Navigation

Pfad

Inhalt

Recht und Steuern

Mitgliedsunternehmen der Kammer und Existenzgründer werden zu allgemeinen Rechts- und Steuerfragen beraten und erhalten Auskünfte und Informationen zur aktuellen Rechtslage. Die IHK Dresden bestellt Sachverständige und vertritt mit Stellungnahmen zu Gesetzgebungen das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft oder einzelner Branchen. Die IHK fördert Chancengleichheit und fairen Wettbewerb, sie führt Schlichtungsverfahren durch und unterstützt Unternehmen bei ihrem Markteintritt und in ihrer Entwicklung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Russland - Hohe Geldbußen bei Verstoß gegen Rückrufpflicht mangelhafter Produkte

17.08.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Am 30. Juli 2017 traten Neuerungen des russischen Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten (russisches OwiG) in Kraft. Auch die deutschen Unternehmer müssen bei Verkäufen nach Russland aufpassen.

Erleichterter Einsatz ausländischer Führungs- und Fachkräfte in Deutschland

15.08.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Recht und Steuern

Am 1. August 2017 ist das Gesetz zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union zur Arbeitsmigration vom 12.5.2017 (veröffentlicht in BGBl I 2017, 1106) in Kraft getreten.

IHK Dresden warnt vor Schreiben zur Eintragung in das "International Fairs Directory"

03.08.2017 | Messen, Recht und Steuern

In letzter Zeit ist die erneute Aktivität des inoffiziellen Ausstellerverzeichnisses "International Fairs Directory" zu beobachten.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps