Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammern gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Schule und Unternehmen - Partner für Ausbildung

04.05.2016 | Ausbildung

Die Goethe-Oberschule in Wilthen schloss mit der Lakowa GmbH und dem Landidyll Hotel Erbgericht Tautewalde eine Partnerschaft. Ziel ist es, die Jugendlichen besser auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorzubereiten und für die Unternehmen den beruflichen Nachwuchs zu sichern.

Ausschreibung Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2016

28.04.2016 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat gemeinsam mit der Deutschen Bahn und der Deutschen Telekom den "Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2016" ausgeschrieben. Gesucht werden zukunftsfähige Konzepte zur Integration von Menschen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund.

Nie waren die Chancen auf einen Ausbildungsplatz so gut

28.04.2016 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

Laut aktuellem Berufsbildungsberichts 2016 des Bundesministerium für Bildung und Forschung hat sich die Situation auf dem Ausbildungsmarkt für Jugendliche weiter verbessert. Mit rund 522.100 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen begannen fast ebenso viele Jugendliche eine duale Ausbildung wie im Vorjahr.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren