Navigation

Pfad

Inhalt

Dienstleistungen

Die Dienstleistungswirtschaft ist der dynamischste und zugleich in quantitativer Hinsicht bedeutendste Wirtschaftszweig der Volkswirtschaft.
Seit Jahren vollziehen sich in Deutschland, wie auch in anderen Industrienationen, weitreichende Strukturveränderungen, die durch einen zunehmenden Anteil des tertiären Sektors am Bruttoinlandsprodukt gekennzeichnet sind. Die Dienstleistungswirtschaft vereinigt mittlerweile in Deutschland 70 Prozent der Bruttowertschöpfung und mehr als 68 Prozent der Erwerbstätigen arbeiten in diesem Bereich.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

IDD-Umsetzungsgesetz hat mit Änderungen zum Entwurf den Bundestag passiert

05.07.2017 | Dienstleistungen, Versicherungsvermittler

Der Deutsche Bundestag verabschiedete nach monatelangen Beratungen die Umsetzung der EU Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD in deutsches Recht.

Neue Berufszugangsvoraussetzungen für Makler und Verwalter

27.06.2017 | Dienstleistungen

Der Bundestag hat die neuen Berufszugangsvoraussetzungen für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter verabschiedet. Die Sachkundeprüfung entfällt zugunsten einer Fortbildungsverpflichtung.

Änderungen für Immobilienmakler im neuen Geldwäschegesetz

08.06.2017 | Dienstleistungen, Recht und Steuern

Das neue Geldwäschegesetz bringt wichtige Neuerungen für Immobilienmakler mit sich.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner