Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammern gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Schau rein! - Woche der offenen Unternehmen Sachsen

29.01.2016 | Ausbildung

Mit der Berufsorientierungsinitiative vom 7. bis 12. März 2016 haben Unternehmen die Chance, praxisnah ihr Berufsspektrum den Schülern ab Klasse 7 vorzustellen, direkt mit ihnen ins Gespräch zu kommen und sie für eine Ausbildung im Unternehmen zu interessieren.

Messe KarriereStart zeigte Wege zur beruflichen Zukunft

25.01.2016 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung, Existenzgründung, Weiterbildung

Wieder über 30.000 Besucher zählte die KarriereStart nach Einschätzung des Messeveranstalters in diesem Jahr. Unter dem Motto "Zukunft selbst gestalten" bot sie Orientierungshilfe für den Karriereweg in Sachsen. Die IHK Dresden war als starker Partner der dualen Berufsausbildung mit ihrem Beratungsangebot dabei.

Ganz nah an der Praxis: Ausbilderhandbuch "Stark für Ausbildung"

21.01.2016 | Ausbildung

Das Ausbilderhandbuch "Stark für Ausbildung" ist ein praktisches Werkzeug für haupt- und nebenberufliche Ausbilder. Es bietet schnell zugängliche Informationen und praxisbezogene Unterstützung bei verschiedenen Themen, die in der Ausbildung Jugendlicher mit Förderpotenzial wichtig sind. Das Ausbilderhandbuch als Printformat ist ab sofort erhältlich.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner