Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb, sie führt Schlichtungsverfahren durch und unterstützt Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

"Amazon Marketplace"- die Zweite, und kein Ende in Sicht!

25.08.2016 | Handel, Recht und Steuern

Obwohl das OLG München mit Urteil vom 10.03.2016 Az.: 29 U 4077/15 erst entschied, dass das Anhängen an Verkaufsangebote auf der Plattform Amazon keine Urheberrechtsverletzung darstellt, (vgl. die Ausführungen unter docID: D67379) währt die Erleichterung unter Onlinehändlern nur kurz.

AGB-Schriftformklausel für einseitige Erklärungen bald unzulässig

23.08.2016 | Recht und Steuern

In den Bestimmungen vieler vorformulierter Verträge finden sich standardmäßig Bestimmungen, dass bestimmte Willenserklärungen schriftlich erklärt werden müssen. Auch vorformulierte Arbeitsverträge werden als AGB angesehen. Hier wird oft in Verfallsklauseln die fristgemäße, schriftliche Geltendmachung von Ansprüchen bestimmt. Solche Bestimmungen können ab 1. Oktober 2016 nicht mehr wirksam vereinbart werden.

Warnung vor Betrugsmasche "Wir haben unsere Bankverbindung geändert."

17.08.2016 | Recht und Steuern

Die Anfälligkeit der Datenverbindungen für Manipulationen machen sich auch Kriminelle zunutze, indem sie sich in die Kommunikationswege einschalten und die versandten Nachrichten zu ihren Gunsten manipulieren. Was kann man tun, um nicht Opfer zu werden?

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps