Navigation

Pfad

Inhalt

Internationales Geschäft

Ein Engagement auf internationalen Märkten bietet den Unternehmen neue Chancen, konfrontiert sie jedoch auch mit höheren Herausforderungen und Risiken. Die IHK Dresden bietet Unterstützung bei der Geschäftsanbahnung und beim Eintritt in Auslandsmärkte. Sie berät zu Regeln und Anforderungen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Dabei steht das weltweite Netz der deutschen Auslandshandelskammern zur Verfügung.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

CeBIT 2017: Fachbesuchertickets ab sofort kostenfrei in der IHK Dresden erhältlich

08.02.2017 | Internationales Geschäft, Messen, Technologie und Innovation, Wirtschaft digital

Auf der CeBIT 2017 werden vom 20. bis 24. März die Potenziale der digitalen Transformation entlang der gesamten Wertschöpfungskette erlebbar und alle Facetten von disruptiven Technologien bis Cyber-Security thematisiert. Die IHK Dresden hält für interessierte Fachbesucher kostenfreie Tickets bereit.

Podiumsdiskussion zu Brexit-Folgen

24.01.2017 | Internationales Geschäft

Gemeinsam mit der British Chamber of Commerce hatte der DIHK in Brüssel am 11. Januar 2017 zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel "The Effects of Brexit on business relations between Germany and the UK" eingeladen.

Zoll: Kein neues Merkblatt zu Zollanmeldungen

19.01.2017 | Internationales Geschäft

Üblicherweise erscheint das "Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldung und Wiederausfuhrmitteilungen" in der Zeit um den Jahreswechsel neu. Doch für das Jahr 2017 wird es keine neue Ausgabe geben.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner