Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Volle Kraft voraus für Berufe mit Zukunft in traumhafter Umgebung

15.05.2018 | 
    Ausbildung

Am 19. und 20. Juni geht es wieder für das Projekt "Berufsorientierung für die Hotellerie- und Gastronomie im Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge" auf große Fahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt.

4. Förderrunde im Programm JOBSTARTER plus

08.05.2018 | 
    Ausbildung

Die Bewerbungsfrist der 4. Förderrunde im Programm JOBSTARTER plus endet am 25. Juni. Mit der Förderung will das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Ausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen stärken.

Neue Broschüre fürs Ausbildungsmarketing

08.05.2018 | 
    Ausbildung

Der Landkreis Görlitz gibt Ausbildungsunternehmen mit der Broschüre "Wie bewerbe ich mich bei meinem Azubi?" Tipps & Tricks für ein erfolgreiches Ausbildungsmarketing an die Hand.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner