Portal der Industrie- und Handelskammer Dresden

Kopf

Datum

25. Juli 2014

Zusatznavigation

Logo: Industrie- und Handelskammer Dresden

Suche

Slogan: Aktiv für Wirtschaft und Region

Pfad

Navigation

Geschäftsfelder

Services

Sach­kunde­prüfung "Geprüfter Finanz­an­lagen­fach­mann/-frau IHK "

Ver­si­che­rungs­ver­mittler­richt­linie Versicherungsvermittlerrichtlinie

Links

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb, sie führt Schlichtungsverfahren durch und unterstützt Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.

Aktuelle Meldungen

Branchen, Recht / Steuern

Haften Hotels und Pensionen für illegales File-Sharing ihrer Gäste?

17.07.2014

Die Haftung des Anschlussinhabers für über seinen Internetzugang begangene Urheberrechtsverletzungen, meist über sogenannte P2P(Peer-to-Peer)-Tauschbörsen (auch File-Sharing genannt), war in den vergangenen Monaten Gegenstand zahlreicher Urteile. 
Lesen Sie mehr


Branchen, Recht / Steuern

Abhaken der Checkbox ersetzt Widerrufsbelehrung nicht

11.07.2014

Genügt für eine wirksame Widerrufsbelehrung die Möglichkeit, diese auf einer Internetseite einzusehen und abspeichern oder ausdrucken zu können, wenn der Besteller die Kenntnisnahme in einer entsprechenden Checkbox (Kontrollkasten) bestätigt? 
Lesen Sie mehr


Recht / Steuern

Warnwestenpflicht nun auch in Deutschland

01.07.2014

Für Berufskraftfahrer gehört sie schon länger zur Standardausrüstung: Die Warnweste. Ab 1. Juli 2014 müssen nun jeder Pkw, Lkw und Bus, aber auch Zug- bzw. Sattelzugmaschinen mindestens eine Warnweste mit an Bord haben. 
Lesen Sie mehr


Recht / Steuern

Steuerliche Erleichterungen für Geschädigte des Juni-Hochwassers 2013

19.06.2014

Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen hat weitere steuerliche Erleichterungen für die vom Juni-Hochwasser 2013 Betroffenen beschlossen und die Verwaltungsvorschrift "Maßnahmen zur Berücksichtigung der durch das Hochwasser Anfang 2013 verursachten Schäden" vom 4. Juni 2013 geändert. 
Lesen Sie mehr




Seitenfuss

Sitemap

Kontakt und Impressum

Seitenfuntkionen