Navigation

Pfad

Inhalt

Meldung

Freie Plätze auf Gemeinschaftsstand zur Maschinenbaumesse MSV in Brno/Tschechien

Internationales Geschäft, Messen | 19.02.2020

Die MSV ist die wichtigste und größte Maschinenbaumesse in Mittel- und Osteuropa. Die Messeveranstalter rechnen für 2020 mit über 80.000 Fachbesuchern und rund 1.600 Ausstellern aus über 30 Ländern. Tschechien ist für deutsche Firmen ein wichtiger Absatzmarkt - die Verzahnung der Wirtschaft, speziell der Automobil- und Zulieferindustrie, ist hoch.

Für Unternehmen aus Mitteldeutschland organisiert die IHK Erfurt in Zusammenarbeit mit den IHKs in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erneut einen Gemeinschaftsstand. Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Metallbearbeitung, Automatisierung, Elektrotechnik, Gießereiindustrie sowie Energietechnik können von einer Messeförderung mit Rund-um-Betreuung profitieren.

Vorteil für Teilnehmer am mitteldeutschen Gemeinschaftsstand ist ein maßgeschneiderter All-inclusive-Stand mit einer optimalen Messeplatzierung. Sie erhalten Unterstützung bei der Vermittlung von B2B-Kontakten und eine intensive Betreuung inklusive Dolmetscher.

Ausführliche Informationen zur Messe als auch zum Gemeinschaftsstand und der Anmeldung entnehmen Sie bitte der Website der IHK Erfurt (Dok.-Nr. 145133270).

Die IHK Erfurt bittet um Ihre Anmeldung bis Mitte März 2020.

Ansprechpartner

docID: D103525