Navigation

Pfad

Inhalt

Meldung

Wiederverwendung und Verwertung von Ausbauasphalt

Industrie, Umwelt | 10.12.2018

Im Auftrag der Umweltallianz Sachsen hat eine Arbeitsgruppe unter Federführung der IHK Chemnitz den Leitfaden "Wiederverwendung und Verwertung von Ausbauasphalt" erarbeitet.

Mit dem Leitfaden soll die Wiederverwendung und Verwertung von Ausbauasphalt und damit die Kreislaufwirtschaft im Bereich mineralischer Abfälle in Sachsen gefördert werden. Der Leitfaden enthält die wichtigsten Begriffsdefinitionen, erläutert die derzeitigen rechtlichen sowie sonstige Rahmenbedingungen und zeigt eine Vielzahl von Möglichkeiten der Wiederverwendung und Verwertung von Ausbauasphalt auf. Er schafft keine neuen Regelungen.

Nun soll fachlich betroffenen Akteuren Gelegenheit zur Stellungnahme zum Leitfaden gegeben werden. Das wird über das sächsische Beteiligungsportal gewährleistet. Die Teilnahme ist freiwillig, startet am 1. Dezember 2019 und läuft bis zum 15. Januar 2019. Die abgegebenen Stellungnahmen können von anderen Nutzern des Beteiligungsportals nicht eingesehen werden. Nach Abschluss der Beteiligung werden die Stellungnahmen von der o.g.  Arbeitsgruppe ausgewertet und angemessen bei der Fertigstellung des Leitfadens berücksichtigt. Die Veröffentlichung des Leitfadens auf der Webseite der Umweltallianz Sachsen unter www.umweltallianz.sachsen.de ist für Mai 2019 vorgesehen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Stellungnahme im Rahmen des Beteiligungsportals über folgenden Link abzugeben:https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/lfulg/beteiligung/aktuelle-themen/1011764. Für die Beteiligung ist eine Anmeldung bzw. Registrierung am Beteiligungsportal  erforderlich.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Meinung zu diesem wichtigen Thema einzubringen!

Ansprechpartner

docID: D100711