Navigation

Pfad

Inhalt

Meldung

Firmengemeinschaftsstand auf der CEBIT 2018 - Jetzt anmelden!

Existenzgründung / Startup, Internationales Geschäft, Messen, Innovation und Digitalisierung | 12.09.2017

2018 wird sich die CEBIT nun mit einem neuen Konzept, zu einer neuen Zeit präsentieren. Vom 11. bis 15. Juni 2018, statt im März, wird diese im nächsten Jahr ausgerichtet. Der erste Tag richtet den Fokus auf die Politik und ist für Medien reserviert. Dienstag bis Freitag wenden sich die Businesstage insbesondere an IT-Entscheider. Am Freitag erweitert die CEBIT ihre Kundenansprache und erwartet zusätzlich Zielgruppen aus dem Digital Business, wie z. B. internationale Blogger, Developer, Coder und Profi-Gamer. Auch ein idealer Tag für KMUs mit eigenem Programm und für Studenten.

In dem Hallenareal um den d!campus, rund um das weltbekannte Expo-Holzdach, finden die drei zukünftigen Elemente der CEBIT statt. d!conomy als Leadmaschine vereint Zielgruppen und Angebote zu den Themen der Digitalisierung von Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern. Disruptive Technologien, Forschung und Startups zeigen ihre Visionen im New-Tech-Festival unter der Marke d!tec. Das inhaltliche Programm in Konferenzen, Workshops und Keynotes wird unter dem Namen d!talk den Raum für Diskussion und Wissensvermittlung auf der gesamten Event-Plattform bieten.

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern werden 2018 erneut mit einem Firmengemeinschaftsstand auf der CEBIT vertreten sein und sächsische Unternehmen bei ihrer Messepräsenz unterstützen. Auch das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Dresden und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) werden 2018 wieder auf dem sächsischen Firmengemeinschaftsstand Start-ups die Möglichkeit geben sich zu präsentieren und somit gezielt zu testen, ob die eigenen Produkte bei nationalem und internationalem Fachpublikum Interesse finden.

Weitere Information erhalten Sie hier.

Ansprechpartner

docID: D72658