunale Bauleitplanungen

25.11.2020 | Regional- und Bauleitplanung

Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden 14tägig aktualisiert.

KI-Praxisleitfaden für den Mittelstand

25.11.2020 | Innovation und Digitalisierung

Im Rahmen der bundesweit angelegten regionalen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren hat das Kompetenzzentrum Kaiserlautern einen Praxisleitfaden "Künstliche Intelligenz für den Mittelstand" aufgelegt. 

Verpackungsbestimmungen in Europa

Aktuelle Übersicht liegt vor

25.11.2020 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Gemeinsam mit zahlreichen AHKs hat die IHK-Organisation eine Broschüre zum Umgang mit Verpackungen in Europa erarbeitet. Dieser Praxisleitfaden bietet für Unternehmen einen Überblick über die Regelungen in den jeweiligen Ländern.  

Digitalisierung im Handel

24.11.2020 | Handel

Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Handelswelt. Das Kompetenzzentrum Handel stellt deshalb Handlungsansätze, Praxisbeispiele und ein breites Angebot an Fachwissen speziell für klein- und mittelständische Händler kostenfrei zur Verfügung.

EU-Ökodesign - Zehn neue Verordnungen treten in Kraft

24.11.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Ab März 2021 gelten neue europäische Verordnungen zur Ökodesign-Richtlinie. Die insgesamt zehn Verordnungen beinhalten u. a. Regelungen für Produkte wie Fernseher, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Kühlschränke.

Clusters4Future - 2. Wettbewerbsrunde

20.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Technologische und soziale Innovationen aus der Spitzenforschung sollen schneller im Alltag der Menschen ankommen. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Entwicklung einer neuen Generation regionaler Innovationsnetzwerke.

Erleichterte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen für die vom aktuellen Teil-Shutdown betroffen

20.11.2020 | Corona

Vom Teil-Shutdown betroffene Betriebe können erneut einen Antrag auf Stundung von SV-Beiträgen stellen.

Neuer Sachverständiger nach § 36 der Gewerbeordnung

20.11.2020 | Sachverständige / Gutachter

Am 19. November 2020 hat Hauptgeschäftsführer Dr. Detlef Hamann Rainer Burkert als Sachverständigen nach § 36 der Gewerbeordnung für das Sachgebiet "Informationstechnologie-Hardware, insbesondere Netzwerke" öffentlich bestellt und vereidigt.

Änderung Umweltstatistikgesetz

Neue Informationspflichten für in Verkehr gebrachte Verpackungen

17.11.2020 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit dem Umweltstatistikänderungsgesetz sollen EU-Berichtspflichten in nationales Recht umgesetzt werden. Neu ist dabei vor allem die erheblichen Ausweitung der Erhebung von Daten über Verpackungen. Diese Regelungen bringen zahlreiche zusätzliche Berichtspflichten für Unternehmen mit sich.

Neustarthilfe für Soloselbstständige kommt

17.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Die Neustarthilfe für Soloselbstständige soll der besonderen Situation von Soloselbständigen, insbesondere Künstlerinnen und Künstlern und Kulturschaffenden, Rechnung tragen. Sie beträgt einmalig bis zu 5.000 Euro als Zuschuss und deckt den Zeitraum bis Juni 2021 ab.

Privater Grenzverkehr nach Polen und Tschechien eingeschränkt

17.11.2020 | Corona

Die sächsische Regierung hat mit sofortiger Wirkung den kleinen Grenzverkehr eingeschränkt. 

Antragstellung auf "Novemberhilfe" ab sofort online möglich

13.11.2020 | Corona

Die vom Teil-Lockdown betroffenen Branchen können ab sofort die Novemberhilfe der Bundesregierung beantragen.  

Eingeschränkter Besucherverkehr an den IHK-Standorten

10.11.2020 | IHK in der Region, In eigener Sache, Corona

Angesichts der Pandemie-Lage werden die Besucher der IHK gebeten, den Service der Kammer vor Ort nur bei nicht aufschiebbaren Angelegenheiten zu nutzen. Um eine vorherige telefonische Anmeldung wird gebeten. Bitte beachten Sie, dass in allen Standorten der IHK das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung vorgeschrieben ist. 

Neue Betrugsmasche aus den USA

10.11.2020 | Recht und Steuern

Seit Anfang Oktober werden verstärkt Angebotsformulare für Brancheneinträge an örtliche Unternehmen versendet. Mit Unterschreiben des Formulars wird das betroffene Unternehmen zur Zahlung von rund 1.800 Euro verpflichtet.   

Außenwirtschaftsnachrichten im November

09.11.2020 | Internationales Geschäft

Im aktuellen Heft gibt der DIHK mit seinem Außenwirtschaftsbericht eine Einschätzung zum außenwirtschaftlichen Umfeld und zu den Handelsbeschränkungen in 2020. Außerdem im Heft: Tipps zu den Lieferantenerklärungen und ihre Gültigkeit per Jahresende und mögliche Geschäftschancen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Matching-Plattform Schutzausrüstung MAPS

06.11.2020 | Industrie, Corona

Mit der Matching-Plattform Schutzausrüstung MAPS stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eine Plattform für Bezugsquellen für zugelassene Schutzmasken und entsprechende Meltblown-Vliese bereit.

Radonvorsorgegebiete bekannt gegeben

Unternehmen in zwölf Kommunen im Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge betroffen

06.11.2020 | Industrie, Umwelt

Alle Bundesländer müssen bis zum Jahresende Radonvorsorgegebiete festlegen. Das sächsische Umweltministerium hat jetzt vorab diese Gebiete bekanntgegeben, damit die Betroffenen mehr Zeit haben, sich auf die notwendigen Maßnahmen vorzubereiten.

Gültigkeit von ADR-Schulungsbescheinigungen innerhalb Deutschlands verlängert.

05.11.2020 | Verkehr

Deutschland hat die multilaterale Vereinbarung M330 unterzeichnet. So bleiben ADR-Schulungsbescheinigungen und die Schulungsnachweise der Gefahrgutbeauftragten, deren Gültigkeit zwischen dem 1. März 2020 und dem 1. Februar 2021 endet, bis zum 28. Februar 2021 in den Unterzeichnerstaaten gültig.

Online-Tool zur Recherche der Aktualität der CE-Kennzeichnung

05.11.2020 | Industrie, Internationales Geschäft, Innovation und Digitalisierung

Die IHK Bodensee-Oberschwaben stellt ein Online-Tool zur Verfügung, mit dem die Aktualität der verwendeten harmonisierten Normen einfach geprüft werden kann. Für die Verwendung des Tools ist keine tiefergehende Expertise erforderlich.

Polen und Tschechien: Neue Regelung für Grenzpendler und Grenzgänger

04.11.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Die sächsische Regierung hat in ihrer neuen Quarantäneverordnung die Regelungen für Grenzpendler und Grenzgänger konkretisiert.

Türkei: Allgemeine Ursprungsangabe „Europäische Union“ im Ursprungszeugnis zulässig

04.11.2020 | Internationales Geschäft

Nach Intervention verschiedener Stellen hat die türkische Generalzolldirektion die alleinige Angabe "Europäische Union" in Ursprungszeugnissen für weiterhin zulässig erklärt.

Weitere Coronahilfen vom Bund angekündigt

04.11.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Für Corona-betroffene Unternehmen sind vom Bund weitere Fördermaßnahmen angekündigt worden. 

Förderprogramm JOBSTARTERplus - Antragsfristen beachten!

02.11.2020 | Ausbildung

Am 31. Dezember 2020 endet die Antragsfrist der Ausschreibung, die sich auf die Projektaktivitäten der 4. Förderrunde "Ausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen stärken" bezieht.

ihk.wirtschaft im November

02.11.2020 | Ausbildung, In eigener Sache

Die passende Ausbildung finden auch in Corona-Zeiten, als Azubis unter den aktuell schwierigen Bedingungen trotzdem einen ausgezeichneten Abschluss schaffen und sich als Ausbilder trotz der Pandemie-Einschränkungen engagieren - wie das geht, zeigt unser November-Magazin.

Neue Quarantäneverordnung in Sachsen ab 2. November

02.11.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Die sächsische Regierung hat eine neue Quarantäne-Verordnung erlassen. ​Die neue Verordnung sieht primär Verschärfungen, aber auch Konkretisierungen der bestehenden Regelungen vor.

Neue sächsische Corona-Schutz-Verordnung seit 2. November 2020

02.11.2020 | Corona

Um die Dynamik der Corona-Pandemie einzudämmen, hat das sächsische Kabinett eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Sie gilt seit 2. bis einschließlich 30. November 2020 und setzt das Ergebnis der Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin um. 

"Programm zur Ausbildungs-Hilfe ist jetzt komplett."

02.11.2020 | Ausbildung

Ab November werden Auftrags- und Verbundausbildungen extra gefördert. Kleine und mittlere Unternehmen sowie Ausbildungsdienstleister, die Auszubildende zeitweise übernehmen, erhalten eine Prämie von 4.000 Euro.

Zoll- und einfuhrumsatzsteuerfreie Einfuhr bestimmter medizinischer Güter

02.11.2020 | Industrie, Internationales Geschäft, Corona

Ausgewählte medizinische Geräte und Materialien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie können bis 30. April 21 zoll- und einfuhrumsatzsteuerfrei in die EU eingeführt werden.

Umsatzerstattung November 2020

30.10.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Im Nachfolgenden sind die wichtigsten bisher bekannten Punkte zur außerordentlichen Wirtschaftshilfe des Bundes für temporäre Betriebsschließungen genannt. 

Verkürzte Öffnungszeiten der Carnet- und Bescheinigungsstelle

30.10.2020 | Internationales Geschäft

Bis auf weiteres ist die Carnet- und Bescheinigungsstelle der IHK Dresden nur von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.     

Arbeitgebersiegel WIR FÖRDERN ANERKENNUNG startet

28.10.2020 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

Unternehmen können sich ab jetzt für das Siegel WIR FÖRDERN ANERKENNUNG bewerben. Es zeichnet Arbeitgeber aus, die Beschäftigte im Verfahren der Anerkennung ihrer ausländischen Berufsabschlüsse besonders engagiert unterstützen.

WEG-Reform tritt am 1. Dezember in Kraft

27.10.2020 | Dienstleistungen

Das "Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz -WEMoG)" enthält zahlreiche und deutliche Veränderungen für Verwalter und Wohnungseigentümer. 

Wirtschaft erholt sich mühsam, Unsicherheit durch Corona weiterhin groß

27.10.2020 | Konjunktur und Statistik

Dieses Jahr brachte in nahezu allen Branchen Einbrüche bei Umsätzen und Auftragseingängen. Die meisten Unternehmen erholen sich nur mühsam. Und doch: Die Geschäftslageeinschätzungen der Gesamtwirtschaft im Kammerbezirk bei der diesjährigen Herbst-Konjunkturumfrage der IHK Dresden verbessern sich spürbar - im Vergleich zum Frühjahr.

EG-Dual-Use-Verordnung: Aktualisierung der Anhänge

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Die Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-Use-Verordnung tritt voraussichtlich Mitte Dezember 2020 in Kraft. 

EU-Vietnam: Automatisierter Abgleich von Präferenznachweisen und Zollsätzen

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Ein automatisierter Abgleich und eine Reduzierung der Zollsätze erfolgt nur beim bilateralen Freihandelsabkommen (FHA) zwischen der EU und Vietnam. ‎‎

Großbritannien und Japan unterzeichnen Abkommen

26.10.2020 | Internationales Geschäft

Großbritannien und Japan haben am 23. Oktober ein umfassendes wirtschaftliches Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Es wird damit zum 1. Januar 2021 in Kraft treten.

Kultusministerkonferenz verabschiedet Ländervereinbarung

23.10.2020 | Ausbildung

Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat am 15. Oktober eine Ländervereinbarung über die gemeinsame Grundstruktur des Schulwesens und die gesamtstaatliche Verantwortung der Länder in zentralen bildungspolitischen Fragen beschlossen.

Corona-Überbrückungshilfen II können ab sofort beantragt werden

22.10.2020 | Finanzierung / Förderung, Corona

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbständige und Freiberufler, die von der Pandemie besonders stark betroffen sind, können jetzt die Überbrückungshilfe II für die Monate September bis Dezember 2020 beantragen.

Landeshauptstadt Dresden erlässt Corona-Allgemeinverfügung

21.10.2020 | Corona

Am 21. Oktober überschritt die Landeshauptstadt Dresden die Zahl von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Nach der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist die Landeshauptstadt damit gehalten, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. 

USA: Neue Aluminium-Antidumping-Maßnahmen gegen Deutschland

21.10.2020 | Internationales Geschäft

Das US-Handelsministerium hat vorläufige Antidumpingzölle gegen Bleche aus legiertem Aluminium aus 18 Ländern, darunter Deutschland, festgelegt.

Landkreis Görlitz erlässt verschärfte Allgemeinverfügung zum Schutz vor Corona

20.10.2020 | IHK in der Region, Corona

Der Landkreis Görlitz hat am 18. Oktober 2020 im Wege einer Allgemeinverfügung verschärfte Anordnungen erlassen, die dem Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 dienen sollen.

EU-Kommission schaltet Ursprungstool für Exporteure frei

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Die EU-Kommission hat am 13. Oktober den Startschuss für eine erste Variante ihres neuen Online-Ursprungstools "ROSA" freigeschaltet. Dort können Unternehmen einfacher prüfen, ob sie Freihandelsabkommen nutzen können.

Market Access Database zieht um - Neue Plattform Access2Markets

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Am 13. Oktober haben Kommissionsvizepräsident, Handelskommissar Valdis Dombrovskis, und Chief Trade Enforcement Officer Denis Redonnet in einem Online-Event mit 700 Teilnehmern die neue Plattform Access2Markets gelauncht.

Neue Regelungen bei Erhebung der Biersteuer

15.10.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel

Seit dem 1. Oktober 2020 behandelt das Hauptzollamt Dresden das Verbringen des Bieres aus dem steuerrechtlich freien Verkehr eines anderen Mitgliedsstaates zu gewerblichen Zwecken anders als bisher. Die Steuerschuld (Biersteuer) wird auf den Bezieher direkt und nicht - wie bislang möglich - auf den Versender übertragen.

Neue TARIC-Codes für Schutzmasken - Änderung der Kombinierten Nomenklatur

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Für Schutzmasken werden zusätzliche TARIC-Unterpositionen geschaffen. Damit ist eine differenzierte Einreihung je nach Filtereigenschaft der jeweiligen Maske möglich. Ziel ist es, den nationalen Zollbehörden die Möglichkeit zu geben, die jeweilige Ware schneller zu identifizieren.

Neue Web-Dienste: Energierohstoffe und Bodenschätze in Sachsen

15.10.2020 | Industrie, Standortinformationen und -suche, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Am 14. Oktober 2020 wurden neue Web-Dienste für verschiedene geologische Kartenwerke, für Energierohstoffe und für mineralische Bodenschätze freigeschaltet. Die Dienste sind ab sofort kostenlos im Geoportal Sachsenatlas für die Öffentlichkeit verfügbar.

Neues Handbuch des deutschen Zolls

15.10.2020 | Internationales Geschäft

Der deutsche Zoll hat kürzlich ein Handbuch zum Thema Ausfuhrgenehmigungen, Genehmigungscodierungen und elektronische Abschreibung veröffentlicht.

eVisum für Gesamt-Russland ab Januar 2021 möglich

13.10.2020 | Internationales Geschäft

Laut einer Regierungsanordnung vom 6. Oktober 2020 können Bürger aus 52 Ländern, darunter Deutschland, ab 1. Januar 2021 ein elektronisches Visum (eVisum) für die einmalige Einreise in das gesamte russische Staatsgebiet beantragen.  

Bundeswirtschaftsministerium ermittelt Bedarf an Schutzmasken in Unternehmen

12.10.2020 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Verkehr, Corona

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) beauftragt, eine Umfrage zur Nutzung und zum Kenntnisstand der Schutzmaskenversorgung durchzuführen.

Coronavirus: So unterstützen AHKs Unternehmen weltweit in der Krise

12.10.2020 | Internationales Geschäft

Die Auslandshandelskammern (AHKs) stellen länderbezogen einen umfassenden Überblick über drängende Fragen während der Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf Handel und Wirtschaft weltweit zur Verfügung. Die Online-Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.

Gelbe Covid-19-Gefahrenstufe für ganz Polen

09.10.2020 | Gastronomie und Tourismus, Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Polens Regierung hat am 10. Oktober das ganze Land als gelbe Zone eingestuft (ausgenommen 38 "rote" Landkreise).

Portal zu Förderprogramm "Digital Jetzt" vorübergehend geschlossen

Informationen zum Verfahren

08.10.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Das BMWi-Förderprogramm "Digital Jetzt" ist im September an den Start gegangen. Bereits nach kurzer Zeit wurde aufgrund der überwältigenden Nachfrage der Unternehmen die Antragsseite wieder geschlossen, damit der Projektträger die Anträge geordnet bearbeiten kann.

Corona-Krise verursacht herben Rückschlag bei Unternehmensgründungen

Gründungen im Nebenerwerb nehmen zu

07.10.2020 | Existenzgründung / Startup, Corona

Mehr als die Hälfte der Industrie- und Handelskammern in Deutschland rechnet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie mit weniger bzw. deutlich weniger Unternehmensgründungen. Das geht aus einem aktuellen DIHK-Gründerpapier hervor. 

Schule fertig - und was dann?

06.10.2020 | Ausbildung, IHK in der Region

Wie weiter nach der Schule im Landkreis Bautzen? Die ansässigen Unternehmen haben darauf die passende Antwort: Starte Deine Ausbildung in Deiner Heimat! Damit der Aufruf auch Sinn macht, haben sich 90 Firmen mit ihren Berufen im frisch gedruckten "Berufemarkt-Ausbildungsguide" vorgestellt.

Gemeinschaftsstand auf der Messe bauma 2022 - Jetzt anmelden!

Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte

02.10.2020 | Internationales Geschäft, Messen

Vom 4. bis 10. April 2022 organisieren die Sächsischen Industrie- und Handelskammern wieder einen Gemeinschaftsstand auf der weltgrößten Baumaschinenmesse. Unternehmen können sich ab sofort für eine Fläche bewerben. Die Anzahl der Aussteller ist begrenzt.

Corona - Überbrückungshilfe Bund - Antragsfristen beachten!

30.09.2020 | Corona

Anträge für die 1. Phase der Überbrückungshilfe (Fördermonate Juni bis August 2020) müssen spätestens bis zum 9. Oktober 2020 gestellt werden. 

Tschechien: Entsendungen nach Tschechien ab 1. Oktober wieder möglich

30.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Die sächsische Regierung hat die Regelungen der Quarantäne-Verordnung gelockert und konkretisiert. 

USA: Änderung der Warenmarkierung von Hong Kong auf China

30.09.2020 | Internationales Geschäft

Waren mit Ursprung in "Hong Kong" müssen für den Export in die USA künftig mit "China" gekennzeichnet werden. Die Übergangsfrist endet am 9. November 2020.

Nachholfrist für Energieaudits nach EDL-G bekanntgegeben

29.09.2020 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist die Durchführung von Energieaudits in vielen Fällen wieder möglich und zumutbar. Idealerweise sollen aufgrund der Corona-Krise verfristete Energieaudits bis zum 28. Februar 2021 nachgeholt werden.

Prüfungsrelevante CNC Inhalte- im Beruf Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik

25.09.2020 | Ausbildung

Der für den Beruf Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik zuständige Fachausschuss hat entschieden, die CNC-Inhalte in die praktische Abschlussprüfung Teil 2 aufzunehmen.

Tschechien: große Teile als Corona-Risikogebiet eingestuft

24.09.2020 | Internationales Geschäft, Verkehr, Corona

Mit Ausnahme der Aussiger Region (Ústecký) und der Mährisch-Schlesischen Region (Moravskloslezský) gilt ganz Tschechien als Corona-Risikogebiet.

Türkei: Hinweis zur Ursprungsangabe "Europäische Union" in IHK-Ursprungszeugnissen

24.09.2020 | Internationales Geschäft

‎Derzeit liegen dem DIHK unterschiedliche Meldungen vor, inwieweit der türkische Zoll weiterhin die allgemeine Ursprungsangabe "Europäische Union" in IHK-Ursprungszeugnissen akzeptiert oder diese nur noch in Kombination mit der Angabe des einzelstaatlichen Ursprungs der EU-Mitgliedstaaten anerkennt.‎

Corona - Überbrückungshilfe wird verlängert, ausgeweitet und vereinfacht

23.09.2020 | Corona

Die Überbrückungshilfen des Bundes werden bis zum Jahresende 2020 verlängert und zugleich an entscheidenden Stellen verbessert. Die modifizierten Anforderungen im Rahmen der Überbrückungshilfe greifen viele konkrete Anregungen und Vorschläge des DIHK auf und setzen diese zum Teil 1:1 um.  

#gemeinsamdigital - Unterstützung für den Mittelstand

Informationsangebot im Rahmen des European Cyber Security Month - Oktober 2020

21.09.2020 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Die Digitalisierung in den Unternehmen nach vorne bringen - das ist das Ziel einer neuen, gemeinsamen Initiative von DIHK und Industrie- und Handelskammern. Unter dem Motto "#gemeinsamdigital" bündeln die Partner ihre Online-Angebote rund um das Thema Digitalisierung.

Keine generelle Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

18.09.2020 | Recht und Steuern

Entgegen missverständlichen Medienmeldungen hat der Bundestag am 17. September 2020 mit dem Gesetz zur Änderung des COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetzes nicht beschlossen, dass die seit März 2020 ausgesetzte Pflicht zur Insolvenzantragstellung über den Zeitpunkt 30. September 2020 hinaus verlängert wird.

Neuer Regionalplan für die Planungsregion Oberes Elbtal/Osterzgebirge

18.09.2020 | Regional- und Bauleitplanung

Der Regionalplan für die Planungsregion Oberes Elbtal/Osterzgebirge ist mit der Bekanntmachung im Sächsischen Amtsblatt wirksam geworden. Er trifft Festlegungen zur räumlichen Entwicklung im Gebiet der Landeshauptstadt Dresden sowie der beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. 

Steuerliche Forschungsförderung: Antragstellung ist ab sofort möglich

18.09.2020 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Forschende Unternehmen können ab sofort ihre Forschungsvorhaben zertifizieren lassen und mit einer entsprechenden Bescheinigung eine steuerliche Forschungszulage beim Finanzamt beantragen. Die Prüfung der Anträge und das Ausstellen der Bescheinigungen übernimmt die neue Bescheinigungsstelle Forschungszulage.

Aktualisierte Quarantäne-Verordnung zwischen Tschechien und Sachsen

16.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Seit 12. September gilt eine geänderte Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung. Diese hilft derzeit vor allem Unternehmen, die durch die Einstufung von Prag und Mittelböhmen als Risikogebiet in Schwierigkeit geraten.

Jede Woche aktuell informiert sein

14.09.2020 | In eigener Sache

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der IHK Dresden. Jeden Donnerstag informiert er über Neuigkeiten aus Wirtschaft und Politik, Verwaltung und Gesellschaft sowie zu aktuellen Veranstaltungen der Industrie- und Handelskammer.

IHK-Prüfungs-News

10.09.2020 | Ausbildung

Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie haben die zentrale Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen (AkA) und die Zentralstelle für Prüfungsaufgaben ZPA Nord-West aktuelle Informationen zur Bearbeitung der Aufgaben in den schriftlichen kaufmännischen Zwischen- und Abschlussprüfungen an den Prüfungsterminen Herbst 2020 und Winter 2020/21 veröffentlicht.

Tschechien: Prag als Corona-Risikogebiet eingestuft

10.09.2020 | Internationales Geschäft, Corona

Ab sofort besteht Quarantänepflicht für Reiserückkehrer / Reisende aus Prag, sofern kein negativer Covid19-Test vorgelegt werden kann.

Corona-Hilfsfonds: Freistaat unterstützt sächsische Start-ups

06.08.2020 | Finanzierung / Förderung

Durch die Einschränkungen der Corona-Krise sind viele Gründungsprojekte ins Stocken geraten. Ein neu gestarteter Hilfsfonds stellt ab sofort Wagniskapital für sächsische Start-ups bereit. Der Fonds ist mit 30 Millionen Euro ausgestattet.

Übergangszeitraum für die abfallrechtliche Fortbildung

Beauftragte und verantwortliche Personen nach Abfallrecht

08.04.2020 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Corona

Endet für die nach abfallrechtlichen Vorschriften Beauftragten oder verantwortlichen Personen die vorgeschriebene Zwei- bzw. Drei-Jahres-Frist zwischen dem 1. März 2020 und dem 30. September 2020, wird ein Übergangszeitraum bis zum 31. Dezember 2020 gewährt.