Navigation

Pfad

Inhalt

Meldung

Volle Kraft voraus für Berufe mit Zukunft in traumhafter Umgebung

Ausbildung | 15.05.2018

Am 19. und 20. Juni geht es wieder für das Projekt "Berufsorientierung für die Hotellerie- und Gastronomie im Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge" auf große Fahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt.  Auf einem Elbraddampfer der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt findet diese Berufsorientierung der besonderen Art über zwei Tage statt. Die Jugendlichen erhalten dabei Einblicke und Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten in der Hotellerie und Gastronomie praxisnah und kurzweilig.

Mit dem Dampfschiff geht es morgens ab Pirna in Richtung Bad Schandau, wobei die Jugendlichen bereits an Bord einen Blick hinter die Kulissen werfen können. Nach der Ortsankunft und dem Transfer in die jeweiligen Hotels stehen die Erkundung der Bereiche Küche, Restaurant und Rezeption auf dem Programm sowie das eigenständige Ausprobieren und Mitarbeiten mit fachkundigen Tipps und Tricks von den Profis. Das gemeinsame Abendprogramm mit Abendbrot und Übernachtung lassen den Tag gesellig ausklingen.

Am zweiten Tag können die Teilnehmer nach der Rückfahrt mit dem Dampfer in den mitwirkenden Hotels der Region weitere Erfahrungen in Restaurant, Küche und Rezeption sammeln.

Die feierliche Abschlussveranstaltung findet am 20. Juni im Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft, Siegfried- Rädel- Straße 13 in Pirna statt. Neben einem Zertifikat können die Jugendlichen einen vergüteten Praktikumsvertrag mit nach Hause nehmen.

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative des Beruflichen Schulzentrums für Technik und Wirtschaft, des DEHOGA Sachsen - Regionalverband Sächsische Schweiz e.V., der Bundesagentur für Arbeit Pirna, dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, dem Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V sowie zahlreicher hiesiger Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie des Landkreises.

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9, die sich für die Berufe Fachkraft im Gastgewerbe, Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau interessieren, können sich noch bis 16.05.2018 für die Dampfertour anmelden unter:

DEHOGA Sächsische Schweiz, Rudolf Renner Straße 23, 01796 Pirna.
Ansprechpartner:
Herr Pfenniger und Frau Walter
Tel.: 03501 460 640
E-Mail: info@dehoga-ssw.de

Ansprechpartner

Heiko Przyklenk
regionale Zuständigkeit: 

Stadt Dresden, Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Telefon: 0351 2802-676
docID: D88259