Navigation

Pfad

Inhalt

Meldung

Webinar "EDL-G-Novelle und Auswirkungen auf die Energieauditpflicht"

Energie, Umwelt- und Energiewirtschaft | 19.02.2020

Im Rahmen der Initiative "Energieeffizienz-Netzwerke" bietet das BMWi ein Webinar zum novellierten Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) an. Im Mittelpunkt steht die verpflichtende Durchführung von Energieaudits für sog. Nicht-KMU gemäß DIN EN 16247-1.

Ein Themenschwerpunkt ist die neu eingeführte Bagatellgrenze, nach der Unternehmen mit einem jährlichen Gesamtenergieverbrauch von 500.000 kWh und weniger die Auditpflicht im vereinfachten Verfahren durchlaufen können. Ebenfalls neu ist eine verpflichtende Online-Meldung, mit der sowohl die Durchführung als auch Kernergebnisse des Energieaudits beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gemeldet werden müssen. Für Energieauditoren bestehen neue Anforderungen bzgl. der Registrierung und der Aus- und Weiterbildungspflichten.

Zur Vorstellung dieser Neuerungen bietet das BMWi ein Webinar an.

•       Terminoption 1: Montag, 24.02.2020, 14:00 Uhr-15:30 Uhr - Anmeldefrist bis 21.02.20
•       Terminoption 2: Freitag, 28.02.2020, 10:00 Uhr-11:30 Uhr - Anmeldefrist bis 26.02.20

Die Web-Seminare werden im Auftrag des BMWi von der adelphi consult GmbH und PricewaterhouseCoopers GmbH durchgeführt. 

Anmeldung: Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Herrn Barckhausen (unter barckhausen@adelphi.de) für das Webinar an. 
Weitere Informationen zu den Energieeffizienz-Netzwerken

(Quelle: DIHK, Herr Christian Gollnick)
docID: D103518