Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammern gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Nordamerikanische Forschungspraktikanten für deutsche Unternehmen

18.08.2016 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

RISE Professional ist ein Stipendienprogramm des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), mit dem nordamerikanische Studierende für drei Monate an deutsche Unternehmen vermittelt werden. Der DAAD fördert mit RISE Professional seit 2006 den internationalen Austausch mit Nordamerika und stärkt somit die deutsche Wirtschaft.

Neue Struktur in der Abschlussprüfung

10.08.2016 | Ausbildung

Der zuständige PAL-Fachausschuss hat die Struktur der Prüfung in Wirtschafts- und Sozialkunde in den neu geordneten Berufen ab Winter 2016/17 geändert.

Abschluss- und Zwischenprüfungen im Beruf Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

08.08.2016 | Ausbildung

Wie zuletzt mit den IHK-Prüfungs-News Nr. 02/16 mitgeteilt, werden seit 01.01.2016 die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen ADSp 2016 vom DSLV empfohlen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren