Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

IHK-ibi-Handelsstudie 2020

Jetzt sind Sie gefragt!

Handel | 18.12.2019

Das Forschungsinstitut ibi research an der Universität Regensburg führte im Jahr 2017 zusammen mit zahlreichen IHKs und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) eine Studie zum Einfluss der Digitalisierung auf den deutschen Einzelhandel durch.
Fazit dieser Befragung: Für kleine Händler stellten die Digitalisierungsaktivitäten durch fehlende Ressourcen ein kaum zu überwindendes Hindernis dar, trotz großer Motivation. Ein weiteres Ergebnis war aber auch die Erkenntnis, dass dem Einzelhandel Chancen entgehen, er sich sogar Risiken aussetzt, wenn er das Thema Digitalisierung unbeachtet lässt. Hier galt es, Lösungen durch Politik und Wirtschaft zu finden.

Um den Stand und die Bedeutung der Digitalisierung für den deutschen Einzelhandel messen zu können, führt das Institut ibi research nunmehr eine erneute Händlerbefragung bis zum 31. März 2020 durch. Auch wir als IHK Dresden nehmen wieder an diesem Forschungsprojekt teil.
Ziel dieser Umfrage ist es, herauszufinden, wie der Einzelhandel mit dem Thema Digitalisierung umgeht, insbesondere im Hinblick auf Umfang in der und die Auswirkungen für die Zukunft. Offeriert die Digitalisierung neue Möglichkeiten oder setzt sie die Händler unter Druck?!

Für eine fundierte Aussage brauchen wir jedoch Sie als Händler und bitten Sie um Ihre Teilnahme.

Befragung: www.ibi.de/Handelsstudie2020

Die Ergebnisse werden in Form einer kostenlosen Studie veröffentlicht und sind Wegweiser für Handelsunternehmen in der Digitalisierung!

Ansprechpartner

docID: D103177