Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

Kreative Köpfe im Tourismus - Ideenwettbewerb "So geht sächsisch"

Gastronomie und Tourismus | 27.05.2019

224 Ideen wurden beim Ideenwettbewerb " So geht sächsisch" für den Tourismus in Sachsen eingereicht.  Am 25. Juni werden die sieben besten Konzepte bei einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Neben den Preisgeldern, die zur Umsetzung der Konzepte dienen, sollen die Ideen 2021 auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) präsentiert werden.

Eine Jury, bestehend  aus Vertretern des Landestourismusverbandes Sachsen e.V., Kreatives Sachsen - Sächsisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft, der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen, der Sächsischen Staatskanzlei, dem ADAC Sachsen und des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft Arbeit und Verkehr, wählte vorher die besten 30 Ideen aus. In drei "Werkstätten" konnten die Ausgewählten ihre Ideen, die vom "Digitalen Museum" bis zur "Kurfürstlichen Landparty" reichten, weiterentwickeln.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/225314

https://www.so-geht-saechsisch.de/ideenwettbewerb/?utm_source=www.ltv-sachsen.de  

Ansprechpartner

docID: D101936