Navigation

Pfad

Inhalt

Meldung

GründungsOffensive gestartet

Der Startschuss ist gefallen

Existenzgründung / Startup, Unternehmensnachfolge | 04.12.2018

"Ab jetzt heißt es GO!", so leitet ein Schreiben des amtierenden Bundewirtschaftsministers Peter Altmeier an kommunale Würdenträger, die von Bundesregierung und Wirtschaft initiierte GründungsOffensive in Deutschland ein.

Der Trend der rückläufigen Zahlen von Unternehmensgründungen der letzten Jahre soll aufgehalten werden. Über eine öffentlichkeitswirksame Kampagne, unter Einbindung lokaler und überregionaler Verantwortungsträger, wird das Thema Unternehmertum und Existenzgründung wieder in den gesellschaftlichen Fokus gesetzt. In der gemeinsamen Erklärung vom 29.11.2018 des BMWI, DIHK, BDA, BDI und ZDH heißt es: "Lebendiges Unternehmertum ist ein Beispiel für gelebte Eigenverantwortung und den Einsatz für den Zusammenhalt vor Ort. Indem Unternehmerinnen und Unternehmer Arbeit für sich und andere schaffen, leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Allgemeinwohl und zum weiteren Erfolg unseres Landes. Deshalb verdienen sie in unserem Land gesellschaftliche Anerkennung."

Neben dem Thema Existenzgründung soll auch auf das Thema Unternehmensnachfolge als Chance zum Unternehmertum sensibilisiert werden. Die gemeinsame Erklärung greift 6 Schwerpunktthemen heraus, welche die inhaltlichen Schwerpunkte der GründungsOffensive hervorheben. Weitere Infos unter www.existenzgruender.de.

Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Gründung oder Unternehmensnachfolge!

Ansprechpartner

docID: D100648