Navigation

Pfad

Inhalt

Außenwirtschaftsnachrichten mit frischem Layout und neuer Rubrik

07.09.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Die "Außenwirtschaftsnachrichten" präsentieren sich ab September mit einem neuen Titellayout und einer neuen Rubrik. Exporterfahrene Unternehmen berichten darin über ihren Weg auf Auslandsmärkte und geben wertvolle Tipps.

BMAS-Förderrichtlinie "Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel"

06.09.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) fördert Maßnahmen zur innovativen Gestaltung der Arbeitswelt 4.0, die den Charakter von betrieblichen Lern- und Experimentierräumen erfüllen. Bewerbungsfrist ist der 30. Oktober.

BMBF stellt Einstiegsmodul für KMU-innovativ vor

06.09.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt KMU jetzt mit einer neuen Förderung dabei, Vorprojekte und Durchführbarkeitsstudien zur Vorbereitung von risikoreichen Innovationsvorhaben zu finanzieren.

Neue KfW-Förderprogramme für innovative KMU

06.09.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Der ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit und das ERP-Mezzanine für Innovation sollen speziell kleinen und mittleren Unternehmen den Weg in die digitale Zukunft ebnen und eine besonders große Bandbreite von Projekten fördern.

SOKA-BAU - Rückerstattung von Beiträgen an Soloselbstständige

06.09.2017 | Industrie, Recht und Steuern

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Beschluss vom 01.08.2017, Az. 9 AZB 45/17, der Erhebung von Mindestbeiträgen zur Berufsbildung durch Tarifverträge Grenzen gesetzt.

Transferprojekt des Monats

Kontaktheizsysteme für mehr Effizienz bei Verpackungsmaschinen

04.09.2017 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Bisher werden Kunststoffverpackungen wie Joghurtbecher oder Kaffeekapseln hergestellt, indem eine Kunststofffolie zwischen zwei Heizplatten erhitzt und mittels Druckluft in die gewünschte Form gebracht wird. Die watttron GmbH hat diese Technologie mit einem innovativen Heizsystem deutlich verbessert.

DIHK-Innovationsnachrichten September 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

01.09.2017 | Innovation und Digitalisierung

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und Weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Änderung der Prüfungsgebühr der Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

31.08.2017 | Weiterbildung

Ab 1. Januar 2018 gelten neue Prüfungsgebühren für die Ausbildereignungsprüfung.

Bekanntmachungen zur neuen AwSV

Einstufung in Wassergefährdungsklassen

31.08.2017 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das Umweltbundesamt hat zwei Verwaltungsvorschriften veröffentlicht, die sich auf die am 1. August 2017 in Kraft getretene Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) beziehen. Sie ersetzen die außer Kraft getretene Verwaltungsvorschrift wassergefährdender Stoffe (VwVwS).

Änderung der Standardbaugruppe im Beruf Werkzeugmechaniker

29.08.2017 | Ausbildung

Ab der Abschlussprüfung Winter 2018/2019 wird die Standardbaugruppe im Beruf Werkzeugmechaniker, Einsatzgebiet Formentechnik geändert. Um dem Werkzeugaufbau diverser Normalienhersteller gerecht zu werden, wird die Standardbaugruppe bei zwei Platten beziehungsweise Leisten angepasst.

Brexit-Gespräche auf ökonomische Interessen ausrichten!

29.08.2017 | Internationales Geschäft

Die britische Kammerorganisation British Chambers of Commerce (BCC) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordern die Brexit-Unterhändler von EU und Vereinigtem Königreich auf, die gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen in den Mittelpunkt der Gespräche zu stellen.

Idee | Transfer | Innovation

Innovativste Gründer und Unternehmen Sachsens ausgezeichnet

29.08.2017 | Existenzgründung / Startup, Innovation und Digitalisierung

Im Rahmen der futureSAX Innovationskonferenz ehrte der Freistaat die innovativsten Gründer und Unternehmer Sachsens sowie beispielhafte Wissens- und Technologie­-Transferaktivitäten. Die IHK Dresden gratuliert allen Preisträgern und Nominierten.

Transparenzregister - Erstmeldungen haben bereits bis zum 1. Oktober 2017 zu erfolgen

29.08.2017 | Recht und Steuern

Seit dem Inkrafttreten des neuen Geldwäschegesetzes am 26. Juni 2017 gelten einige Besonderheiten im Hinblick auf die wirksame Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

ElektroG: Übergangsfrist endet - Anwendungsbereich wächst

28.08.2017 | Handel, Industrie

Im Jahr 2018 treten einige weitreichende Änderungen des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) in Kraft. Hersteller, Handel und entsorgungspflichtige Besitzer müssen sich umstellen.

Bulgarien: Neues Strafmaß bei Verstößen gegen zeitlich befristete Fahrverbote

23.08.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Nach Angaben des bulgarischen Verbandes für Straßengüterverkehr (AEBTRI) drohen ab sofort drastische Strafen bei Verstößen gegen zeitliche befristete Lkw-Fahrverbote.

Bundesweite Aktionstage des Energielabels 2017

23.08.2017 | Handel, Industrie

In einer abgestimmten Aktion kontrollieren die Marktüberwachungsbehörden der Länder im Zeitraum vom 18. bis 22. September in ganz Deutschland die Kennzeichnungspflicht zum Energielabel im Präsenzhandel. Durch zusätzliche Kontrollen im Internet wird auch der Online-Handel in die Aktion mit einbezogen.

Erteilung der CEMT-Genehmigungen für das Jahr 2018

21.08.2017 | Verkehr

Die aktuellen Antragsunterlagen zur Erteilung von CEMT-Jahresgenehmigungen für das Jahr 2018 können ab sofort beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) angefordert werden. Der Antragsschluss ist auf den 1. Oktober 2017 festgesetzt.

Transferprojekt des Monats

DyConcept - Maschinenbau meets Virtual Reality

18.08.2017 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Der Ingenieur der Zukunft kann mehr als nur Maschinen entwerfen. Ein Unternehmen aus Dresden arbeitet und entwickelt gemeinsam mit der TU Dresden an einem Projekt, bei dem es vornehmlich um die Zukunft des Maschinenbaus in virtuellen Welten geht.

Russland - Hohe Geldbußen bei Verstoß gegen Rückrufpflicht mangelhafter Produkte

17.08.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Am 30. Juli 2017 traten Neuerungen des russischen Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten (russisches OwiG) in Kraft. Auch die deutschen Unternehmer müssen bei Verkäufen nach Russland aufpassen.

InnoTrans 2018: Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik, Innovative Komponenten, Fahrzeuge, Systeme

16.08.2017 | Internationales Geschäft, Messen, Verkehr

Auch 2018 wird erneut ein Firmengemeinschaftsstand für sächsische Unternehmen zur InnoTrans organisiert. Die Ausstellungsschwerpunkte sind Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Der Anmeldeschluss zum Gemeinschaftsstand ist der 13. September.

Bewilligung von 12-Stunden-Schichten im Gastgewerbe

15.08.2017 | Gastronomie und Tourismus

Wann und wie lange Arbeitnehmer(innen) arbeiten dürfen, ist im Arbeitszeitgesetz festgelegt. Im Einzelfall können längere tägliche Arbeitszeiten für Saisonbetriebe u.a. in der Hotel- und Gaststättenbranche bei der Landesdirektion Sachsen bewilligt werden.

Erleichterter Einsatz ausländischer Führungs- und Fachkräfte in Deutschland

15.08.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Recht und Steuern

Am 1. August 2017 ist das Gesetz zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union zur Arbeitsmigration vom 12.5.2017 (veröffentlicht in BGBl I 2017, 1106) in Kraft getreten.

Industriestandort Deutschland: Zwei Schritte vor, einer zurück

DIHK-Umfrage im Netzwerk Industrie 2017

15.08.2017 | Industrie

Trotz der guten Konjunktur beurteilen die deutschen Industrieunternehmen wichtige Standortfaktoren in Deutschland kritischer als noch vor drei Jahren. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Betriebe vergeben schlechte Noten für Breitband und Energie

Produktanforderungen und CE-Kennzeichnung

Neues Beratungsangebot: IHK-Sprechtag CE

15.08.2017 | Handel, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Produkte müssen sicher sein! Doch so selbstverständlich dieser Anspruch seitens des Gesetzgebers und der Kunden ist, so schwer fällt es Herstellern, Importeuren und Händlern, alle relevanten Anforderungen zu erkennen und umzusetzen. Die IHK Dresden hilft dabei.

Förderrechner für Investitionen in Kälte- und Klimaanlagen

14.08.2017 | Energie, Finanzierung / Förderung

Für Investitionen in Kälte- und Klimaanlagen steht ab sofort ein Förderrechner zur Verfügung. Dieser Online-Rechner ermittelt die Förderhöhe für Maßnahmen an Anlagen.

Geänderte Förderkonditionen der SAB für die Förderung der Verbundausbildung

14.08.2017 | Ausbildung

Für das neue Ausbildungsjahr 2017/2018 haben sich die Förderkonditionen für die Verbundausbildung geändert.

IHK-Prüfungs-News Nr. 11/17

11.08.2017 | Ausbildung

Eckwerte für die Prüfung im neugeordneten Ausbildungsberufen Kaufmann/-frau im Einzelhandel.

Marktübersicht über Berater und Händler auf dem Strom- und Gasmarkt

10.08.2017 | Energie, Umwelt- und Energiewirtschaft

In der aktuellen Sommerausgabe haben die Industrie- und Handelskammern erneut eine bundesweite Übersicht über Berater und Händler auf dem Strom- und Gasmarkt zusammengestellt.

Was Start-ups wollen - IHK-Organisation legt Maßnahmenkatalog vor

08.08.2017 | Existenzgründung / Startup

Was muss hierzulande geschehen, damit aus guten Ideen mehr gute Unternehmen werden? Die IHK-Organisation hat 295 Startups gefragt und die Antworten ausgewertet. Die Ergebniss sind in einer Publikation zusammengefasst.

Bundesamt für Güterverkehr fördert Elektroumrüstung

04.08.2017 | Verkehr

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) fördert ab sofort im Rahmen des De-Minimis-Programmes die Umrüstung eines Lkw mit Dieselantrieb hin zu einem Elektroantrieb.

IHK Dresden warnt vor Schreiben zur Eintragung in das "International Fairs Directory"

03.08.2017 | Messen, Recht und Steuern

In letzter Zeit ist die erneute Aktivität des inoffiziellen Ausstellerverzeichnisses "International Fairs Directory" zu beobachten.

Sofortüberweisung & Co. – zumutbares Zahlungsmittel?

03.08.2017 | Handel, Recht und Steuern

Durch die Einführung eines § 270 a BGB dürfen Händler ab 13.01.2018 keine gesonderten Gebühren für den Einsatz bargeldloser Zahlungsmittel wie Kartenzahlungen, Überweisungen und Lastschriften mehr verlangen.
 

Sächsischer Gründerinnenpreis 2018: Ihre Bewerbung ist gefragt!

02.08.2017 | Existenzgründung / Startup

Die Bewerbungsphase für den "Sächsischen Gründerinnenpreis 2018" ist eröffnet. Bis zum 31. Oktober können sich sächsische Gründerinnen und Unternehmerinnen, die sich innerhalb der letzten sieben Jahre selbstständig gemacht haben, darum bewerben. Der Preis wird Anfang 2018 verliehen.

Transportkostenvorschuss für die Nachbesserung beim Verkäufer

02.08.2017 | Recht und Steuern

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat auch noch 15 Jahre nach Inkrafttreten des reformierten Kaufrechts ungeklärte Fragestellungen zum Mangelrecht zu entscheiden.

CE-Richtlinie durch Funkanlagengesetz (FuAG) umgesetzt

01.08.2017 | Handel, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Am 4. Juli 2017 ist das Funkanlagengesetz (FuAG) in Kraft getreten. Es handelt sich dabei um die nationale Umsetzung der europäischen Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU. Als Funkanlagen gelten alle elektrischen oder elektronischen Geräte, die bestimmungsgemäß Funksignale aussenden oder empfangen können, z.B. Radios, WLAN-Router oder Smartphones.

Energieberatungsförderung jetzt auch durch die Sächsische Aufbaubank (SAB)

01.08.2017 | Energie, Finanzierung / Förderung, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Ab sofort werden Energieberatungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Rahmen der Erstellung eines Sächsischen Gewerbeenergiepasses (SäGEP) über das Förderprogramm "Zukunftsfähige Energieversorgung" durch die SAB mit 80% Zuschuss gefördert.

Teilnehmer für neues Energieeffizienznetzwerk aus der Region Dresden / Meißen gesucht!

01.08.2017 | Energie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die IHK Dresden möchte mit der Sächsischen Energieagentur (SAENA) als gemeinsame Netzwerkträger ein weiteres Energieeffizienznetzwerk (EEN) ins Leben rufen.

Neue Rahmenverordnung für Energieverbrauchskennzeichnung

31.07.2017 | Handel, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Am 1. August 2017 trat die neue Rahmenverordnung zur Energieverbrauchskennzeichnung in Kraft, die den Rechtsrahmen für die schrittweise Umstellung vom A+++-Label zum neuen A-G-Label bildet. Die Rahmenverordnung gilt EU-weit und muss nicht erst in nationales Recht umgesetzt werden.

Änderungen im Schweizer MwSt.-Recht für ausländische Unternehmen

27.07.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Eine große Zahl der Unternehmen mit Sitz im Ausland soll in der Schweiz mehrwertsteuerpflichtig werden.

Unternehmensbefragung zur Bedrohung durch Wirtschaftsspionage

27.07.2017 | Recht und Steuern

Wirtschaftsspionage und Konkurrenzausspähung werden derzeit als die größten Gefahren, vor allem für KMU in Deutschland, eingestuft. Unterstützen Sie das Forschungsprojekt durch Ihre Teilnahme an der Umfrage!

Die IHK warnt - Betrügerische Anfragen und Anweisungen aus China

25.07.2017 | Internationales Geschäft

Die IHK Dresden warnt vor verschiedenen Betrugsmaschen aus China. Prüfen Sie Anfragen und Anweisungen aus China genau, denn Betrugsmeldungen vermehren sich und neue Betrugsarten können auftreten.

Japan: Verhandlungsdurchbruch beim EU-Japan Freihandelsabkommen

25.07.2017 | Internationales Geschäft

Am 6. Juli 2017 ist der Durchbruch bei den EU-Japan Verhandlungen gelungen. Mit dem zweitwichtigsten Handelspartner in Asien für Deutschland und die EU kann nun die größte Freihandelszone der Welt entstehen.

Kanada: CETA wird zum 21. September 2017 vorläufig anwendbar!

25.07.2017 | Internationales Geschäft

Der Handelsteil des Freihandelsabkommens CETA zwischen der EU und Kanada wird zum 21. September 2017 vorläufig anwendbar.

Zoll: Neues Formular für die verbindliche Zolltarifauskunft

25.07.2017 | Internationales Geschäft

Wer eine verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA) anfordern will, muss ab dem 1. Oktober 2017 ein neues Formular benutzen. Daraus folgen weitere Anforderungen: Antragsteller und gegebenenfalls der Zollvertreter müssen beispielsweise ihre EORI-Nummer angeben.

Neue Anforderungen für Betreiber von Verdunstungskühlanlagen

24.07.2017 | Gastronomie und Tourismus, Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Mit der 42. BImSchV treten ab 20. August neue Prüfpflichten für Kühltürme, Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider in Kraft. Betroffen sind Anlagen in Industrie und Energiewirtschaft, im Handel, der Gastronomie sowie in Hotel- und Bürogebäuden. 

Ort der Klage bei Verleumdung einer Gesellschaft im Internet - EuGH

20.07.2017 | Recht und Steuern

Am 13. Juli 2017 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einer Pressemitteilung eine sehr wichtige Entscheidung mitgeteilt.

Förderaufruf LEADER Region "Silbernes Erzgebirge"

19.07.2017 | Finanzierung / Förderung

LEADER Region "Silbernes Erzgebirge" ruft im Rahmen ihrer Entwicklungsstrategie zur Einreichung von Vorhaben auf.

Förderprogramm "go-digital" startet

19.07.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Am 13. Juli startete das neue bundesweite Förderprogramm "go-digital" des Bundeswirtschaftsministeriums. Es unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetriebe dabei, die eigene Digitalisierung voranzutreiben.

Sprachliche Sensibilisierung und Fachunterricht in der beruflichen Qualifizierung

14.07.2017 | Ausbildung

Kostenfreies Fortbildungsangebot zur effektiven Gestaltung fachlicher Ausbildungen in mehrsprachigen Lerngruppen.

Verpackungsgesetz veröffentlicht

13.07.2017 | Handel, Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Das neue Verpackungsgesetz wurde am 12.07.2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt zum 01.01.2019 vollständig in Kraft. Es hat jedoch bereits auf die Meldungen der Verpackungsmengen für 2018 unmittelbare Auswirkungen.

Datensammlung zum informationstechnischen Büromanagement

10.07.2017 | Ausbildung

Für den Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung zum Kaufmann für Büromanagement wurde jetzt die Datensammlung NÜRA vom zuständigen Fachausschuss veröffentlicht.

Initiative für Alphabetisierung jetzt mit Internetseite

10.07.2017 | Ausbildung

Die Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016 bis 2026 ist ab sofort online unter https://www.alphadekade.de

Ausbildungsnachweis - nunmehr auch elektronisch

07.07.2017 | Ausbildung

Neben der bisher vorgesehenen ausschließlichen Schriftform, ist nunmehr auch die elektronische Form der Führung des Ausbildungsnachweises zulässig. Neu ist auch, dass die Form der Führung im Ausbildungsvertrag vereinbart werden muss.

Vorsicht bei Gewinnmitteilungen oder „Gratisreisen“

07.07.2017 | Gastronomie und Tourismus, Recht und Steuern

Reiseunternehmen, die ihren Kunden in einem Anschreiben mitteilen, dass sie eine Reise gewonnen haben, für diese Reise aber besondere Zuschläge zu zahlen wären, verstoßen gegen das Wettbewerbsrecht.

Einführung einer Entsendebescheinigung in Luxemburg

06.07.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Luxemburg hat die Entsenderichtlinie 2014/67 /EU in nationales Recht überführt.

MEDICA 2017 – Weltleitmesse der Medizinbranche

06.07.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern sind in diesem Jahr auf der MEDICA vom 13. bis 16. November mit insgesamt drei Firmengemeinschaftsständen vertreten. Nur noch wenig freie Plätze sind für interessierte Unternehmen aus der Region verfügbar.

IDD-Umsetzungsgesetz hat mit Änderungen zum Entwurf den Bundestag passiert

05.07.2017 | Dienstleistungen, Versicherungsvermittler

Der Deutsche Bundestag verabschiedete nach monatelangen Beratungen die Umsetzung der EU Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD in deutsches Recht.

"Störerhaftung" abgeschafft - Rechtsunsicherheiten bleiben!

05.07.2017 | Recht und Steuern, Innovation und Digitalisierung

Der Bundestag verabschiedete am 30. Juni 2017 ein 3. Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes mit dem Ziel, die "Störerhaftung" nun endgültig abzuschaffen.

Matchmaking Event für Zulieferer in Schweden

04.07.2017 | Internationales Geschäft

Das Matchmaking Event Subcontractor Connect 2017 findet dieses Jahr am 14. und 15. November in Jönköping, Schweden, statt und bringt Käufer sowie Zulieferer zusammen.

TabakerzG: Übergangsregelungen für E-Liquids und Tabakerzeugnisse abgelaufen

04.07.2017 | Handel

In Reaktion auf das Aufkommen neuartiger Tabakerzeugnisse sowie nikotinhaltiger E-Liquids wurden im Jahr 2016 das Tabakerzeugnisgesetz (TabakerzG) sowie die Tabakerzeugnisverordnung (TabakerzV) erlassen. Durch das Auslaufen mehrerer Übergangsfristen gelten seit dem 20. Mai 2017 strengere Anforderungen.

DIHK-Innovationsnachrichten Juli 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

03.07.2017 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

ElektroG: Änderung der Rücknahmeregelung für Händler

03.07.2017 | Handel, Recht und Steuern

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) dient dem Umwelt- und Gesundheitsschutz. Unter anderem soll dies durch die Vermeidung von Abfällen sowie eine möglichst effiziente Verwertung geschehen. Auch der Handel wird hierzu in die Pflicht genommen.

Ende der Übergangsfristen zur Verwendung von Schriftlichen Weisungen

29.06.2017 | Verkehr

Die Übergangsfristen zur Weiterverwendung der Schriftlichen Weisungen, die nach ADR 2013 bzw. ADR 2015 vorgeschrieben waren, enden zum 30. Juni 2017.

Auslandsmesseprogramm 2018 für Ernährung und Landwirtschaft festgelegt

28.06.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert im nächsten Jahr Gemeinschaftsstände für deutsche Unternehmen auf 40 Branchenmessen im Ausland. Dies hat das Ministerium jetzt bekannt gegeben.

Die Messewirtschaft 2016 - AUMA veröffentlicht Jahresbericht

28.06.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Welche Messeziele haben deutsche Aussteller? Wie wichtig ist freier Handel für die Messewirtschaft? Und welchen Nutzen haben Unternehmen vom Auslandsmesseprogramm des Bundes? Dies sind einige der Themen des Jahresberichtes "Die Messewirtschaft: Bilanz 2016", den der AUMA - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft jetzt veröffentlicht hat.

Mehr Verbraucherrechte beim Online-Handel

28.06.2017 | Handel, Recht und Steuern

Die EU-Kommission will, dass in Zukunft die Verbraucherrechte noch intensiver geschützt werden. 

Neues Geldwäschegesetz in Kraft

28.06.2017 | Recht und Steuern

Das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen vom 23. Juni 2017 ist in Kraft.

Ostdeutsche Stromkunden werden entlastet - aber nicht sofort

Interessenvertretung durch die ostdeutschen IHKs zeigt endlich Wirkung

28.06.2017 | Energie, Industrie

CDU und SPD haben sich auf einen Zeitplan für die von den ostdeutschen IHKs seit langem geforderte Angleichung der Übertragungsnetzentgelte geeinigt. Das Netzentgeltmodernisierungsgesetz kann damit noch vor der Bundestagswahl verabschiedet werden. 

Neue Berufszugangsvoraussetzungen für Makler und Verwalter

27.06.2017 | Dienstleistungen

Der Bundestag hat die neuen Berufszugangsvoraussetzungen für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter verabschiedet. Die Sachkundeprüfung entfällt zugunsten einer Fortbildungsverpflichtung.

Neue Regelungen für Abfallbeauftrage ab 1. Juni 2017

27.06.2017 | Handel, Industrie, Umwelt

Am 1. Juni ist die "Zweite Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung" in Kraft getreten. Sie umfasst unter anderem eine erneuerte Verordnung über Betriebsbeauftragte für Abfall, die endlich die kaum noch anwendbare Fassung aus dem Jahr 1977 ablöst.

Anonyme Unternehmensbefragung der TU Dresden

26.06.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales

Sachsens Sozialministerium bittet Unternehmen um die Teilnahme an einer TU-Umfrage zum Thema  "Strategien und positive Beispiele zur Erhaltung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderungen" - noch bis zum 14. Juli.

Firmengemeinschaftsstand zur FIHAV - Internationale Messe in Havanna/Kuba

26.06.2017 | Energie, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern organisieren für interessierte Unternehmen einen Firmengemeinschaftsstand zur FIHAV vom 30. Oktober bis 3. November 2017 mit einem interessanten Rahmenprogramm.

Rote Karte für Abmahnmissbrauch

26.06.2017 | Recht und Steuern

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und weitere führende Wirtschaftsverbände fordern mit konkreten Vorschlägen eine Reform des Instrumentes der Abmahnung, um unseriöse Abmahnpraktiken einzudämmen.

Nachtschicht in der Industrie

23.06.2017 | Industrie

In den Abend- und Nachtstunden des 22. Juni war es wieder so weit. 20 Unternehmen aus Dresden und dem nahen Umland öffneten zur sechsten Langen Nacht der Industrie ihre Tore. Rund 1.000 Besucher überzeugten sich hautnah, wie abwechslungsreich und spannend Industrie heute ist.

Mobil gewinnt - Los geht’s

22.06.2017 | Verkehr

Die Initiative "mobil gewinnt" unterstützt Betriebe, die sich für nachhaltige Mobilität engagieren - innerbetrieblich, auf Geschäftsreisen und aber auch auf den Arbeitswegen der Beschäftigten.

Multimobil - mehr Lebensqualität für unsere Stadt

22.06.2017 | Verkehr

Machen Sie mit auf dem Weg zur Europäischen Mobilitätswoche!
 

Innovation und Digitalisierung

19.06.2017 | In eigener Sache, Innovation und Digitalisierung

36 Erfolgsgeschichten rund um die Wirtschaft 4.0: In der bundesweiten Kampagne "We do digital" hat die IHK-Organisation vorbildliche Umsetzungsbeispiele für den digitalen Wandel ermittelt. Die besten wurden am 15. Juni in Berlin offiziell ausgezeichnet.

EU-Förderprogramm übernimmt Gehälter internationaler Forscher in Unternehmen

16.06.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Im Rahmen der Förderlinie Horizont 2020 unterstützt die Europäische Kommission erneut die Einstellung internationaler Forscher in Unternehmen. Übernommen werden 100 Prozent der Personalkosten für einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren sowie Zuschüsse für Training, Ausbildung und Management.

EuGH: Rein pflanzliche Produkte dürfen nicht "Tofubutter" oder "Pflanzenkäse" heißen

15.06.2017 | Handel, Industrie, Recht und Steuern

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 14.06.2017 (Aktenzeichen: C-422/16) dürfen rein pflanzliche Produkte grundsätzlich jedenfalls nicht unter Bezeichnungen wie "Milch", "Rahm", "Butter", "Käse" oder "Joghurt" vermarktet werden.

EU-grenzüberschreitende Paketzustellungen sollen bald billiger und komfortabler sein

15.06.2017 | Internationales Geschäft

Die Europäische Kommission hat am  9. Juni die von den Mitgliedstaaten getroffene Entscheidung, grenzüberschreitende Paketzustellungen erschwinglicher zu machen, begrüßt.

Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz – neue Maßnahmen

15.06.2017 | Recht und Steuern

Der Bundesrat hat am 2. Juni dem Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz zugestimmt. Es wird nun dem Bundespräsidenten zur Unterschrift vorgelegt. Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Briefkastenfirmen sowie die Aufhebung des Bankgeheimnisses sollen am Tag nach der Verkündung in Kraft treten.

Unionszollkodex: Neuformulierung der Langzeit-Lieferantenerklärung, Art. 62 UZK-IA

15.06.2017 | Internationales Geschäft

Am 13. Juni 2017 wurde die Verordnung (EU) 2017/989 zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) zum Unionszollkodex 2015/2447 (Implementing Act, UZK-IA) im EU-Amtsblatt Nr. L 149 veröffentlicht. Sie tritt am 14. Juni 2017 in Kraft. Die Änderungen greifen u. a. eine zentrale Forderung der IHK-Organisation zur Neuformulierung der Regelung zur Langzeit-Lieferantenerklärung auf.

Visa-Dienstleistungen der AHK Iran

14.06.2017 | Internationales Geschäft

Aktuell haben deutsche Unternehmen bei Visa-Anträgen mit einer verlängerten Prozedur zu rechnen. Die Deutsch-Iranische Kammer unterstützt weiterhin mit ihren Dienstleistungen zur Erleichterung über Online-Systeme. Zudem müssen die Iranische Zolltarifnummer und Firmen-ID-Nummer in Dokumenten angeben werden.

Partnerschaft an der 9. Oberschule „Am Elbe Park“ in Dresden

12.06.2017 | Ausbildung

Schüler, Lehrer und Eltern sowie Vertreter der Landeshauptstadt und der Sächsischen Bildungsagentur waren Gäste der Unterzeichnung der Schulpartnerschaft der 9. Oberschule "Am Elbe Park" in Dresden mit zwei städtischen Unternehmen am 6. Juni.

Förderung für Weiterbildung von Mitarbeitern

09.06.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Weiterbildung

Seit 1. Januar 2017 ist die Neufassung des Sonderprogramms WeGebAu (Weiterbildungsförderung Geringqualifizierter und beschäftigter Arbeitnehmer im Unternehmen) der Bundesagentur für Arbeit in Kraft. Schwerpunkt bildet die Weiterbildung beschäftigter Arbeitnehmer zum Erhalt des Qualifizierungsniveaus.

Frühzeitige Nachfolgeplanung wird unterschätzt

Nachfolgegeschehen in Sachsen

09.06.2017 | Unternehmensnachfolge

In Sachen Nachfolge besteht in Sachsen noch Handlungsbedarf. Die Frage ihrer offenen Unternehmensnachfolge bleibt für viele Unternehmen ein wunder Punkt und ein sensibles Thema, das aus einer Vielzahl von Gründen oft verdrängt wird.

Änderungen für Immobilienmakler im neuen Geldwäschegesetz

08.06.2017 | Dienstleistungen, Recht und Steuern

Das neue Geldwäschegesetz bringt wichtige Neuerungen für Immobilienmakler mit sich.

"Dialogplattform Einzelhandel"

08.06.2017 | Handel

Zunehmende Digitalisierung, demographischer Wandel sowie intensiver Wettbewerb haben den Einzelhandel in der Vergangenheit stark geprägt. Das Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichte Handlungsempfehlungen für Unternehmen in einer Broschüre.

Energie- und Stromsteuer: Frist für Meldepflicht endet am 30. Juni

06.06.2017 | Energie, Umwelt- und Energiewirtschaft

In diesem Jahr müssen Unternehmen erstmals der neuen Anzeige- bzw. Erklärungspflicht über gewährte Steuerentlastungen und -rückerstattungen nachkommen. Die betroffenen Entlastungstatbestände und das Verfahren sind in der Energie- und Stromsteuer-Transparenzverordnung (EnSTransV) geregelt.

Transferprojekt des Monats

06.06.2017 | Innovation und Digitalisierung

Im Transferprojekt des Monats aus dem Dresdner Transferbrief wird vorgestellt, wie Sensoren in Extrembereichen auf optischem Weg mit Energie und Daten versorgt werden können. 

IHK mit am Start

02.06.2017 | In eigener Sache

Die REWE Team Challenge begeistert bei ihrer neunten Auflage 20.000 Läufer. Auch die IHK Dresden war mit fünf Teams dabei.

DIHK-Innovationsnachrichten Juni 2017 erschienen

Innovationen und technologische Trends

01.06.2017 | Innovation und Digitalisierung

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und Weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Effektiv und schnell bei EU-weiten Geschäften dank elektronischer Unterschrift

01.06.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Ein Gesetz soll künftig die Nutzung elektronischer Vertrauensdienste, wie elektronische Signaturen, elektronische Siegel und elektronische Zeitstempel, im internationalen Rechtsverkehr erleichtern. Der Bundestagsausschuss "Wirtschaft und Energie" setzte sich kritisch mit dem verabschiedeten Entwurf auseinander.  

KfW erweitert Innovationsförderung

Zinsgünstige Finanzierungen für Innovationen und Digitalisierung

01.06.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Die KfW unterstützt ab dem 1. Juli 2017 gezielt die digitale Transformation und die Innovationstätigkeit des Mittelstandes mit neuen Förderprogrammen.

Sprachliche Anforderungen an Lebensmittelinformationen

01.06.2017 | Handel, Recht und Steuern

Die deutschen Gerichte entscheiden wiederholt im Sinne des europäischen Verbraucherschutzes und fordern Unternehmer auf, die Lebensmittel, die im Ausland erzeugt und verpackt worden sind, mit Lebensinformationen in einer für den Durchschnittsverbraucher verständlicher Sprache zu versehen.

Änderungen im Meldewesen bei Entsendung von Arbeitnehmern nach Österreich

31.05.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Bei der Entsendung von Arbeitnehmern nach Österreich gibt es zahlreiche Melde- und Bereithaltungspflichten. Ab dem 1. Juli wird das Meldewesen vereinfacht.

Beschäftigungsrekord mit Nebenwirkung: So wenige Gründer wie nie

KfW-Gründungsmonitor 2017

31.05.2017 | Existenzgründung / Startup

Der Arbeitsmarkt beherrscht weiterhin die Gründungstätigkeit in Deutschland: Die Anzahl der Existenzgründer ist im Jahr 2016 auf einen neuen Tiefstand gesunken. Mit 672.000 Personen haben 91.000 weniger eine neue selbstständige Tätigkeit begonnen als im Jahr 2015.

Ausbildungsmesse INSIDERTREFF bleibt Magnet für Schüler

30.05.2017 | Ausbildung

Zur fünften Auflage der Ausbildungsmesse INSIDERTREFF kamen am 20. Mai 2017 erneut mehr als 8.000 Besucher in den Messepark Löbau.

Die Landesmeister sind gekürt

29.05.2017 | Ausbildung

Am 19. und 20. Mai fand traditionell nun schon zum 24. Mal der Wettkampf um den begehrten Titel "Sächsischer Landesmeister der Jugend 2017" in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen in Leipzig statt.

Neue Öffnungszeiten der Carnet- und Bescheinigungsstelle

29.05.2017 | Internationales Geschäft, In eigener Sache

Mit Wirkung vom 1. Juni kann der Service der Carnet- und Bescheinigungsstelle der Industrie- und Handelskammer Dresden von Montag bis Freitag durchgängig von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr genutzt werden. Über diesen Zeitraum hinaus sind individuelle Beratungstermine nach Vereinbarung möglich.

Frankreich führt Entsendegebühr ein

24.05.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Frankreich erhebt ab spätestens 1. Januar 2018 eine Registrierungsgebühr in Höhe von 40 Euro bei der Entsendung von ausländischen Mitarbeitern.

Wirtschaft weiter auf solidem Wachstumskurs

24.05.2017 | Konjunktur und Statistik

Der konjunkturelle Schwung der Wirtschaft hält auch im Frühjahr 2017 an, so das Ergebnisse der Konjunkturumfrage im IHK-Bezirk Dresden unter 520 Unternehmen der Industrie, der Bauwirtschaft, des Handels, des Dienstleistungsgewerbes, des Verkehrs und der Tourismuswirtschaft  

Gesucht & gefunden: Die besten sächsischen Ideen und Innovationen im futureSAX-Wettbewerbsjahr 2017

Erste Wertungsrunde abgeschlossen

23.05.2017 | Innovation und Digitalisierung

In diesem Jahr prämiert der Freistaat bereits zum 19. Mal wegweisende Innovationen sächsischer Unternehmen mit dem Sächsischen Staatspreis für Innovation. In einem ersten Schritt hat eine Jury aus den schriftlichen Einreichungen die zehn besten Innovationen ermittelt.

IHK Dresden ehrt langjährige Prüfer

23.05.2017 | Ausbildung, Weiterbildung

Am 22. Mai ehrte die IHK Dresden ihre verdienstvollen Prüfer bei einem Festakt im Militärhistorischen Museum Dresden und bedankte sich bei ihnen für ihre Arbeit im Ehrenamt.

Neue Einstufung und Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen und Gemischen

Die letzte Frist läuft demnächst ab

23.05.2017 | Handel, Industrie, Umwelt

Ab 1. Juni 2017 dürfen gefährliche Stoffe und Gemische in Europa nur noch verkauft werden, wenn sie der CLP-Verordnung entsprechend eingestuft und gekennzeichnet sind. Mit dem Stichtag endet die letzte Übergangsregelung.

Sechs Teams starten das Startup Inkubator-Programm von Volkswagen

23.05.2017 | Existenzgründung / Startup

Die Teams für Parkplatz-Navigation, Ladesäulen, Fahrzeugdaten und umweltfreundliche lokale Logistik wurden ausgewählt. Die Förderung von Gründer-Unternehmen zum Thema Mobilitätsdienstleistungen in der Gläsernen Manufaktur läuft auch mit Unterstützung durch die Landeshauptstadt Dresden.

Gründerideen aus ganz Sachsen nominiert

futureSAX-Ideenwettbewerb 2017: Zehn beste Gründerideen stehen fest

22.05.2017 | Existenzgründung / Startup

Im Rahmen des diesjährigen futureSAX-Ideenwettbewerbs hat die Jury aus rund 70 eingereichten Geschäftsideen die zehn besten Bewerbungen ermittelt. Diese sind nun auf www.futuresax.de veröffentlicht. Zu den Nominierten gehören Gründerteams aus Chemnitz, Dresden, Leipzig, Mittelndorf und Weißwasser.

Güterkraftverkehrsgesetz gilt auch für land- und forstwirtschaftliche Dienstleistungen

22.05.2017 | Verkehr

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt nach aktueller Auffassung klar, dass für alle Beförderungen, die Lohnunternehmer bei land- und forstwirtschaftlichen Dienstleistungen (lof) durchführen, eine Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr erforderlich ist.

Markterschließungsprogramme des BMWi

22.05.2017 | Internationales Geschäft

Das Markterschließungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Positionierung auf internationalen Märkten.

Spielzeug: Neue Grenzwerte für Blei und Phenole

22.05.2017 | Handel, Industrie

Um Kinder vor Risiken durch die Benutzung von Spielzeug zu schützen, legt die europäische Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG unter anderem Grenzwerte für einige chemische Elemente und Verbindungen fest. Beachten Sie die aktuellen Änderungen.

Medizinprodukte: Neue EU-Verordnungen veröffentlicht

18.05.2017 | Handel, Industrie, Internationales Geschäft, Innovation und Digitalisierung

Zwei kürzlich veröffentlichte europäische Verordnungen bringen neue Anforderungen und Konsequenzen für die Medizinprodukte-Branche. Informieren Sie sich rechtzeitig über die EU-Verordnungen für Medizinprodukte (VO (EU) 2017/745) und In-vitro-Diagnostika (VO (EU) 2017/746).

Neues Strahlenschutzgesetz beschlossen

17.05.2017 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Der Bundesrat hat am 12. Mai ein neues Strahlenschutzgesetz beschlossen. Es legt erstmals einen Referenzwert zur Bewertung der Radonkonzentration in Wohnräumen und Arbeitsplätzen fest. Auch für die Anwendung ionisierender Strahlen in Medizin, Industrie und Forschung werden Anforderungen neu gefasst.

Dresden ist Fairtrade-Stadt

16.05.2017 | Handel

Am 11. Mai  wurde Dresden der Titel "Fairtrade-Stadt" verliehen.

Freistaat senkt Zinsen beim Mikrodarlehen

16.05.2017 | Existenzgründung / Startup, Finanzierung / Förderung

Der Zinssatz für das Förderprogramm Mikrodarlehen wird ab dem 15. Mai 2017 von bisher 1,89 % p. a. auf 1,00 % p. a. nominal gesenkt.

Weltweite Cyber-Attacke durch den Trojaner "Wanna Cry"

16.05.2017 | Innovation und Digitalisierung

Nach der massiven Cyberattacke wurden tausende Computer weltweit lahmgelegt, auch große deutsche Unternehmen wie die Deutsche Bahn waren betroffen.

ASFINAG stellt Service "Go-International" und "Go-Box International" in Österreich und Skandinavien ein

15.05.2017 | Verkehr

Der österreichische Autobahnbetreiber ASFINAG stellt zum 30. Juni 2017 den Service "Go International" ein.

Bundeseinheitliche Reglungen für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

15.05.2017 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Nach langen Verzögerungen wurde die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) am 21. April 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt nunmehr zum 1. August 2017 in Kraft.

Erfolgreiche Aktionswoche zur Berufsorientierung

15.05.2017 | Ausbildung

Mit einem Rekord-Ergebnis ist der 11. Durchgang von "SCHAU REIN!" - Woche der offenen Unternehmen Sachsen zu Ende gegangen. Mehr als 1.400 Unternehmen und damit 23 Prozent mehr als 2016 stellten sachsenweit insgesamt 3.642 Angebote zur Verfügung.

Handel mit gentechnisch veränderten Pflanzen

12.05.2017 | Handel

In Finnland wurden orangefarbene Petunien (Zierpflanzen) und das Saatgut solcher Pflanzen vom Markt genommen, weil sie gentechnisch manipuliert waren. In der EU gibt es keine Zulassung für den Anbau und Handel damit. Inzwischen sind auch in Deutschland derartige Pflanzen im Handel aufgetaucht.

Hinweise des BMUB zur Anwendung und Umsetzung der fünfstufigen Abfallhierarchie

12.05.2017 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Hinweise sind nicht rechtsverbindlich, sollen aber Unternehmen und Behörden eine gewisse Orientierung zum Verhältnis zwischen stofflicher und energetischer Verwertung geben. Das ist im Zuge der Aufhebung der Heizwertklausel zum 1. Juni 2017 dringend erforderlich.

Transferprojekt des Monats

Vernetzbare 3D-Sensoren zur Erfassung von Luftströmungen

12.05.2017 | Innovation und Digitalisierung

Die Weiterentwicklung von 3D-Strömungssensoren beschreibt ein Beitrag im Dresdner Transferbrief.

E-Mail-Werbung und kein Ende!

11.05.2017 | Recht und Steuern

Werbung per E-Mail ist nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung des Empfängers zulässig. Die gesetzliche Regelung in § 7 II Nr. 3 UWG ist eindeutig. Darüber hinaus gibt es nur eine enge Ausnahme für Bestandskunden.

Platzhalter im Impressum sind keine Bagatelle!

11.05.2017 | Recht und Steuern

Die Pflicht aus § 5 TMG, beim geschäftsmäßigem Betreiben einer Website bestimmte Informationen auf der Website vorzuhalten, sollte mittlerweile jedem Unternehmer bekannt sein. Allerdings gibt es immer wieder Ausnahmen, die dann durch ein Gericht entschieden werden müssen, wie in einem aktuellen Fall des OLG Frankfurt a.M. (Urteil vom 14.03.2017, Az.: 6 U 44/16).

Auslandsmesseprogramm 2018 festgelegt

10.05.2017 | Finanzierung / Förderung, Internationales Geschäft, Messen

Mehr Reichweite, mehr Aufträge, mehr Export: Die deutsche Bundesregierung fördert auch im nächsten Jahr deutsche Unternehmen auf Auslandsmessen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat dafür jetzt das Auslandsmesseprogramm 2018 festgelegt.

Exportförderung für grüne Energietechnik

10.05.2017 | Energie, Finanzierung / Förderung, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt- und Energiewirtschaft

Deutsche Unternehmen im Green-Energy-Sektor können im nächsten Jahr erneut mit einer staatlichen Förderung auf Auslandsmessen rechnen. Das Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Exportinitiative "Energie" ist jetzt festgelegt worden.

Arbeitgeberpreis für Bildung

09.05.2017 | Ausbildung

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat gemeinsam mit der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG den "Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2017" ausgeschrieben.

Sächsische Unternehmen integrieren Flüchtlinge

05.05.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

Am 24. April fand die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe für Unternehmen im Rahmen des Bundesprogrammes "Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften - Willkommenslotsen" im Kammerbezirk Dresden statt.

Bürokratieabbau beim EU-Binnenmarkt

04.05.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Die Europäische Kommission hat am 2. Mai 2017 neue Maßnahmen zur Verbesserung der Einhaltung der Regeln und des praktischen Funktionierens des EU-Binnenmarktes getroffen.  

HANNOVER MESSE 2017 - Rückblick

04.05.2017 | Messen

Insgesamt 225.000 Besucher, davon 75.000 aus dem Ausland, kamen zur Weltleitmesse der Industrie, um den entscheidenden Schritt in Richtung Industrie 4.0 und Energiesystem der Zukunft zu gehen.

Soziale Medien und die Haftung für fremde Inhalte

04.05.2017 | Recht und Steuern

Grundsätzlich ist eine Haftung auch für fremde Inhalte im Netz unter anderem dann anzunehmen, wenn sich die Aussagen "zu eigen" gemacht werden. Im Zusammenhang mit Facebook fällte das OLG Dresden, Urteil v. 07.02.2017, Az.: 4 U 1419/16 vor kurzem ein interessantes Urteil.

Beihilfehöchstsätze für die Fördergebiete Dresden und Chemnitz sinken plangemäß

03.05.2017 | Finanzierung / Förderung, Industrie

Die maximalen Fördersätze für Projekte der gewerblichen Wirtschaft einschließlich der Tourismuswirtschaft und gemeinnützige außeruniversitäre wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) (RIGA) werden ab dem 1. Januar 2018 in den Regionen Chemnitz und Dresden sinken.

Bundeswirtschaftsministerin legt Innovationsagenda vor

Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung ist zentraler Bestandteil

02.05.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Bundeswirtschaftsministerin Zypries hat am 18. April in Berlin Eckpunkte für eine neue Innovationsagenda vorgelegt. Ein zentraler Bestandteil ist dabei die Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung für den Mittelstand.

DIHK-Innovationsnachrichten Mai 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

02.05.2017 | Innovation und Digitalisierung

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Einheitliche Anforderungen für den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Lang erwartete Bundesverordnung veröffentlicht

02.05.2017 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) wurde am 21. April im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Mit Ausnahme der Anforderungen an Gütegemeinschaften und Fachprüfer, die bereits seit dem 22. April gelten, treten die neuen Anforderungen am 01.08.2017 in Kraft.

IHK-Präsident übergibt EMAS-Urkunde an die Konsum Dresden eG

02.05.2017 | Handel, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Am 28. April veranstaltete die Konsum Dresden eG in ihrem Junior- Markt einen Aktionstag rund um das Thema Nachhaltigkeit. Wichtiger Höhepunkt war dabei die Übergabe der EMAS-Urkunde durch den Präsidenten der IHK Dresden, Dr. Günter Bruntsch.

"komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft"

02.05.2017 | Ausbildung

Vom 25. bis 28. April fand zum dritten Mal das Projekt "komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft", ein Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung, in der JohannStadthalle Dresden statt.

Bezahlvorgang im Onlinehandel

28.04.2017 | Handel, Recht und Steuern

Im Rahmen eines vorliegenden Gesetzesentwurfes wird derzeit die Einführung einer Regelung diskutiert, wonach für alle gängigen bargeldlosen Zahlungsmittel keine zusätzlichen Entgelte erhoben werden dürfen.

Dresdner Integrationspreis 2017

26.04.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales

Bis zum 11. Juni können sich Initiativen, Vereine, Verbände und Unternehmen um den Dresdner Integrationspreis 2017 bewerben. Gesucht werden vorbildliche Aktivitäten, die einen nachhaltigen Beitrag für ein vielfältiges, weltoffenes und solidarisches Miteinander in Dresden leisten.

Novellierte Gewerbeabfallverordnung

26.04.2017 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die novellierte Gewerbeabfallverordnung wurde am 21. April 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet und löst zum 01.08.2017 die bisherige Verordnung aus dem Jahr 2002 ab. Auf Abfallerzeuger und -entsorger kommen neue Pflichten zu.

Antragstellung zur Reduzierung der EEG-Umlage möglich

25.04.2017 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Ab sofort können stromkostenintensive Unternehmen und Schienenbahnunternehmen beim BAFA die Reduzierung der EEG-Umlage, die sogenannte Besondere Ausgleichsregelung beantragen.

Erleichterte Forderungsbeitreibung im Europäischen Rechtsraum

25.04.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Seit dem 18. Januar gilt die sogenannte Europäische Kontenpfändungsverordnung - EuKoPfVO. Sie ermöglicht eine einheitliche, grenzüberschreitende vorläufige Kontenpfändung in der gesamten Europäischen Union - mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs und Dänemarks.

Landeswettbewerb WTH

20.04.2017 | Ausbildung

Am 6. April fand an der TU Dresden das große Finale des Landeswettbewerbs Wirtschaft-Technik-Haushalt statt. 13 Schüler der 8. bis 10. Klassen aus den Regionalstellenbereichen Bautzen, Chemnitz, Dresden und Zwickau wetteiferten um den Sieg.

Neuer Dresdner Transferbrief

Im Fokus: Dresdner Transferakteure

20.04.2017 | Innovation und Digitalisierung

Wissens- und Technologietransfer schafft wirtschaftliches Wachstum und technischen Fortschritt. Gerade deshalb ist es wichtig, die regional tätigen Transferakteure zu kennen. Wir laden Sie ein, sich einen Überblick über sie zu verschaffen.

Automobilkaufmann - Eckwerte zur Neuordnung 2017

19.04.2017 | Ausbildung

Am 01.08.2017 tritt die "Verordnung über die Berufsausbildung zum Automobilkaufmann und zur Automobilkauffrau (Automobilkaufleuteausbildungsverordnung - AutoKflAusbV)" vom 28.02.2017 in Kraft.

CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz

19.04.2017 | Recht und Steuern

Das durch den Bundestag beschlossene und durch den Bundesrat gebilligte Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernangelegenheiten wurde nun im Bundesgesetzblatt verkündet.

Drei neue Doppelbesteuerungsabkommen

19.04.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Die Bundesregierung hat kürzlich im Bundestag jeweils einen Entwurf eines Gesetzes zu drei Doppelbesteuerungsabkommen mit Panama, mit Armenien und mit Mazedonien eingebracht.

Kündigung von Schwerbehinderten

18.04.2017 | Recht und Steuern

In der Neuordnung des 9. Sozialgesetzbuches wurde festgelegt, dass bei Kündigung eines Schwerbehinderten die Schwerbehindertenvertretung angehört werden muss.

Schnellere Markteinführung innovativer Produkte dank ausgeweiteter Förderung

12.04.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Im Förderprogramm des Freistaates Sachsen zur Finanzierung der Markteinführung innovativer Produkte und Maßnahmen zum Produktdesign startete die Antragstellung für die Marktbearbeitungsphase.

Herstellerangaben auf Verbraucherprodukten sind Pflicht

11.04.2017 | Handel, Recht und Steuern

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs trifft Händler die Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass die von ihnen angebotenen Verbraucherprodukte mit dem Namen und der Kontaktanschrift des Herstellers versehen sind.

Bestandsschutz für Alt-Spielhallen

06.04.2017 | Recht und Steuern, Glücksspiel

Laut Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts bleibt der fünfjährige Bestandsschutz für Altspielhallen auch bei einem Wechsel des Betreibers erhalten.

INNO-KOM: Innovationsförderung in ganz Deutschland

71 Millionen Euro für Industrieforschungseinrichtungen in strukturschwachen Regionen

04.04.2017 | Finanzierung / Förderung, Innovation und Digitalisierung

Für das BMWi Innovationsförderprogramm INNO-KOM nahm am 1. April der Projektträger EuroNorm GmbH seine Arbeit auf. Damit können gemeinnützige Forschungseinrichtungen aus strukturschwachen Regionen in ganz Deutschland Anträge auf Projektförderung oder Investitionszuschüsse für Forschungsinfrastruktur stellen.

April-Ausgabe der ihk.wirtschaft: Wenn der Funke überspringt

03.04.2017 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, In eigener Sache

Netzwerke für Energie und Umwelt helfen, effizient und innovativ zu sein, Synergien zu nutzen und wichtige Kontakte zu knüpfen. Die IHK knüpft aktiv mit an solchen Netzen oder unterstützt Initiativen, die den Unternehmen neue Möglichkeiten erschließen.

DIHK-Innovationsnachrichten April 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

03.04.2017 | Innovation und Digitalisierung

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Entsendung nach Frankreich: A1-Schein ist ab sofort verpflichtend

03.04.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Bei Gütertransporten nach Frankreich wird künftig bei Kontrollen des Fahrpersonals auch die Vorlage des A1-Scheines verlangt.

LEADER–Region "Silbernes Erzgebirge"

03.04.2017 | Finanzierung / Förderung, IHK in der Region

Erste Aufrufe der LEADER-Region Silbernes Erzgebirge, Landkreise Erzgebirge, Mittelsachsen und Sächsische Schweiz, für das Jahr 2017 starteten am 30. März.

Die Sieger stehen fest

31.03.2017 | Ausbildung

Beim Endausscheid des 25. Ernst-Lößnitzer-Pokals am 18.März gingen 18 Bewerber an den Start. Sie qualifizierten sich aus über 85 Auszubildenden des 2. und 3. Ausbildungsjahres bereits über einen theoretischen Vorausscheid im Dezember 2016.

2,7 Prozent Wachstum der sächsischen Wirtschaft im Jahr 2016

30.03.2017 | Konjunktur und Statistik

Das Bruttoinlandsprodukt - die Summe der neu geschaffenen Waren und Dienstleistungen - in Sachsen stieg nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes im Jahr 2016 preisbereinigt um 2,7 Prozent gegenüber 2015.

Änderungen im Schweizer Entsendegesetz

30.03.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Zum 01. April 2017 treten Änderungen im Schweizer Entsendegesetz in Kraft.

Fördermittel für Nutzung von Industrie 4.0-Testumgebungen

Erster Stichtag am 15. April für die Erprobung von Industrie 4.0-Lösungen

30.03.2017 | Finanzierung / Förderung, Industrie, Innovation und Digitalisierung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Pilotprojekte zur Erprobung innovativer Industrie 4.0-Komponenten durch KMU in forschungsnahen Testumgebungen.

Partnerschaft für Berufsorientierung

30.03.2017 | Ausbildung

Das Gymnasium Bürgerwiese Dresden schloss mit Dresdner Unternehmen und einem Klinikum am 28. März eine Partnerschaftsvereinbarung zur Berufs- und Studienorientierung.

Auswirkungen des Brexits – Ergebnisse einer DIHK-Umfrage

29.03.2017 | Internationales Geschäft

Die bundesweite Umfrage "Going International 2017" des DIHK liefert Erkenntnisse über Erfahrungen und Perspektiven der deutschen Wirtschaft im Geschäft mit dem Vereinigten Königreich.

Änderung bei Energie- und Stromsteuerentlastung

28.03.2017 | Energie, Recht und Steuern, Umwelt- und Energiewirtschaft

Seit 1. Januar 2017 ist der Antrag zur Energie- und Stromsteuerentlastung nur noch mit Zollformular 1139 möglich.

Elektronische Signatur für Testierer

28.03.2017 | Digitale Signatur, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Am 1. Mai endet die gemäß Verpackungsverordnung vorgeschriebene gesetzliche Hinterlegungsfrist zur Abgabe der Vollständigkeitserklärung im VE-Register. Die zuständigen Testierer sollten schnellstmöglich prüfen, ob sie über eine gültige qualifizierte elektronische Signatur verfügen.

IHK-Stellungnahme zum Ladenöffnungsgesetz

28.03.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Gastronomie und Tourismus, Handel, Recht und Steuern, Position

Die drei sächsischen IHKs in Dresden, Leipzig und Chemnitz verfassten eine Stellungnahme zur geplanten Änderung des Ladenöffnungsgesetzes. Empfänger ist das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Digitalisierung schreitet weiter voran

24.03.2017 | Industrie, Innovation und Digitalisierung

Sachsens Maschinen- und Fahrzeugbau setzt zum Sprung an und wird bis 2021 voraussichtlich sogar den bundesweiten Digitalisierungsgrad übertreffen. Flankiert wird diese Entwicklung von dem Wachstum der sächsischen Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Branche. Sie ist hoch digitalisiert und nimmt bereits eine Vorreiterrolle ein.

Arbeitsmarktprogramm des Sozialministeriums geht in eine neue Runde

23.03.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

Mit dem Arbeitsmarktprogramm "Wir machen das! - Menschen mit Behinderungen in Ausbildung und Beschäftigung" will die Staatsregierung Arbeitgeber motivieren, die Potenziale von Menschen mit Behinderungen für ihre Unternehmen zu erschließen. Es tritt zum 1. April 2017 in Kraft.

Handelshemmnisse bremsen das Auslandsgeschäft

Ergebnisse der Umfrage „Going International 2017”

20.03.2017 | Internationales Geschäft

Die IHK-Unternehmensumfrage "Going International" für das Jahr 2017 zeigt auf, dass die Firmen neben der positiv zu erwartenden Entwicklung im Auslandsgeschäft auch Risiken sehen. Dies betrifft insbesondere die Wirtschafts- und Außenwirtschaftspolitik einzelner Länder.

Lärmschutz im Oberen Elbtal

17.03.2017 | Verkehr

In der IHK Dresden wurde die neue Machbarkeitsstudie zum  Lärmschutz im Oberen Elbtal vorgestellt.

Transferprojekt des Monats

Wissenschaftler der Papiertechnischen Stiftung Heidenau machen neue Einblicke in chemische Papierstruktur möglich

16.03.2017 | Industrie

Im Rahmen einer Promotionsarbeit hat die Papiertechnische Stiftung Heidenau (PTS) in Kooperation mit der Professur für Bioanalytische Chemie der TU Dresden Raman-Chemical-Imaging-Mess- und Auswerteverfahren für die Papieranalyse entwickelt.

Messen stehen im Zentrum des B2B-Marketing

14.03.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Für deutsche Unternehmen sind Messebeteiligungen das wichtigste Instrument ihrer Business-to-Business-Kommunikation. Das ergab der AUMA MesseTrend 2017, den der Verband der deutschen Messewirtschaft jetzt veröffentlicht hat.

RoHS: Stoffverbote bald auch für industrielle Überwachungs- und Kontrollinstrumente

14.03.2017 | Industrie

Die europäische Richtlinie 2011/65/EU (RoHS) beschränkt die Verwendung einiger Schwermetalle und Flammschutzmittel in Elektro- und Elektronikgeräten. Für industrielle Überwachungs- und Kontrollinstrumente, wie Thermostate oder Messgeräte, gilt derzeit noch eine Ausnahmeregelung. Diese endet jedoch am 22. Juli 2017.

Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben

14.03.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales

Ist Ihr Unternehmen familienfreundlich? Mit dem "Kulturcheck" lässt sich eine Antwort darauf finden. Der Online-Fragekatalog des Unternehmerprogramms "Erfolgsfaktor Familie" zeigt mit wenigen Mausklicks, wo Ihr Unternehmen steht.

Kurzfilm zeigt, wie EMAS den Unternehmen nützen kann

13.03.2017 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Als Unternehmen die Betriebskosten senken, die Umwelt schützen und sicher sein, alle geltenden Umweltvorschriften zu erfüllen - all das geht mit dem freiwilligen europäischen Umweltmanagement- und Auditsystem EMAS. Wie das funktioniert, zeigt ein neuer Kurzfilm des Umweltbundesamtes.

Umweltengagiert mit System – EMAS liegt im Trend

Positives Signal für umweltbewusste Betriebsführung

13.03.2017 | Handel, Industrie, Umwelt

In der Veröffentlichung "Die Entwicklung von EMAS in Deutschland im Jahr 2016" attestiert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag dem Managmentsystem für umweltbewusste Betriebsführung weiterhin stabile, leicht steigende Zahlen.

Arbeitnehmer sollen Anspruch auf befristete Arbeitszeitverringerung erhalten

10.03.2017 | Recht und Steuern

Im Januar 2017 legte die Bundesregierung einen Referentenentwurf eines "Gesetzes zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts" vor. Dabei geht es um die Einführung eines Anspruchs des Arbeitnehmers auf eine zeitlich begrenzte Teilzeitarbeit.

Carnet A.T.A. Kasachstan

10.03.2017 | Internationales Geschäft

Ab 01.04.2017 wird das Carnet ATA System in Kasachstan eingeführt.

Ehrung der Absolventen der Fortbildungsabschlüsse

07.03.2017 | Weiterbildung

Die IHK Dresden empfing am 3. März ihre erfolgreichen Absolventen der höheren Berufsabschlüsse des letzten halben Jahres zur Zeugnisübergabefeier in der Dreikönigskirche.

Neues Luftsicherheitsgesetz am 4. März in Kraft getreten

07.03.2017 | Verkehr

Mit dem Inkrafttreten des neuen Luftsicherheitsgesetzes werden umfangreiche Änderungen für die Transporteure wirksam.

CETA-Abkommen eröffnet neue Marktchancen

Vorläufiges Inkrafttreten voraussichtlich im April 2017.

03.03.2017 | Internationales Geschäft

Das Europäische Parlament unterzeichnete im Herbst vergangenen Jahres das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA). Nach Übereinkommen in den nationalen Parlamenten der Mitgliedstaaten kann dies vollständig in Kraft treten.

März-Ausgabe der ihk.wirtschaft: Ehrenamt in die erste Reihe

03.03.2017 | IHK-Vollversammlungswahl 2017, In eigener Sache

Ehrenamtliches Engagement ist überall in der Gesellschaft gefragt. Auch die Kammern sind nach diesem Prinzip aufgestellt. Die neue Ausgabe der ihk.wirtschaft stellt Menschen vor, die in den Gremien der IHK Dresden aktiv sind.

Bundesnetzagentur verlängert Meldefrist für Eigenversorger und Eigenerzeuger

01.03.2017 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Bundesnetzagentur hat die für selbst erzeugten und verbrauchten Strom geltende Meldefrist bis 31. März 2017 verlängert!

DIHK-Innovationsnachrichten März 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

01.03.2017

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Bundesprogramm "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge"

Förderanträge ab dem 1. März 2017 einreichbar

28.02.2017 | Finanzierung / Förderung, Umwelt, Verkehr

Das Bundesverkehrsministerium stellt mit der Förderrichtlinie "Aufbau einer Ladeinfrastruktur (LIS)" für den Zeitraum 2017 bis 2020 insgesamt 300 Millionen Euro für den flächendeckenden Netzaufbau von mindestens 15.000 Schnell- und Normalladestationen für Elektrofahrzeuge bereit.

Modernisierte kaufmännische Ausbildungsberufe 2017

28.02.2017 | Ausbildung

Ab 1. August 2017 treten die neuen Ausbildungsverordnungen für die Ausbildungsberufe Verkäufer, Kaufmann im Einzelhandel sowie Automobilkaufmann in Kraft.

Bund veröffentlicht Klarstellung zur geänderten Fahrerlaubnis-Verordnung

24.02.2017 | Verkehr

Aufgrund zahlreicher Nachfragen zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung hat das Bundesverkehrsministerium eine Klarstellung zu den Gültigkeitsfristen der Klassen C1 und C1E sowie zum Umfang der Fahrerlaubnisklassen C1, C, DE, D1, D1E und DE veröffentlicht.

We do digital

Gesichter des digitalen Wandels

24.02.2017

Kein Trend treibt unsere Gesellschaft momentan mehr um als die Digitalisierung. Aber was genau ist das eigentlich, die digitale Transformation? Und was bedeutet sie für Unternehmer und Unternehmen? Die IHK-Organisation sucht Gesichter und Geschichten, um das Thema greifbarer zu machen.

Das WTO-Übereinkommen über Handelserleichterungen tritt in Kraft

23.02.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Am 22. Februar 2017 ist das bedeutendste multilaterale Handelsübereinkommen - das Übereinkommen über Handelserleichterungen (Trade Facilitation Agreement - TFA) in Kraft getreten. Die vorab festgestellte Schwelle von 110 WTO-Mitgliedern wurde nun erreicht.

Kabinettsentwurf zum Strahlenschutzgesetz im Bundesrat

23.02.2017 | Umwelt

Das Bundeskabinett hat am 25. Januar den Entwurf eines Strahlenschutzgesetzes beschlossen. Zur Umsetzung der europäischen Euratom-Richtlinie werden die Anforderungen an den Schutz vor ionisierender Strahlung verschärft.

Umsetzung der EU-Vorgaben im Kampf gegen die Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

23.02.2017 | Recht und Steuern

Die Bundesregierung hat am 22.02.2017 den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen beschlossen.

Befristete Gültigkeit von C1- und C1E-Führerscheinen

15.02.2017 | Verkehr

Mit  der Veröffentlichung der 11. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften im Bundesgesetzblatt Teil I, Nr. 64 vom 27. Dezember 2016 wird die 3. EU-Führerscheinrichtlinie in Deutschland umgesetzt.

Rücknahmepflichten des Handels für Elektrogeräte

15.02.2017 | Handel, Umwelt

Ab 1. Juni 2017 gelten neue Regeln für die Rücknahme von ausgedienten Elektrogeräten in Handelsgeschäften.

Partnerschaftsvereinbarung

14.02.2017 | Ausbildung

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden und Wirtschaftsunternehmen der Region haben eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen.

Risiko Produktsicherheit - Stärkerer Vollzug von Produktsicherheitsregeln geplant

14.02.2017 | Handel

Durch die Verbreitung digitaler Vertriebswege erfährt der Direktbezug von Waren aus Drittstaaten immer größere Bedeutung. Doch welche Probleme und Risiken entstehen dadurch für den Importeur?

Meldefrist für Eigenerzeugung und Eigenversorgung beachten!

13.02.2017 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Meldefrist sowohl für Strommengen aus Eigenerzeugungs- wie aus Eigenversorgungsanlagen für das Jahr 2016 beim zuständigen Netzbetreiber endet am 28. Februar.

HANNOVER MESSE: Letzte Gelegenheit für die Teilnahme an Gemeinschaftsständen der sächsischen IHKs

08.02.2017 | Energie, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die HANNOVER MESSE ist das weltweit wichtigste Technologieereignis. Rund 5.000 Aussteller aus über 70 Ländern präsentieren die maßgebenden Themen. Die sächsischen IHKs sind 2017 auf vier Leitmessen vertreten.

Arbeitsstand der ÖPNV-Strategiekommission

07.02.2017 | Verkehr

Anlässlich der 6. Arbeitssitzung der ÖPNV-Strategiekommission im Dezember 2016 wurden die bisherigen Arbeitsergebnisse sowie eine umfassende Information über die Arbeitsgruppenarbeit vorgestellt.

Öffentliche Bestellung und Vereidigung eines Sachverständigen für die Immobilienbewertung

07.02.2017 | Sachverständige / Gutachter

Am 25. Januar wurde Dipl.-Ing. Rico Palmer für das Sachgebiet "Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken" von Thomas Ott, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer, öffentlich bestellt und vereidigt.

Stabile Konjunktur auf hohem Niveau

07.02.2017 | Konjunktur und Statistik

Die Ergebnisse der Konjunkturumfrage zu Jahresbeginn 2017 im IHK-Bezirk Dresden unter 620 Unternehmen zeigen, dass sich die überwiegend gute Stimmung der Wirtschaft vom Herbst 2016 nahezu unverändert fortsetzt.

Stipendium für berufsbezogene Weiterbildung

06.02.2017 | Weiterbildung

Am 31. Januar wurde in feierlicher Atmosphäre an ausgewählte Prüfungsabsolventen der IHK Dresden ein Stipendium für ihre persönliche berufliche Weiterbildung übergeben.

"Albo Nazionale": BGL meldet Fristverlängerung

03.02.2017 | Verkehr

Nach einer Meldung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) wurde die Pflicht, sich bei der Erbringung von Entsorgungsdienstleistungen zwingend in das so genannte "Albo Nazionale" eintragen zu lassen, bis zum 15. Mai 2017 ausgesetzt.

Bundeskabinett beschließt neues Strahlenschutzgesetz

03.02.2017 | Industrie, Umwelt

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Strahlenschutzgesetzes beschlossen. Damit wird unter anderem der Umgang mit dem natürlich vorkommenden, radioaktiven Edelgas Radon geregelt.

In drei Schritten zum digitalen Geschäftserfolg

SAB unterstützt mit neuem Förderbaustein Digitalisierungsprojekte

03.02.2017 | Finanzierung / Förderung

Die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - bietet einen neuen Förderbaustein an, um den Einstieg von Unternehmen in die Digitalisierung finanziell zu unterstützen.

Neue Ausgabe "Gewerbemieten im Kammerbezirk Dresden" im Internet verfügbar

03.02.2017 | Konjunktur und Statistik

Die IHK Dresden informiert alle zwei Jahre über Gewerbemieten in ihrem Kammerbezirk. Die Angaben verstehen sich als unverbindliche Orientierungshilfe, sie sind keine rechtliche Grundlage für die Nutzer. Üblicherweise werden gewerbliche Mietpreise durch Angebot und Nachfrage am Markt gebildet.

Transferprojekt des Monats

Zugang zu modernster Spitzentechnologie: Das Dresdner Technologieportal

03.02.2017 | Industrie

Das Transferprojekt des Monats aus dem Dresdner Transferbrief stellt das "Dresden Technologieportal" vor - ein Onlineportal, welches sowohl verfügbare Forschungsgeräte als auch angebotene Dienstleistungen und vorhandene Kompetenzen aller beteiligten Wissenschaftseinrichtungen bereitstellt.

Ausbildungsberuf Produktionsfachkraft Chemie

02.02.2017 | Ausbildung

Zugelassene Hilfsmittel für die schriftliche Zwischen- und Abschlussprüfung sind ausschließlich Formelsammlungen und ein nicht programmierter, netzunabhängiger Taschenrechner ohne Kommunikationsmöglichkeit mit Dritten

Bürgschaften bleiben bei Nachfolgern stark gefragt

02.02.2017 | Finanzierung / Förderung, Unternehmensnachfolge

2016 stellten die deutschen Bürgschaftsbanken den Unternehmen Bürgschaften und Garantien in Höhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro zur Verfügung. Die Begleitung von Nachfolgen legte dabei kräftig zu: Fast ein Viertel des Gesamtvolumens wurde für Unternehmensübernahmen genutzt.

Entsendung von Arbeitnehmern nach Österreich zur Erbringung von Transportdienstleistungen

02.02.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Die Deutsche Handelskammer in Osterreich hat aktuell eine Publikation veröffentlicht, die sich mit Fragen der Entsendung deutscher Arbeitnehmer nach Österreich auseinandersetzt.

Internationale Baumesse BUDMA in Poznań (Polen)

01.02.2017 | Energie, Industrie, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt- und Energiewirtschaft

Vom 7. bis 10. Februar  findet die Internationale Baumesse BUDMA in Poznań (Polen) statt. Umfang der Messe: Fenster, Türen, Tore, Fundamente, Wände, Decken, Fußböden, Dächer, Stahl für Bauwesen, Ausbaumaterialien, energieeffizientes Bauen, ökologisches Bauen, Maschinen, Werkzeuge und Zubehör sowie IT für Bauwesen.

Kaffee, Brezeln und "wissens­hungrige" Startups - der futureSAX-Gründer­brun­ch@Kar­rier­start 2017

01.02.2017 | Existenzgründung / Startup

Mehr als 50 hungrige Gründungsinteressierte, der futureSAX-Ideenwettbewerb 2017, Finanzierungstipps von der IHK Dresden, Erfahrungsberichte von Gründern aus dem futureSAX-Netzwerk und unzählige spannende Gespräche - das war der futureSAX-Gründerbrunch im Rahmen der Karrierestart 2017.

Wegfall der Preisauszeichnungspflicht im Schaufenster

01.02.2017 | Handel, Recht und Steuern

Die im stationären Handel seit vielen Jahren umstrittene Pflicht zur Preisauszeichnung nach § 4 PAngV scheint mit einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) nun beseitigt zu sein.

Neue Regelungen der Verbraucherschlichtung und deren Auswirkungen auf Unternehmen

DIHK-Broschüre

31.01.2017 | Recht und Steuern

Fast alle Unternehmen müssen Verbraucher ab dem 1. Februar 2017 über ihre Webseiten und AGB's sowie im Konfliktfall darüber informieren, ob und ggf. über welche Schlichtungsstelle sie sich an einem Schlichtungsverfahren beteiligen.

Geänderte Chemikalien-Verbotsverordnung in Kraft getreten

30.01.2017 | Industrie, Umwelt

Die Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) beschränkt seit 1993 das Inverkehrbringen bestimmter Stoffe, Gemische oder Erzeugnisse und stellt Anforderungen an ihre Abgabe. Seit 26. Januar 2017 gelten grundlegend überarbeitete Regelungen.

Einbeziehung von Polymerisationsanlagen in den Emissionshandel

25.01.2017 | Energie, Industrie, Umwelt

Ab 2018 unterliegen deutsche Polymerisationsanlagen erstmals dem Emissionshandel. Damit vermeidet Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission.

Fremdwährungsdarlehen und die Kursverluste

25.01.2017 | Recht und Steuern

Mehraufwendungen infolge Kursverlusten für die Tilgung von Fremdwährungsdarlehen sind keine Schuldzinsen. Deshalb führen sie nicht zu Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung.

Vorsicht beim Kauf eines Gebrauchtwagens für den Betrieb!

25.01.2017 | Recht und Steuern

Ist ein Gebrauchtwagen in die Fahndungsliste aufgrund einer Ausschreibung im Schengener Informationssystem (SIS) eingetragen, kann es als Rechtsmangel angesehen werden. Dem Käufer stehen die gesetzlichen Mängelgewährleistungsansprüche wie Nacherfüllung, Schadensersatz oder Rücktritt zu.

Kabinettsbeschluss zur IDD-Umsetzung

24.01.2017 | Versicherungsvermittler

Die EU-Versicherungsvertriebs-Richtlinie ("Insurance Distribution Directive" - IDD), die die derzeit geltende EU-Versicherungs-Vermittlungsrichtlinie (IMD) ablöst, muss bis spätestens zum 23. Februar 2018 in nationales Recht umgesetzt sein.

Podiumsdiskussion zu Brexit-Folgen

24.01.2017 | Internationales Geschäft

Gemeinsam mit der British Chamber of Commerce hatte der DIHK in Brüssel am 11. Januar 2017 zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel "The Effects of Brexit on business relations between Germany and the UK" eingeladen.

Änderung der 4. BImSchV - Einige Gefahrstofflager neu genehmigungspflichtig

Anzeige bis zum 18. April notwendig!

20.01.2017 | Industrie, Umwelt

Die Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) wurde an die EU-Verordnung zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Chemikalien angepasst. Dadurch können auch bestehende Lageranlagen neu unter die Genehmigungspflicht nach Bundesimmissionsschutzgesetz fallen.

Feierliche Zeugnisübergabe in der Vinothek auf Schloss Wackerbarth

19.01.2017 | Ausbildung, Weiterbildung

Junge Profis für sächsischen Wein erhalten Abschlusszeugnisse

Umweltplakette für ausländische Lkw ab 1. April 2017 in Frankreich

19.01.2017 | Verkehr

Ab dem 1. April müssen alle im Ausland zugelassenen Fahrzeuge beim Befahren der Umweltzone von Paris über eine in der Windschutzscheibe sichtbare Crit’Air-Plakette verfügen.

Zoll: Kein neues Merkblatt zu Zollanmeldungen

19.01.2017 | Internationales Geschäft

Üblicherweise erscheint das "Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldung und Wiederausfuhrmitteilungen" in der Zeit um den Jahreswechsel neu. Doch für das Jahr 2017 wird es keine neue Ausgabe geben.

Hattrick bringt 2,5 Mio. Euro für Startups aus der Forschung

16.01.2017 | Existenzgründung / Startup, Finanzierung / Förderung

Ein Hattrick gelang dresden|exists bei der letzten Auswahlrunde im Förderprogramm EXIST-Forschungstransfer: Mehr als 70 Startup-Teams aus Forschungseinrichtungen hatten sich mit ihrer Geschäftsidee um diese Finanzierung des Bundeswirtschaftsministeriums beworben.

Sächsische Technologieförderung auf Rekordniveau

13.01.2017 | Finanzierung / Förderung, Industrie

Die Daten des Jahres 2016 liegen vor - und sie übertreffen die Rekordzahlen des Vorjahres deutlich: 643 geförderte Technologieprojekte und über 150 Mio. Euro Fördersumme innerhalb eines Kalenderjahres hat es in der Geschichte des Freistaates Sachsen nie zuvor gegeben.

Iran: Umgang mit der Snap Back-Regelung im Zusammenhang mit den Iran-Sanktionen

12.01.2017 | Internationales Geschäft

Das US Department of the Treasury hat seine Äußerungen zum Umgang mit der Snap Back-Regelung im Zusammenhang mit den Iran-Sanktionen konkretisiert.

Kanada: Registrierter Ausführer für das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA)

12.01.2017 | Internationales Geschäft

Das Freihandelsabkommen (Comprehensive Economic and Trade Agreement, CETA) zwischen der Europäischen Union und Kanada wird voraussichtlich im 1.Quartal 2017 (März) für vorläufig anwendbar erklärt werden (Handelsteil).

Verpackungsverordnung: Vollständigkeitserklärung jährlich bis 1. Mai hinterlegen

11.01.2017 | Handel, Industrie, Umwelt

Unternehmen sind zur Hinterlegung einer Vollständigkeitserklärung (VE) gemäß geltender Verpackungsverordnung (VerpackV) verpflichtet, wenn sie bestimmte Bagatellgrenzen für in Verkehr gebrachte Verpackungen für das vergangene Berichtsjahr überschritten haben.

Achtung bei Verlinkungen auf kommerziellen Websites!

10.01.2017 | Recht und Steuern

Nach einem Urteil des EuGH vom 8. September 2016 besteht für den Anbieter einer kommerziellen Website eine Prüfpflicht bei Setzen eines Hyperlinks, ob die verlinkten Inhalte mit Erlaubnis des Urhebers ins Internet gestellt wurden.

Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel im Energierecht

09.01.2017 | Energie, Industrie

Zum Jahreswechsel treten eine Reihe von Anpassungen im Energierecht in Kraft, auf die sich die Unternehmen einstellen müssen.

Neue Partnerschaft zwischen Schule und Unternehmen unterzeichnet

09.01.2017 | Ausbildung

Die Radeburger Oberschule "Heinrich Zille" besiegelte am 19. Dezember eine Partnerschaft zur Berufsorientierung mit sieben Unternehmen aus der Region.

Transferprojekt des Monats

Software entwickelt sich selbst: Entwurf von Systemen für das Internet der Dinge

09.01.2017 | Industrie

Das Internet der Dinge (Internet of Things - IoT) wird demnächst zahllose Alltagsgegenstände mit eingebetteter Intelligenz versehen. Namhafte Hersteller präsentieren Plattformen, um Millionen dieser eingebetteten Prozessoren zu großen Systemen zu vernetzen, die gemeinsam Gesamtaufgaben lösen (Industrie 4.0).

Umweltrecht: Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel

09.01.2017 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Zum Jahreswechsel sind mehrere Anpassungen im Umweltrecht in Kraft getreten, auf die sich die jeweils betroffenen Unternehmen einstellen müssen.

KfW-Förderung für Batteriespeicher wieder angelaufen

05.01.2017 | Energie, Finanzierung / Förderung, Industrie

Die KfW-Bank fördert Solarstromspeicher seit dem 1. Januar wieder mit einem zinsverbilligten Darlehen und einem Tilgungszuschuss.

AUMA veröffentlicht Auslandsmesseprogramm 2017

04.01.2017 | Energie, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Messetermine und Kontaktdaten für die Auslandsmessebeteiligungen des Bundes und der Länder enthält die Broschüre "Auslandsmesseprogramme der Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer 2017", die der AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) herausgegeben hat.

DIHK-Innovationsnachrichten Januar 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

03.01.2017 | Industrie

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und Weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

02.01.2017 | Ausbildung

Ab der Zwischenprüfung Herbst 2017 sowie ab der Abschlussprüfung Winter 2017/18 werden für die schriftlichen Aufgabenstellungen die Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp) 2017 zugrunde gelegt.

Staatsregierung stellt Weichen für schnelleres Internet

Neue Förderrichtlinien unterstützen Kreise und Kommunen

29.12.2016 | Finanzierung / Förderung

Die Staatsregierung hat im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie "Sachsen Digital" zwei neue Förderrichtlinien verabschiedet.

Industrie 4.0 - aber sicher!

DIHK-Publikation bietet Tipps für mehr Schutz

28.12.2016 | Industrie

Die Einführung von Industrie 4.0 birgt Chancen, aber auch Gefahren. Eine neue, kostenfreie Veröffentlichung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) gibt erste grundlegende Hinweise, worauf Betriebe unter IT-Sicherheitsaspekten achten sollten.

Bundeskabinett verabschiedete das Carsharinggesetz

22.12.2016 | Verkehr

Das Bundeskabinett verabschiedete am 21. Dezember 2016 das Gesetz. Carsharing liegt voll im Trend und hat großes Wachstumspotenzial; es bietet eine weitere Chance für nachhaltige Mobilität in den Städten.

Sie wollen auf eine Messe, aber es fehlt Ihnen an Budget und Zeit?

21.12.2016 | Energie, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt- und Energiewirtschaft, Innovation und Digitalisierung

Die sächsischen IHKs bieten interessierten Mitgliedsunternehmen die Teilnahme an Firmengemeinschaftsständen an. Profitieren Sie u.a. von individuellen Standgrößen, reduzierten Kosten sowie einer optimalen organisatorischen Betreuung.

Förderung von Start-ups im Bereich E-Health und Telemedizin

20.12.2016 | Existenzgründung / Startup, Finanzierung / Förderung

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz wird 2017 neuer Themenpartner des SpinLab, dem Start-up-Accelerator der HHL Leipzig Graduate School of Management. Das Ministerium finanziert als Themenpartner eine Start-up-Klasse zum Thema E-Health und Telemedizin.

Entsorgungsengpass bei HBCD-haltigen Dämmstoffen - Lösung in Sicht!

Bundesrat beschließt Ausnahmeregelung bis 31.12.2017

19.12.2016 | Industrie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Seit Oktober leiden Bau-, Abbruch- und Dachdeckerbetriebe unter erheblichen Problemen bei der Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffplatten. Jetzt hat der Bundesrat reagiert und eine befristete Ausnahmeregelung beschlossen.

Neue Emissionshöchstgrenzen für fünf wichtige Schadstoffe festgelegt

Novellierung der NEC-Richtlinie abgeschlossen

19.12.2016 | Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die NEC-Richtlinie beschränkt die fünf wichtigsten Schadstoffe in Europa: Feinstaub, Schwefeldioxid, Stickoxide, flüchtige organische Verbindungen (ohne Methan) und Ammoniak. Sie tritt am 31. Dezember 2016 in Kraft und muss bis zum 30. Juni 2018 in nationales Recht umgesetzt werden.

Gesetzentwurf zur Sicherung der SOKA-BAU im Bundestag

15.12.2016 | Industrie, Recht und Steuern

Mit dem Entwurf für ein Gesetz zur Sicherung der Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (Sozialkassenverfahrenssicherungsgesetz - SokaSiG) sollen die finanziellen Folgen einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) durch den gesetzlichen Ausschluss von Rückforderungsansprüchen betroffener Unternehmen abgewendet werden.

Startschuss für INVEST 2.0

15.12.2016 | Existenzgründung / Startup, Finanzierung / Förderung

Der Startschuss für die Erweiterung des Förderprogramms "INVEST - Zuschuss für Wagniskapital" wurde gegeben. Künftig können Investoren unter anderem bis zu 100.000 Euro pro Jahr an Zuschüssen für neue Beteiligungen an jungen innovativen Unternehmen erhalten sowie die Steuer auf Veräußerungsgewinne erstattet bekommen.

Werbung für Taxi an Mietwagen

15.12.2016 | Verkehr

Die im Rahmen der IHK-Veranstaltung "Taxitag 2016" am 7. Dezember aufgekommene Frage zur Werbung für Taxiunternehmen oder Dienstleistungen wurde vor kurzem auch gerichtlich diskutiert.

Neue Regelungen für Entsorgungsfachbetriebe und Abfallbeauftragte beachten!

Novellierte Verordnungen treten am 01.06.2017 in Kraft

14.12.2016 | Handel, Industrie, Umwelt

In Zukunft müssen deutlich mehr Betriebe einen Abfallbeauftragten bestellen und mindestens aller zwei Jahre zur Weiterbildung schicken. Auch die Regelungen für Entsorgungsfachbetriebe werden verschärft.

Transferprojekt des Monats

Innovative Mehrphasensensoren für die Prozessindustrie und Forschung

13.12.2016 | Industrie

Die HZDR Innovation GmbH hat im Rahmen eines F&E-Projektes mit der Entwicklung eines Industriegittersensors begonnen. Mit diesem wird es erstmals möglich sein, das Gittersensor-Messverfahren direkt in Industrieprozessen anzuwenden. Vorgestellt wird die Technik in der Ausgabe "Sprungbrett Informationstechnik" des Dresdner Transferbriefes.

Webinar zum Thema Eigenerzeugung von Strom

13.12.2016 | Energie, Industrie, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Ergebnisse eines Webinars des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) liefern einen komprimierter Überblick zum Thema Eigenerzeugung aus dem EEG 2017.

Die Sächsische Aufbaubank-Förderbank informiert

Antrags- und Bearbeitungsfristen beim GRW-Investitionszuschuss beachten

12.12.2016 | Finanzierung / Förderung, Industrie

Um die regionale Wirtschaft in Sachsen zu fördern, unterstützt der Freistaat Unternehmen z. B. bei Investitionen in neue Wirtschaftstätigkeiten oder in den Ausbau ihrer Produktionskapazitäten. Zum 1. Januar 2018 sinken die Beihilfehöchstsätze in Chemnitz und Dresden (ohne Landkreis Görlitz) um jeweils fünf Prozentpunkte. 

Chemikant/-in – Hilfsmittel für die schriftlichen Abschlussprüfungen

08.09.2016 | Ausbildung

Für die schriftlichen Abschlussprüfungen Teil 1 ab Sommer 2018 sowie für den Teil 2 ab Sommer 2019 sind Tabellenbücher nicht mehr zugelassen.