Navigation

Pfad

Inhalt

Verkehr

Die deutsche Wirtschaft ist hoch entwickelt und stark arbeitsteilig. Sie benötigt ein leistungsfähiges Verkehrssystem, um die Mobilität von Personen und Gütern zu sichern. Die IHK leistet hierzu ihren Beitrag. Zur Verkehrsarbeit gehören zum einen die hoheitlichen Aufgaben, die der Gesetzgeber an die IHKs delegiert hat. Hierzu zählt vor allem die Abwicklung von Prüfungen in den Bereichen Güterkraftverkehr, Omnibusverkehr, Taxi und Mietwagenverkehr, Gefahrgutfahrer und Gefahrgutbeauftragte. Der andere Arbeitsschwerpunkt ist die politische Arbeit. Dabei setzt sich die IHK für die Schaffung einer leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur ein.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Einführung einer Entsendebescheinigung in Luxemburg

06.07.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Luxemburg hat die Entsenderichtlinie 2014/67 /EU in nationales Recht überführt.

Ende der Übergangsfristen zur Verwendung von Schriftlichen Weisungen

29.06.2017 | Verkehr

Die Übergangsfristen zur Weiterverwendung der Schriftlichen Weisungen, die nach ADR 2013 bzw. ADR 2015 vorgeschrieben waren, enden zum 30. Juni 2017.

Mobil gewinnt - Los geht’s

22.06.2017 | Verkehr

Die Initiative "mobil gewinnt" unterstützt Betriebe, die sich für nachhaltige Mobilität engagieren - innerbetrieblich, auf Geschäftsreisen und aber auch auf den Arbeitswegen der Beschäftigten.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner