Navigation

Pfad

Inhalt

Revision des Energiedienstleistungsgesetzes in Kraft getreten

Berichtspflicht für Nicht-KMU beachten!

12.12.2019 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Revision des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) ist Ende November in Kraft getreten. Neu ist eine vereinfachte Energieauditpflicht Nicht-KMU mit einem Energieverbrauch von weniger als 500.000 kWh/a. Ebenfalls neu ist eine verpflichtende Online-Meldung an das BAFA.

Nachfolge-Monitoring Mittelstand

10.12.2019 | Unternehmensnachfolge

Die KfW Mittelstandsbank veröffentlichte Anfang Dezember aktuelle Ergebnisse eines Nachfolge-Monitorings im Mittelstand. Der Bericht spricht von einer leichten Entspannung bei der Anzahl kurzfristig anstehender Unternehmensnachfolgen.

Aktualisierung der EU-Reifenkennzeichnungsverordnung

09.12.2019 | Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft, Innovation und Digitalisierung

EU-Parlament, EU-Kommission und Rat haben bei der Überarbeitung der Verordnung über die Kennzeichnung von Reifen ((EG) 1222/2009) Einigkeit erzielt. Man hat sich darauf verständigt, auch den Mikroplastikabrieb von Reifen in die Verordnung aufzunehmen.

Außenwirtschaftsnachrichten im Dezember

09.12.2019 | Internationales Geschäft

Frankreich und Deutschland pflegen enge politische und wirtschaftliche Beziehungen. Dennoch gibt es kulturelle Unterschiede, die bei der Geschäftsanbahnung leicht unterschätzt werden. Erste Tipps im geschäftlichen Umgang mit unseren französischen Nachbarn gibt Ihnen die aktuelle Ausgabe der Außenwirtschaftsnachrichten.

Innovative Weiterbildungsprojekte gesucht

09.12.2019 | Weiterbildung

Der Freistaat Sachsen vergibt im Jahr 2020 zum neunzehnten Mal einen Preis für beispielhafte Innovationen in der allgemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Bewerbungen sind bis zum 22. April 2020 einzureichen.

Neue EU-Verordnungen zum Ökodesign in Kraft getreten

09.12.2019 | Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft, Innovation und Digitalisierung

Am 14. November sind die neuen Verordnungen zum Ökodesign in Kraft getreten. Sie umfassen neue Anforderungen im Rahmen der EU-Ökodesign-Richtlinie (2009/125/EG).

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand 2020 mit neuer Richtlinie

Antragstellung zu aktueller Richtlinie bis 31. Dezember 2019 möglich

06.12.2019 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Die aktuell gültige Richtlinie zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) wird Anfang 2020 durch eine modernisierte Folgerichtlinie abgelöst, die verschiedene Verbesserungen enthalten soll.

Aktuelle kommunale Bauleitplanungen, 49. Kalenderwoche

04.12.2019 | Regional- und Bauleitplanung

Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden 14tägig aktualisiert.

Mautumstellung in Tschechien – Rückgabe alter Mautgeräte

04.12.2019 | Internationales Geschäft, Verkehr

Nach der Umstellung des tschechischen Mautsystems am 1. Dezember müssen alte Mautgeräte bis 31. Januar 2020 zurückgegeben werden, um Kaution bzw. Guthaben erstattet zu bekommen.

Ausbildungsberuf Technischer Produktdesigner

02.12.2019 | Ausbildung

Die PAL hat für den Ausbildungsberuf "Technischer Produktdesigner" einen Leitfaden für die Abschlussprüfung Teil 1 inklusive praktischer Musterprüfung nach den Normen der Geometrischen Produktspezifikation (GPS) veröffentlicht. Dieser ist im Buchhandel unter der ISBN 978-3-95863-280-6 erhältlich.

Bundesrat beschließt steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung

Innovationsnachrichten Dezember 2019

02.12.2019 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Am 29. November hat der Bundesrat das Forschungszulagengesetz beschlossen. Die Förderung setzt bei den Personalausgaben an und gilt für alle steuerpflichtigen Unternehmen unabhängig von deren Größe oder der Art der im Unternehmen ausgeübten Tätigkeit. Zum 1. Januar 2020 soll das Gesetz in Kraft treten.

Sachverständiger nach § 36 Gewerbeordnung öffentlich bestellt und vereidigt

02.12.2019 | Recht und Steuern, Sachverständige / Gutachter

Dipl.-Ing. (FH) Daniel Schmidt wurde für das Sachgebiet "Gewässerschutz" durch den IHK-Hauptgeschäftsführer öffentlich bestellt und vereidigt.

Unterstützung für Auszubildende mit Migrationshintergrund

28.11.2019 | Ausbildung

Das Berufliche Schulzentrum für Gastgewerbe Dresden "Ernst Lößnitzer" bietet DaZ3-Unterricht für Auszubildende aus Flüchtlingsländern und Drittstaaten. 

Neues Infoblatt zu elektronischen Registrier- und offenen Ladenkassen

27.11.2019 | Recht und Steuern

Der DIHK hat das Informationsblatt zu den steuerlichen Anforderungen an Registrierkassen aktualisiert und dabei die neuen, ab Jahresbeginn 2020 geltenden Vorgaben zur Belegausgabe und der Verwendung einer zertifizierten Sicherheitseinrichtung (tSE) eingearbeitet.

Bundesregierung erleichtert Exportgeschäfte deutscher Unternehmen nach Afrika

21.11.2019 | Internationales Geschäft

Auf der G20-Compact-with-Africa-Konferenz hat die Bundesregierung Maßnahmen vorgestellt, die dazu beitragen sollen, die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Afrika zu vertiefen und die Handelsbeziehungen zu stärken. Ein wesentlicher Baustein ist die Ausweitung des Deckungsangebotes für Lieferungen und Leistungen.

Exportfinanzierung: Festzinsprogramm für Afrika kommt

21.11.2019 | Internationales Geschäft

Neben den erweiterten Deckungsmöglichkeiten kündigte die Bundesregierung auf der G20-Compact-with-Africa-Konferenz weitere Verbesserungen bei der Exportfinanzierung an.

Programme für den Strukturwandel

BMBF fördert mit insgesamt 600 Mio. Euro Innovationsbündnisse

15.11.2019 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Mit drei neuen Programmlinien will das Bundesforschungsministerium den Strukturwandel vorantreiben. Die Programme WIR!, RUBIN und REGION.innovativ fördern themenoffen Innovationsbündnisse mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Das sind Sachsens beste Azubis 2019

14.11.2019 | Ausbildung

Sie sind die sachsenweit Besten in ihrem Beruf. 74 Absolventen einer beruflichen Ausbildung wurden in Chemnitz  von den sächsischen IHKs Chemnitz, Dresden und Leipzig als Sachsens beste Jungfacharbeiter des Jahres 2019 ausgezeichnet.

SCHAU REIN! - Woche der offenen Unternehmen

13.11.2019 | Ausbildung

Vom 9. bis 14. März 2020 findet wieder Sachsens größte Berufsorientierungsinitiative "SCHAU REIN! - Woche der offenen Unternehmen" statt. Mitmachen lohnt sich! 

Legionellen in Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern

Auslegungsfragenkatalog zur 42. BImSchV veröffentlicht

12.11.2019 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

In der unternehmerischen Praxis treten viele Fragen zum Anwendungsbereich, zu den Betriebsanforderungen sowie zu Informations- und Prüfpflichten der Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider auf. Die für den Vollzug zuständigen Länder haben nun Antworten abgestimmt und veröffentlicht.

Sachsen vereinfacht Förderverfahren

Neue Vorschriften veröffentlicht

12.11.2019 | Finanzierung / Förderung

Sachsen vereinfacht ab Jahresbeginn 2020 seine Förderregularien. Das Finanzministerium hat jetzt die entsprechende Verwaltungsvorschrift veröffentlicht. Konkret geht es um Bewilligungsvoraussetzungen, Antragsverfahren und Verwendungsprüfungen, die künftig schneller und unbürokratischer ablaufen sollen.

Sächsische Unternehmen investieren in Energieeffizienz und Klimaschutz

Meißner Effizienz-Netzwerk spart 35,6 Gigawattstunden (GWh) Energie pro Jahr ein

08.11.2019 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit Investitionen in die Beleuchtung, die Ertüchtigung von Druckluftsystemen, die Weiterbildung von Mitarbeitern und Investitionen in das Energiemanagement hat ein Netzwerk von Unternehmen aus der Region Meißen dauerhaft den Energieverbrauch um 35,6 GWh Primärenergie pro Jahr gesenkt.

Als Praktikumsbetrieb zertifizieren lassen

07.11.2019 | Ausbildung

Über die Onlineplattform www.praktiquest.de können sich Unternehmen als Praktikumsbetrieb zertifizieren lassen. Ein Zertifikat macht Arbeitgeber attraktiv und hilft Schülern bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz.

Erneute Fristverlängerung für den Brexit

01.11.2019 | Internationales Geschäft

Der im Oktober 2019 von der Europäischen Union erneut stattgegebene Antrag der britischen Regierung auf eine weitere Verschiebung des Brexits gilt nun bis zum 31. Januar 2020.

Prüfung von Verdunstungskühlanlagen, Nassabscheider und Kühltürme

Zulässig nur durch IHK-Sachverständige oder Inspektionsstellen

01.11.2019 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Sachverständige / Gutachter, Umwelt

Derzeit häufen sich Fälle, in denen Sachverständige Prüfungen von Verdunstungskühlanlagen, Nassabscheidern und Kühltürmen anbieten, die dafür nicht zugelassen sind. Entsprechende Prüfberichte werden von den Behörden abgelehnt.

Förderprogramm „Regionales Wachstum“ – Antragsstopp bleibt bestehen

29.10.2019 | Finanzierung / Förderung

Trotz Forderung der IHK Dresden an das sächsische Wirtschaftsministerium, das Förderprogramm "Regionales Wachstum" fortzuführen, bleibt der Antragsstopp bestehen.  

Konjunktur trübt sich weiter ein

29.10.2019 | Konjunktur und Statistik

Die Ergebnisse der Herbst-Konjunkturumfrage im IHK-Bezirk Dresden, an der sich 620 Unternehmen mit rund 31.000 Beschäftigten beteiligten, zeigen ein Sinken des Geschäftsklimas und lassen für die kommenden Monate eine schwächere konjunkturelle Entwicklung erwarten.

Prüfungsinhalte für Zerspanungsmechaniker angepasst

29.10.2019 | Ausbildung

Der für den Beruf Zerspanungsmechaniker zuständige Fachausschuss hat Rahmeninhalte für die PAL- Programmiersysteme Drehen und Fräsen beschlossen, die schrittweise ab der Winterprüfung 2020/2021 eingeführt werden.

Anreize und Erleichterungen für EMAS

28.10.2019 | Energie, Finanzierung / Förderung, Industrie, Umwelt

Das Umweltbundesamt hat unter anderem auf Grundlage einer Umfrage bei EMAS-Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe ein Diskussionspapier zu Anreizen und Erleichterungen für Unternehmen, die EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) nutzen, veröffentlicht. 

Verbot von Plastiktüten: ökonomisch sinnlos – ökologisch sinnvoll?

28.10.2019 | Handel, Umwelt

Die Pläne des Bundesumweltministeriums, den Einsatz von Plastiktüten beim Einkauf gesetzlich zu verbieten, hält die IHK-Organisation für unverhältnismäßig. Sie erinnert daran, dass die Selbstverpflichtung der Wirtschaft bereits zu einem deutlichen Rückgang des Verbrauchs geführt hat und dass nach wie vor Alternativen fehlen. 

Irak: Wegfall der BVA-Beglaubigung für Ursprungszeugnisse

24.10.2019 | Internationales Geschäft

Die irakische Botschaft in Berlin informiert, dass die Beglaubigung von Ursprungszeugnissen und Handelsrechnungen durch das Bundesverwaltungsamt (BVA) künftig nicht mehr erforderlich ist.

China: Zoll verlangt geänderte Ursprungsbezeichnung bei Warenursprung Taiwan

23.10.2019 | Internationales Geschäft

Die Zollbehörden der Volksrepublik China achten seit einigen Wochen bei Einfuhren von Waren mit Ursprung "Taiwan" verstärkt auf die Einhaltung der Vorgaben des China Council for the Promotion of International Trade (CCPIT).

Speicherung von Cookies erfordert Einwilligung des Nutzers

21.10.2019 | Recht und Steuern

In einer für den Internethandel und das Online-Marketing bedeutenden Entscheidung hat der EuGH mit Urteil vom 1. Oktober 2019 (C‑673/17) der bisherigen Praxis des Einsatzes von Cookies einen Riegel vorgeschoben.

AHK-Umfrage: "Ende mit Schrecken" ist unerwünscht

17.10.2019 | Internationales Geschäft

Zweimal im Jahr führt die Deutsch-Britische Industrie- und Handelskammer eine Umfrage unter ihren Mitgliedern durch. Auch in der aktuellen Herbstumfrage stand das Thema Brexit wieder im Mittelpunkt. Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer Pressemitteilung kürzlich veröffentlicht.

Emissionen aus industriellen Prozessen vermeiden

Fördermittel für Forschungs- und Entwicklungsprojekte stehen bereit

15.10.2019 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Umwelt

Im Fokus der Förderung stehen Branchen wie z. B. Eisen- und Stahlherstellung, mineralölverarbeitende Industrie, Herstellung von Zement, Kalk, Keramik, Glas, Nichteisenmetallindustrie sowie chemische Grundstoffindustrie.

Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2020

11.10.2019 | Finanzierung / Förderung

Mit dem Förderprogramm Barrierefreies Bauen 2020 soll Menschen mit Behinderungen ein gleichberechtigter Zugang zu öffentlich zugänglichen Gebäuden und Einrichtungen ermöglicht werden. Es werden Projekte mit Investitionen von bis zu 25.000 Euro gefördert. Die Antragsfrist endet am 31. Januar 2020.

Kabinett beschließt Entwurf für Klimaschutzgesetz und Maßnahmenprogramm

11.10.2019 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Bundesregierung hat am 9. Oktober den Entwurf für ein Klimaschutzgesetz und das Maßnahmenprogramm beschlossen. Der Entwurf definiert jahresscharfe Emissionsbudgets je Sektor bis 2030, deren Einhaltung den zuständigen Fachressorts obliegt.

Azubis in die USA

10.10.2019 | Ausbildung

Auslandserfahrungen sammeln und das Arbeiten im eigenen Beruf in den USA kennenlernen - im Herbst 2020 ermöglicht die Joachim Herz Stiftung erstmals bis zu 10 Auszubildenden aus Sachsen Praktika im Nordosten der USA. Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2019

Das sind unsere besten Jungfacharbeiter!

10.10.2019 | Ausbildung

48 Absolventen einer beruflichen Ausbildung wurden im Bildungszentrum der IHK Dresden von Kammerpräsident Dr. Jürgen Sperl als beste Jungfacharbeiter des Jahres 2019 ausgezeichnet.

Umgang mit Fotos in Sozialen Medien

Wertvolles Motiv - für Freund und Feind

10.10.2019 | Innovation und Digitalisierung

Werden Bilder oder Videos am Arbeitsplatz erstellt und veröffentlicht, gefällt das nicht nur dem Freundeskreis, sondern auch Cyberkriminellen: Fotos mit sichtbaren Passwörtern, Notizen auf Whiteboards oder auch Produktionsanlagen im Hintergrund werden gezielt gesucht.

WIPANO-Förderrichtlinie läuft Ende 2019 aus

10.10.2019 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Die aktuelle WIPANO-Förderrichtlinie - Patentförderung für KMU - läuft zum 31. Dezember 2019 aus. Förderanträge von Unternehmen können zunächst nur noch bis zum 15. November eingereicht werden

Rückzug des Vereinigten Königreichs aus der EU

04.10.2019 | Internationales Geschäft

In Vorbereitung auf ein mögliches "No-Deal"-Brexit-Szenario möchte die IHK Dresden Unternehmen auf die von der Europäischen Kommission zusammengestellten Informationen aufmerksam zu machen.

40 Jahre innovative Ideen für mehr Umweltschutz

Pilotprojekte im großtechnischen Maßstab werden gefördert

02.10.2019 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

In den letzten 40 Jahren wurden mit dem Umweltinnovationsprogramm 733 Pilotprojekte gefördert, mit denen erhebliche Umweltentlastungen erzielt werden konnten. Allein in den letzten zehn Jahren waren es 790.000 Tonnen Kohlendioxid.

Bundesregierung verabschiedet Blockchain-Strategie

Innovationsnachrichten Oktober 2019

01.10.2019 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Das Kabinett hat am 18. September die Blockchain-Strategie der Bundesregierung beschlossen. Die Strategie nennt Maßnahmen für unterschiedlichste Bereiche: den Finanzsektor, die öffentliche Verwaltung, die Energiewirtschaft und allgemein zur Förderung von Blockchain-getriebenen Innovationen.

Versorgungsengpässe für unter die REACH-Verordnung fallende Stoffe vermeiden

01.10.2019 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Wenn Sie Chemikalien oder Stoffe aus Lieferketten mit Ursprung im Vereinigten Königreich beziehen, besteht ggf. dringender Handlungsbedarf.

Was tun im IT-Notfall?

Notfallkarte für kleine und mittlere Unternehmen

01.10.2019 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Gestalten Sie jetzt Ihren Einstieg in das IT-Notfallmanagement und minimieren Sie die Auswirkungen eines IT-Notfalls. Sie erhalten praktische Hinweise und wertvolle Hilfestellungen sowie greifbare Cyber-Resilienz ("Widerstandskraft") für Ihre Organisation mit der IT-Notfallkarte.

Übergangsregelung für technische Sicherheitseinrichtungen bei Kassen

26.09.2019 | Dienstleistungen, Gastronomie und Tourismus, Handel

Bund und Länderfinanzverwaltungen haben eine Nichtaufgriffsregelung hinsichtlich der Implementierung von technischen Sicherheitseinrichtungen bei elektronischen Kassen(systemen) bis zum 30. September 2020 beschlossen. Damit kommen die Finanzverwaltungen der dringenden Forderung der IHK-Organisation nach.

Datenschutz-Anpassungsgesetz passiert alle parlamentarischen Hürden

25.09.2019 | Recht und Steuern

Der Bundesrat hat am 20. September die Vorlagen zu zwei Datenschutzanpassungsgesetzen gebilligt.

Bundesregierung einigt sich auf Klimaschutzpaket

23.09.2019 | Energie

Nach der Einigung im Koalitionsausschuss hat das Bundeskabinett am 20.09.2019 ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Erreichung der nationalen Klimaziele 2030 beschlossen. Ein Bestandteil ist die CO2-Bepreisung über einen nationalen Zertifikatehandel in den Sektoren Gebäude und Verkehr.

Geänderte Finanzanlagenvermittlerverordnung (FinVermV) ab Sommer 2020

23.09.2019 | Finanzdienstleister

Der Bundesrat hat am 20. September die Änderungen in der FinVermV, wie im letzten Referentenentwurf vorgelegt, beschlossen.

5 vor 12 für Anbieter auf Online-Marktplätzen

20.09.2019 | Handel, Recht und Steuern

Die Politik hat dem Umsatzsteuerbetrug im Online-Handel den Kampf angesagt. Ihre Forderung: Marktplatzbetreiber sollen für nicht abgeführte Umsatzsteuern ihrer Händler haften. Die Haftung entfällt, wenn ihnen die Händler eine Bescheinigung des Finanzamtes bis 1. Oktober 2019 vorlegen.   

Anpassung der CNC-Lerninhalte im Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker

20.09.2019 | Ausbildung

Die PAL- Programmiersystem Drehen und Fräsen sind infolge der Anforderungen durch Industrie 4.0 optimiert und erweitert wurden. Sie werden schrittweise ab der Winterprüfung 2020/21 eingeführt.

Energiewendebarometer 2019 - Strompreise drücken auf die Stimmung

20.09.2019 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Klimaschutz ist für die Unternehmen in Deutschland ein wichtiges Thema. Gleichzeitig sind viele Betriebe vom Verlauf der Energiewende enttäuscht. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der IHK-Organisation, die der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) heute vorlegt.

Leipzig wird Sitz der Agentur für Sprunginnovationen "made in Germany"

Für eine Laufzeit von 10 Jahren sind 1 Mrd. EURO vorgesehen

20.09.2019 | Innovation und Digitalisierung

Die Agentur für Sprunginnovationen der Bundesregierung wird ihren Sitz in Leipzig haben. Die Agentur wird als GmbH in Leipzig gegründet und dort ihre Zentrale haben. Die Agentur soll bahnbrechenden Innovationen "made in Germany" zum Durchbruch verhelfen.

Mercosur-Abkommen: EFTA-Staaten ziehen nach

19.09.2019 | Internationales Geschäft

Auch die EFTA-Staaten Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein haben jetzt ein Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay ausgehandelt. Währenddessen steht das Freihandelsabkommen der EU mit Mercosur bereits wieder mächtig unter Druck.

Schule fertig - und was dann?

17.09.2019 | Ausbildung, IHK in der Region

Wie weiter nach der Schule im Landkreis Bautzen? Die ansässigen Unternehmen haben darauf die passende Antwort: Starte Deine Ausbildung in Deiner Heimat! Damit der Aufruf auch Sinn macht, haben sich 90 Firmen mit ihren Berufen im frisch gedruckten "Berufemarkt-Ausbildungsguides" vorgestellt.

Landesmesseprogramm für 2020 erschienen

Unterstützung für KMU

04.09.2019 | Internationales Geschäft, Messen

Eine gute Wahrnehmung auf Messen zu erreichen, kann kleine und mittlere Unternehmen hinsichtlich Planung und Organisation vor große Herausforderung stellen. Mit dem Angebot von Firmengemeinschaftsständen unterstützt der Freistaat Unternehmen bei ihren Auftritten auf nationalen und internationalen Leitmessen.

Neue EU-Medizinprodukteverordnung erfordert schnelles Handeln

21.08.2019 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Am 25. Mai 2017 trat eine neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation, kurz: MDR) in Kraft. Diese kommt nach einer Übergangsfrist von drei Jahren ab 26. Mai 2020 zur Anwendung.