Navigation

Pfad

Inhalt

Meldung

Kluge Strategen gesucht!

Ausbildung | 27.02.2019

Ein erfolgreiches Unternehmen muss im Wettbewerb um Fachkräfte vorausschauend sein und mit guten Ideen überzeugen. Ihr Unternehmen zeichnet sich durch innovative Konzepte und Ihr besonderes Engagement für die Berufliche Bildung aus? Dann bewerben Sie sich für den IHK-Bildungspreis.

Unternehmen können sich auf www.ihk-bildungspreis.de online bewerben. In einem ersten Schritt werden aus allen Bewerbungen pro Kategorie drei Finalisten durch eine Fachjury ausgewählt. Im Rahmen der Preisverleihung am 10. Februar 2020 präsentieren sich die Finalisten durch einen vom DIHK produzierten Film. Zur Preisverleihung eingeladen sind rund 400 ehrenamtliche IHK-Prüfer aus ganz Deutschland. Die Gewinner werden live via TED-Verfahren durch das Publikum gewählt.

Was gibt es zu gewinnen?
  • Teilnahme an der Preisverleihung im Rahmen einer Abendveranstaltung am 10. Februar 2020 in Berlin.
  • Preisgeld in Höhe von 6.000 EUR (gebunden an eine Spende zu Gunsten einer gemeinnützigen Initiative im Bereich Bildung).
  • Die vom DIHK produzierten Filme zur Präsentation der Finalisten zur eigenen Verwendung.
Es können sich ausschließlich Unternehmen bewerben. Bildungszentren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Bewerber-Unternehmen soll ein IHK-Mitglied mit Firmensitz in Deutschland sein.

Ansprechpartner

docID: D101242