Navigation

Pfad

Inhalt

docID: D

Meldung

Keine Dokumentationspflicht über die regelmäßige Wochenruhezeit

Verkehr | 29.04.2019

Die Dienststellen der EU-Kommission haben mitgeteilt, dass Kontrollbeamte kein Dokument verlangen können, aus dem hervorgeht, dass der Fahrer die vorangegangene wöchentliche Ruhezeit von 45 Stunden außerhalb der Fahrerkabine verbracht hat. Ein Fahrer kann nur dann sanktioniert werden, wenn er zum Zeitpunkt der Kontrolle die wöchentliche Ruhezeit in der Fahrerkabine verbringt.

Auf Empfehlung der EU-Kommission sollten bisher betroffene Unternehmen die zuständigen nationalen Behörden zur Erstattung von zu Unrecht verhängten Geldbußen auffordern.

Ansprechpartner

Josef Klein
Telefon: 0351 2802-143
docID: D101732