Navigation

Pfad

Inhalt

Internationales Geschäft

Ein Engagement auf internationalen Märkten bietet den Unternehmen neue Chancen, konfrontiert sie jedoch auch mit höheren Herausforderungen und Risiken. Die IHK Dresden bietet Unterstützung bei der Geschäftsanbahnung und beim Eintritt in Auslandsmärkte. Sie berät zu Regeln und Anforderungen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Dabei steht das weltweite Netz der deutschen Auslandshandelskammern zur Verfügung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Handelshemmnisse bremsen das Auslandsgeschäft

Ergebnisse der Umfrage „Going International 2017”

20.03.2017 | Internationales Geschäft

Die IHK-Unternehmensumfrage "Going International" für das Jahr 2017 zeigt auf, dass die Firmen neben der positiv zu erwartenden Entwicklung im Auslandsgeschäft auch Risiken sehen. Dies betrifft insbesondere die Wirtschafts- und Außenwirtschaftspolitik einzelner Länder.

Messen stehen im Zentrum des B2B-Marketing

14.03.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Für deutsche Unternehmen sind Messebeteiligungen das wichtigste Instrument ihrer Business-to-Business-Kommunikation. Das ergab der AUMA MesseTrend 2017, den der Verband der deutschen Messewirtschaft jetzt veröffentlicht hat.

Tschechien: Internationale Maschinenbaumesse (MSV) vom 9. bis 13. Oktober 2017 in Brünn

14.03.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Die MSV ist die wichtigste und größte Maschinenbaumesse in Mittel- und Osteuropa. Zudem ist Tschechien für deutsche Firmen ein wichtiger Absatzmarkt - die Verzahnung der Wirtschaft, speziell der Automobil- und Zulieferindustrie, ist enorm hoch. Für interessierte Unternehmen aus Mitteldeutschland wird es im Oktober einen Firmengemeinschaftsstand geben.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner