Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb, sie führt Schlichtungsverfahren durch und unterstützt Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Keine Entgeltfortzahlung bei Kur mit "urlaubsmäßigem Zuschnitt"

29.06.2016 | Recht und Steuern

Im Arbeitsverhältnis stellt sich vor Antritt die Frage, ob ein Arbeitnehmer dafür Urlaub nehmen muss oder ob der Arbeitgeber eine Verpflichtung zur Freistellung hat und zur Fortzahlung der Vergütung verpflichtet ist.

Abmahngefahr bei unzureichender Lebensmittelkennzeichnung!

21.06.2016 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Recht und Steuern

Die Industrie- und Handelskammer Dresden macht Gaststätten mit Lieferservice bzw. Lebensmittellieferdienste darauf aufmerksam, dass sie ihre Werbung und Angebote (z.B. Flyer und Internetseite) sorgsam auf die Einhaltung der gesetzlichen Informationspflichten prüfen sollten.

Keine Pflicht zur Textilkennzeichnung bei fehlender Kauf- oder Bestellmöglichkeit

02.06.2016 | Handel, Recht und Steuern

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes besteht keine Pflicht zur Angabe der Zusammensetzung gem. § 16 TextilkennzeichnungsVO, wenn lediglich ein Prospekt ohne Bestell- oder Kaufmöglichkeit zum Einsatz kommt.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps