Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Feierliche Zeugnisübergabe in der Vinothek auf Schloss Wackerbarth

19.01.2017 | Ausbildung, Weiterbildung

Junge Profis für sächsischen Wein erhalten Abschlusszeugnisse

Neue Partnerschaft zwischen Schule und Unternehmen unterzeichnet

09.01.2017 | Ausbildung

Die Radeburger Oberschule "Heinrich Zille" besiegelte am 19. Dezember eine Partnerschaft zur Berufsorientierung mit sieben Unternehmen aus der Region.

Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

02.01.2017 | Ausbildung

Ab der Zwischenprüfung Herbst 2017 sowie ab der Abschlussprüfung Winter 2017/18 werden für die schriftlichen Aufgabenstellungen die Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp) 2017 zugrunde gelegt.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner